Seite 15 von 30 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 295

Welchen Wein trinkt Ihr zu welchem Gericht in Deutschland / Thailand und der Welt?

Erstellt von sanukk, 08.06.2013, 20:51 Uhr · 294 Antworten · 20.024 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    allerdings "säuft" man die besseren Weine nicht, dafür sind sie auch oft zu schwer.

    Saufen kann man z.B. bei Roten einen Pfälzer Landwein oder Trollinger/Lemberger aus der Literflasche. Das sind gute, gesunde, Zechweine für jede Gelegenheit......Weisswein: Silvaner soll Playboy-Berater die Potenz erhöhen bzw. aphrodisierend wirken. Riesling und Müller Thurgau lassen sich gut mit Wasser mischen und werden dann als Schorle getrunken. Ein Genuss, bei heissen Temperaturen......

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.317
    @Sanukk, ich habe ja auch nicht gegen Brunello gesagt. Ich meine nur dass man bei der Erweiterung der produktionsfläche von 50 ha auf 2000 ha drauf achten sollte wie alt die Reben sind.

    Außerdem, wenn ich denn das Geld hätte, würde ich einen Tignanello, Solaia oder einen Piemontesen von Gaja vorziehen. Aber out of reach mostly....

  4. #143
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Bei den Italienern bin ich mir nicht immer so sicher.
    Tignanello, Solaia oder einen Piemontesen von Gaja, werde ichmal auf meine Beobachtungsliste setzen.

    Mir schmeckt eigentlich der gute Primitivo am besten von allen ...
    Barolo, Brunello o.k., bin bei beiden aber schon schwer enttäuscht worden......

  5. #144
    Avatar von Stacyboy

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    allerdings "säuft" man die besseren Weine nicht, dafür sind sie auch oft zu schwer.

    Saufen kann man z.B. bei Roten einen Pfälzer Landwein oder Trollinger/Lemberger aus der Literflasche. Das sind gute, gesunde, Zechweine für jede Gelegenheit......Weisswein: Silvaner soll Playboy-Berater die Potenz erhöhen bzw. aphrodisierend wirken. Riesling und Müller Thurgau lassen sich gut mit Wasser mischen und werden dann als Schorle getrunken. Ein Genuss, bei heissen Temperaturen......
    bin ich nicht ganz einverstanden. Gerade in den Weinregionen "saufen" sie das Zeugs. Brimborium und einen auf Feinschmecker machen hauptsächlich wir Endverbraucher in DACH. Auch dass die besseren Weine meistens schwere Weine sind, sehe ich nicht so.
    Persönlich mag ich aber auch eher die schweren Weine und bim eher weniger der "Terain"-Trinker.

    P.s.: ich trinke wenig bis gar keinen Weissen.

  6. #145
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Der rote EMISFERO Vino Rosso 13 Vol. zum Gegrillten heute war mehr als o.k.
    Obwohl von Giordano!!!

  7. #146
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.317
    Stacyboy, bitte definieren "schwere" Weine! Alk-Gehalt? Ich würde mal so behaupten dass alle guten Rotweine mindestens 12,5 % Vol.-Alkohol haben. Selbst die Spitzenweine im Bordelais sind inzwischen bei 13 -14% angekommen.

    Auch die trocken ausgebauten deutschen Rieslinge liegen im Schnitt zwischen 11,5 bis 13%.

  8. #147
    Avatar von Stacyboy

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Stacyboy, bitte definieren "schwere" Weine! Alk-Gehalt? Ich würde mal so behaupten dass alle guten Rotweine mindestens 12,5 % Vol.-Alkohol haben. Selbst die Spitzenweine im Bordelais sind inzwischen bei 13 -14% angekommen.

    Auch die trocken ausgebauten deutschen Rieslinge liegen im Schnitt zwischen 11,5 bis 13%.
    schweren Wein würde ich definieren:
    Alk-Anteil & Fruchtigkeit & Tanningehalt, so in etwa zumindest. Klassiker: Amarone: die getrockneten Trauben peitschen da den Alkgehalt richtig hoch. Ein schwerer Wein hat per se mehr Alk, das ist klar. Ich bin aber nicht einverstanden mit der Aussage: bessere Weine sind automatidch schwere Weine, resp. bessere Weine sind Weine mit einem höheren Alk-Anteil. Es gibt durchaus Weine, z.B. Pinot Noir und Merlot welche ich jetzt nicht als klassisch schwere Weine bezeichnen würde, die aber teilweise (und nur teilweise!) zu Spitzenpreisen gehandelt werden. Das sind dann halt aber keine Angängerweine wie ein Cabarnet Sav. sonder die werden von Leuten gekauft die eben Teraintrinker sind. die den Kiesel und das Moos rausspüren möchten. Zu denen zähle ich mich aber nicht, ich bin auch eher einfach gestrickt. Ich mag auch Anfängerweine. Und wenn ich ein Fest organisiere tische ich guten und mittelpreisigen (ca. 20 CHF) Anfängerwein auf, den mögen alle.

  9. #148
    Avatar von Stacyboy

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    61
    ich kaufe meinen Wein übrigens meistens in einer lokalen Weinhandlung. Was ich für Leute aus CH aber auch empfehlen kann ist Denner und Ottos. Die haben wirklich teilweise Hammerangebote. Wo ich nicht mehr drauf reinfalle ist die Aldi-Masche. Ich bin zwar grundsätzlich Aldi-Fan, aber beim Wein wurde ich mehrfach enttäuscht. Musste da zuerst lernen dass wenn Aldi einen Wein mit 93 Parker Punkten bewirbt, der Wein diese Auszeichnung vielleicht im Jahr 2010 erhalten hat, Aldi aber dann den 2013er verkauft mit diesem Siegel. Anscheinend ist das normal und erlaubt. Aber zwischen verschiedenen Jahrgängen bestehen halt schon teilweise Unterschiede wie Tag und Nacht.

  10. #149
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Ein guter Trollinger/Lemberger ist zwar nicht schwer, aber lecker. Genauso gut ist manchmal auch der billige Winzerschoppen aus der Pfalz.
    Für jeden Tag. Nichts zum angeben, aber sauber, fruchtig, trocken und bekömmlich.

    Die 14% Weine aus Australien oder Südafrika sind mir zuwider.

  11. #150
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    12.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Genauso gut ist manchmal auch der billige Winzerschoppen aus der Pfalz.
    Man (n) ist der sueffig.

    Anhang 21932

Seite 15 von 30 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wein nach Thailand
    Von norberti im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 22.04.14, 10:24
  2. Man ist was man isst und trinkt
    Von Tramaico im Forum Sonstiges
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 27.02.13, 19:04
  3. Deutschland - beliebtestes Land auf der Welt
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 21:17
  4. Deutschland ist beliebtester Staat der Welt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 05:09
  5. Wein nach Thailand
    Von Modus im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.02.08, 17:58