Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 121

Weine aus Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 23.09.2010, 19:15 Uhr · 120 Antworten · 13.934 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Yogi, Deppen würde ich nicht sagen, sondern Schauspieler. Obwohl, mir gegenüber hat auch mal ein Koch, der nur in den besseren Restaurants gearbeitet hatte, steif und fest behauptet, man brate Fleisch an, damit sich die Poren schließen. Insofern kann es gut sein, dass ein großer Teil der Sommeliers tatsächlich in bestem Glauben handelt.
    Chak wir kommen hier nicht weiter. Die einen sagen so und die anderen so.
    Es soll doch jeder seinen Wein trinken wie er möchte. Und wenn sich jemand vom 150 € Bordeaux einen Glühwein Kocht ist mir das auch egal.
    Ich will doch keinen hier bekehren.
    Thema ist eigentlich Weine aus Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Obwohl, mir gegenüber hat auch mal ein Koch, der nur in den besseren Restaurants gearbeitet hatte, steif und fest behauptet, man brate Fleisch an, damit sich die Poren schließen. .
    Dann klär uns doch mal über die Wahrheit auf. in vino veritas so ähnlich heisst es doch häufiger mal .

  4. #33
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Der Wein in/von Hua-Hin ist inzwischen sehr gut geworden!





    Hab mir zum leckeren Essen einen Shiraz gegönnt und der konnte locker mit den (importierten) australischen mithalten.

    Dazu eine ruhige Aussicht und statt ein paar 1'000 Bath kostete es bloss ein paar 100.
    Hua Hin Hills Vineyard, Explore Wines from New Latitude ?? ??




  5. #34
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Obwohl, mir gegenüber hat auch mal ein Koch, der nur in den besseren Restaurants gearbeitet hatte, steif und fest behauptet, man brate Fleisch an, damit sich die Poren schließen.
    Was ja auch stimmt. Denn der Braten hat innen genügend eigenen Saft. Da braucht es der Sauce nicht, die für die Kruste gedacht ist und für die Beilagen.

  6. #35
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Neulich habe ich mal von einem Fernsehkoch gehört, dass das Quatsch sei mit dem Poren schließen.
    Was ich allerdings bisher bei jedem Rotwein beobachtet habe. Er wird milder nachdem die Flasche eine Zeitlang offen ist.
    Aber waanjai würde einen Irrtum sowieso nicht zugeben. Das macht er sehr ungern. Erlebt habe ich es noch nie. (Wollte ich schon immer mal sagen. )

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Neulich habe ich mal von einem Fernsehkoch gehört, dass das Quatsch sei mit dem Poren schließen.
    Wie im echten Leben auch sonst gibt es halt verschiedene Meinungen, gar zu "Schulen" verfestigte Lehrmeinungen. Die einen glauben dies, die anderen das. Für mich kommt es primär auf das Ergebnis an. Nicht nur bei der Barbarie-Ente, sondern auch beim Roastbeef. Gerade Lehrer sollten auf die Sinnhaftigkeit der Koexistenz verschiedener Meinungen hinweisen und nicht ständig eine einzige Wahrheit axiomatisch unterstellen. Wollte ich dem Lehrer auch immer mal gesagt haben.

  8. #37
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Gerade Lehrer sollten auf die Sinnhaftigkeit der Koexistenz verschiedener Meinungen hinweisen und nicht ständig eine einzige Wahrheit axiomatisch unterstellen.
    Welche geistigen Ergüsse kommen da von einem kamelium. Willst du damit sagen, das die Wissenschaft meist meint, nix genaues weiss man nix? Oder werde Aktiv, dass du noch eine dritte Meinung plausible in die Welt setzt?

    Das mag bei konkurrierenden wissenschaftlichen Modellen ja sinnvoll sein. Doch öffnet es auch der Scharlatanerie Tür und Tor.

  9. #38
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Das mag bei konkurrierenden wissenschaftlichen Modellen ja sinnvoll sein. Doch öffnet es auch der Scharlatanerie Tür und Tor.
    Und vor allem verschiedene Brattechniken. So freuen sich die Anhänger der Theorie, man solle - nicht müsse! - ein Steak in eine schon heiße Pfanne oder auf einen heißen Grill legen, dass die sofort verfügbare Hitze dafür sorgt, dass überhaupt ein medium oder gar rare done-Steak entstehen kann. Erst recht dann bei schneller heiß verfügbaren Gasflammen. Die Poren schließen sich und das Fleisch verliert kein Blut mehr.

    Oder um es noch krasser auszudrücken. Auch das Ausätzen einer offenen Wunde dient zunächst der Blutstillung.

  10. #39
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Ich hab gedacht in diesem Fred geht's um Wein und nicht darum wie man seinen Forenkollegen möglichst blutig in die Pfanne haut!

    Dabei kann man statt wie Gott in Frankreich europäische Spitzengastronomie im Oriental zu schlabbern genau so gut wie Gott in Thailand sich auf einem Weingut in Hua-Hin verlustieren.

  11. #40
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.493
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Und vor allem verschiedene Brattechniken. So freuen sich die Anhänger der Theorie, man solle - nicht müsse! - ein Steak in eine schon heiße Pfanne oder auf einen heißen Grill legen, dass die sofort verfügbare Hitze dafür sorgt, dass überhaupt ein medium oder gar rare done-Steak entstehen kann. Erst recht dann bei schneller heiß verfügbaren Gasflammen. Die Poren schließen sich und das Fleisch verliert kein Blut mehr.

    Oder um es noch krasser auszudrücken. Auch das Ausätzen einer offenen Wunde dient zunächst der Blutstillung.
    Nun besteht Fleisch aber aus Muskelfasern, die anders als deine Haut keine Poren haben. Deshalb gibt es dazu keine zwei Meinungen, sondern es ist einfach Unsinn, dass sich irgendwelche nicht vorhandene Poren schließen können. Der einzige Grund für ein Anbraten ist eine Maillard-Reaktion zu erzielen, die zu den gewünschten Röstaromen führt.

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Weine kann man in Thailand empfehlen? Kaufen?
    Von sanukk im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.12, 12:21
  2. Aber ich weine nicht
    Von dermitdemEseltanzt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.06.05, 21:48
  3. Und ich weine immer noch....na und!!!
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:54