Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Welche Thai-Zutat riecht wohl - insbesondere für Nicht-Thais - am unangenehmsten?

Erstellt von marionchen78, 26.02.2011, 15:13 Uhr · 25 Antworten · 4.820 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von marionchen78

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    45
    Hehe, das glaube ich...sehen auch schon sehr "dufte" aus.
    Aus Angkor...von dort, wo auch dieser riesige Tempel Angkor Wat ist?

    Wenn ich in meiner Wohnung was mit Fischsoße zubereite - also quasi jeden dritten Tag oder so - muß ich dabei auch immer die Fenster öffnen. Ist zwar jetzt nicht soo schlimm, der Gerucht, aber sonst riecht man das tagelang darauf bis zum Abend immer noch.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Mai sagte gerade, daß der abgebildete Fisch doch erst getrocknet wurde. Aber als ich ihn in der hand hielt war er es nicht mehr.

    Übrigens benutzen wir die gleiche Fischsoße und die Familie ist dran gewöhnt. Dort wo sie dran gehört, wäre Sojasoße ein schlechter Ersatz und Maggie tabu.

  4. #13
    Avatar von marionchen78

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Übrigens benutzen wir die gleiche Fischsoße und die Familie ist dran gewöhnt. Dort wo sie dran gehört, wäre Sojasoße ein schlechter Ersatz und Maggie tabu.
    Das finde ich auch. Fisch- und Sojasoße sind zwei ganz unterschiedliche Geschmäcker.

    Meine Oma ist 86 und kocht z.B. schon ihr Leben lang schon westfälische Küche und verwendet dafür immer die gleichen Zutaten.
    Getreu nach dem Motto: "Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht."

    Ich mag aber auch sehr gerne deutsche Küche!
    ...ach, eigentlich mag ich fast alles. Grins.

  5. #14
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Einseitigkeit wäre in diesem Forum auch verwunderlich......

  6. #15
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    nach Haertefall gradiert:



    1. Pla Raa - (milchsauer fermentierter Fisch)
    2. Fischsosse (Nam Pla) haelt sich in Teppichboden besonders hartnaeckig!
    3. Kapi (Paste aus getrockneten Zwerggarnelen)
    4. getrockneter Fisch der frittiert wird
    5. milchsauer vergorene Bambustriebe
    6. Durian,
    7. der "Duft" der von auf Drahtgittern zum Lufttrocknen ausgelegten Fischen und Tintenfischen ausgeht!
    8. der "Duft" der einen haeufig aus Abwasserkanaelen entgegeschlaegt "Chanel No.5 Thai-Kopie"!
    9. Der Muellwagen morgens um 4:00!

    da mein Geruchsinn seit einer Krankheit nur noch sehr wenig funktioniert hab ich mit den meisten Dingen keine Probleme. Allerdings gibt es da eine Ausnahme:


    1. Pla Raa - (milchsauer fermentierter Fisch)


    hier dringen noch irgendwelche Moleküle an den Rest der Geruchsnerven. Dann wird mir jedesmal regelrecht speiübel.

    resci

  7. #16
    Avatar von marionchen78

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    nach Haertefall gradiert:



    1. (...)
    2. Der Muellwagen morgens um 4:00!
    Menno, soo schlimm ist der Geruch der Thaizutaten doch nun auch wieder nicht! Hehe.

  8. #17
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Post

    Nun, die Natur hat den Geruchsinn nicht nur aus langer Weile "erfunden". Grundsätzlich sollte dieser vor ungenießbarer oder verdorbener Nahrung warnen.

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von marionchen78 Beitrag anzeigen
    Menno, soo schlimm ist der Geruch der Thaizutaten doch nun auch wieder nicht! Hehe.


    Dann hab ich ein empfindliches Naeschen und hochsensiblen Geruchssinn... mich haut's bei den aufgezaehlten Sachen immer von den Socken!

    So z.B. am SomTamstand, wenn im Moerser SomTam PlaRaa zubereitet wurde und der Moerser vor der Zubereitung von SomTam Thai nicht gruendlich ausgewaschen wurde, dann rieche ich das Zeuchs... und schmecke es, dann ist aus mit SomTam, schmeckt ja wie schon mal gegessen! Und den Geruch mag ich nicht naeher vergleichen.... fuer MICH einfach eklig... kann mir einfach nicht vorstellen wie das Zeug Leute moegen koennen!

    Geht mir uebrigens bei etlichen Kaesesorten auch so....

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    nach Haertefall gradiert:



    1. Pla Raa - (milchsauer fermentierter Fisch)
    2. Fischsosse (Nam Pla) haelt sich in Teppichboden besonders hartnaeckig!
    3. Kapi (Paste aus getrockneten Zwerggarnelen)
    4. getrockneter Fisch der frittiert wird
    5. milchsauer vergorene Bambustriebe
    6. Durian,
    7. der "Duft" der von auf Drahtgittern zum Lufttrocknen ausgelegten Fischen und Tintenfischen ausgeht!
    8. der "Duft" der einen haeufig aus Abwasserkanaelen entgegeschlaegt "Chanel No.5 Thai-Kopie"!
    9. Der Muellwagen morgens um 4:00!
    Nette Auflistung, aber ich wuerde etwas anders gewichten.

    Abwasserkanal und trocknender Fisch/Tintenfisch sind zwei Gerueche die mir eher selten in die Nase kommen.

    Das Einkoecheln von Pla Raa schlaegt olfaktorisch alles um Laengen was mir hier bisher begegnete, dagegen find ich den Muellwagen, und den Rest harmlos .

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nette Auflistung, aber ich wuerde etwas anders gewichten.

    Abwasserkanal und trocknender Fisch/Tintenfisch sind zwei Gerueche die mir eher selten in die Nase kommen.

    Das Einkoecheln von Pla Raa schlaegt olfaktorisch alles um Laengen was mir hier bisher begegnete, dagegen find ich den Muellwagen, und den Rest harmlos .


    Sathorn/Yannawa, der Klong in der Mitte war mal eine dicke, hier und dort blubsende, schwarze Bruehe, mit dem Tuk-Tuk da vorbei zu fahren, oder gar in einem Stau zum Stillstand zu kommen, war schon ein Erlebniss der besonderen Art, es war galaktisch!

    Am Chao Praya, Banglampu Gegend, gab es hunderte von diesen Trockengittern, wenn nicht tausende... so gen 14:00 war die ganze Gegend mit dem "Duft" der trocknenden Fischkadaver gesegnet!

    und ja also 1. ist Top der Liste...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, mir fehlt eine Zutat für Phad Thai
    Von ruebi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 14:13
  2. Airbus - Thai springt wohl auch ab
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 06:58
  3. Dreisster gehts wohl nicht
    Von siajai im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 16:42
  4. Sie lernen es wohl nicht
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.01.05, 08:31