Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Welche Thai-Zutat riecht wohl - insbesondere für Nicht-Thais - am unangenehmsten?

Erstellt von marionchen78, 26.02.2011, 15:13 Uhr · 25 Antworten · 4.814 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    und ja also 1. ist Top der Liste...
    Definitiv! Der Gestank der entsteht wenn die angefaulten Fischstuecke zur Sosse verkocht werden ist unbeschreiblich.

    Das holt einen von den Beinen, wenn man nicht ganz schnell verschwindet.

    Es soll ja ein paar Blauaeugige geben die meinen, die Thaikueche sei die leckerste der Welt .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Aber den Herstellungsprozeß dieser Zutaten muß man vom Kochen der Speisen und dem am Ende entstehenden Gericht unterscheiden.

    Die Maische beim Brauen riecht auch seltsam, ganz anders als ein fertiges Pils.

  4. #23
    Avatar von punkrocker

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    114
    - Jegliche Art von Pat chi (oder wie man das schreibt)
    - Durian

    Und für mich generell: Däng quar (würgt mich einfach bis zum erbrechen, erst wieder letzte Woche im Fuji passiert, schmale Salatgurkenstreifen im Sushi versteckt - musste leider brechen )

  5. #24
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Es soll ja ein paar Blauaeugige geben die meinen, die Thaikueche sei die leckerste der Welt .
    Manche Sachen sind gewöhnungsbedürftig. Da meine Frau sich über Jahre als Isaanfoodfundamentalist erwies und die Köstlichkeiten der europäischen Küche konsequent ignorierte, schalte ich in ihrer Gegenwart auf ebenso dumpfes Verhalten. Sämtliche Stinkgerichte darf sie auf dem Balkon zubereiten und auch dort essen, auch im Winter. Ich weiß noch als ihre Freundinnen mit ein paar Tüten voll Isaanfood zu "Besuch" kamen, die Weinflaschen dabei. Es war November

    Diesbezüglich muss ich nicht mehr nett sein.

    Jetzt wird auswärts gegessen.

  6. #25
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Manche Sachen sind gewöhnungsbedürftig.
    Bei den meisten Gerichten hier sehe ich nicht den geringsten Bedarf, mich daran zu gewoehnen.

  7. #26
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Definitiv! Der Gestank der entsteht wenn die angefaulten Fischstuecke zur Sosse verkocht werden ist unbeschreiblich.

    Das holt einen von den Beinen, wenn man nicht ganz schnell verschwindet.

    Es soll ja ein paar Blauaeugige geben die meinen, die Thaikueche sei die leckerste der Welt .
    Hier empfehle ich einen Nachmittagsspaziergang in der Nähe von Ban Phe.
    Da wird der Fisch noch so behandelt, wie die Thais ihn lieben.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, mir fehlt eine Zutat für Phad Thai
    Von ruebi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 14:13
  2. Airbus - Thai springt wohl auch ab
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 06:58
  3. Dreisster gehts wohl nicht
    Von siajai im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 16:42
  4. Sie lernen es wohl nicht
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.01.05, 08:31