Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 121

Weine aus Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 23.09.2010, 19:15 Uhr · 120 Antworten · 13.939 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    Da ich kein Weinkenner bin kann ich nur sagen das man ihn trinken kann.Mir hat er mehr oder weniger geschmeckt.
    Wenn er schmeckt (und man später keine Kopfschmerzen bekommt) , dann isses ein guter Wein - und wenn nicht, dann eben ein schlechter - da isses mir wurscht, was die WEINKENNER predigen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von ayap Beitrag anzeigen
    Wenn er schmeckt (und man später keine Kopfschmerzen bekommt) , dann isses ein guter Wein - und wenn nicht, dann eben ein schlechter - da isses mir wurscht, was die WEINKENNER predigen
    Soviel hab ich nicht getrunken das ich das beurteilen kann

  4. #13
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Red_Mod_Ant Beitrag anzeigen
    Soviel hab ich nicht getrunken das ich das beurteilen kann

    Die 2 x Wein aus dem Moonsoon die ich verkostete gingen ja noch. Doch andere waren bestenfalls als Weinessig zu gebrauchen.

  5. #14
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Dieter, bist Du immer so schlecht gelaunt oder werden wir Dich irgendwann auch anders erleben hier im Forum? Wird es einen Beitrag von Dir geben, in dem Du nicht meckerst? Bist Du mit Chak verwandt oder was?
    Jetzt hast du dich aber bei Dieter wirklich unbeliebt gemacht.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Ich denke, wenn man selbst die Erfahrung gemacht hat, dass der hier zwar sehr guenstige, aber nach europaeischem Verstaendniss allenfalls als "weinaehnlich" zu charkterisierende Thaiwein wenig taugt, darf man das in einem solchen Thread doch ruhig sagen.

    Wenn ich lese, dass da thailaendische "Weinmenues" zu 42,-- Euronen p.P. gegeben werden, dann darf man sich doch sogar ein wenig wundern .

  7. #16
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207
    Endlich ist der Dieter wieder da. War ja langweilig alter 60zger.
    Die Weindiskussion hatten wir doch schon im alten Forum. Die Thaibrühe wird durch ewiges reden auch nicht besser.

    eddy

    P.S. @ Dieter1
    Kannst du mir sagen wie es mit dem CentralWorld aussieht. Wir sind ab Samstag in Bangkok und wollten hier wieder shoppen.

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Habe mal vor einiger Zeit aus einem größeren Angebot von thail. Weinen - im Rahmen einer OTOP Verkaufsveranstaltung - mindestens 10 Flaschen verschiedenster Rot- und Weißweine gekauft. Davon hat mir keiner so richtig geschmeckt. Oftmals viel zu süß und ich dachte wieder an das Frostschutzmittel. Habe dann von jeder Sorte ein kleines Glas probiert und den Rest generös der Familie zum Leeren überlassen. Wir haben das an 2 Tagen gemacht. Die waren später so etwas von Knülle........

    Seit dieser "Weinprobe" zu Hause kaufe ich dann lieber Importweine bei Carrefour ein. Weil die halt nicht nur australische Weine haben, sondern regelrechte Franzosen und Italiener. Aber die Gelegenheiten, zu denen ich noch gerne Rotwein trinke, gehen auch irgendwie zurück.
    In den letzten Monaten habe ich kaum noch sehr viel franz. Käse mit Baquette und Rotwein gegessen. Der Käse liegt mir irgendwie zu schwer im Magen. Zu Spaghetti-Gerichten schlägt meine Frau von sich aus vor, eine Flasche Rotwein aus dem Vorratslager zu köpfen.

    Aber sonst? Bier paßt viel besser zum thailändischen Essen - erst recht zur Thai-Isaan Küche. Und warum dann etwas zusammenführen, was überhaupt keine Tradition hat?

    Und hier noch einmal der Link zu den Einkaufsmöglichkeiten speziell in Bangkok. Wer es sich antun muß.

    Wo Wein in BKK kaufen?

  9. #18
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Der beste Wein, den ich mir in Thailand leisten will, kommt aus Chile. Ausgesprochen rund und aromatisch. An sich wären ja hier Weißweine angesagt wegen der Kühlung, aber auf die sauren Weine aus Frankreich und Italein stehe ich nicht mehr. Ein deutscher Weißwein kostet bei Friendship in Pattaya 540 Baht oder so.

  10. #19
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    mindestens 10 Flaschen verschiedenster Rot- und Weißweine gekauft
    Wow, waanjai, betrinkst Du Dich etwa in Isaan?

  11. #20
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.519
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Wow, waanjai, betrinkst Du Dich etwa in Isaan?
    Na meinst du etwa, dass ist nur in den Touri-Spots erlaut

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Weine kann man in Thailand empfehlen? Kaufen?
    Von sanukk im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.12, 12:21
  2. Aber ich weine nicht
    Von dermitdemEseltanzt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.06.05, 21:48
  3. Und ich weine immer noch....na und!!!
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:54