Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 198

Wein, Port, Stierblut und sonstige Getränke

Erstellt von clavigo, 11.07.2015, 00:17 Uhr · 197 Antworten · 11.536 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Sanukk sagte bereits, er weiss, das er nicht's weiss, was Port angeht. Und über einfachen Dry Seco als Aperetif oder im Hühnerfrikassee ist er auch noch nicht hinaus gekommen. Habe dafür andere Prioritäten/ Qualitäten.....

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn ich so einen Schwachsinn lese, vergeht mir fast auch noch die Restlust hier zu posten.

    Wer sich ueber das edle Getraenk informieren moechte:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Portwein
    Du sang de boeuf dans le vin ?? : Forum Cuisine pour végétariens et végétaliens - auFeminin

    nur einer der zahlreichen links, - leider in franz.,- wo es um das rinds blut im porto geht. teilweise auch eiklar zur herstellung...schon lange ein thema bei vegetariern ubnd veganern..ist also kein schwachsinn.

  4. #53
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Seid wann machen Franzosen Portwein? Aber Vegetariern sollte man sowieso nicht ueber den Weg trauen.

  5. #54
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.591
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    Du sang de boeuf dans le vin ?? : Forum Cuisine pour végétariens et végétaliens - auFeminin

    nur einer der zahlreichen links, - leider in franz.,- wo es um das rinds blut im porto geht. teilweise auch eiklar zur herstellung...schon lange ein thema bei vegetariern ubnd veganern..ist also kein schwachsinn.

    Das dürfte wohl genauso ein Quark sein wie die Legende vom Schweineblut in der Schokolade.

  6. #55
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Franzosen sind - vor allem was das Kulinarische angeht - Chauvis und machen gerne alles runter was nicht von ihnen kommt.
    @MadMac, die Aussis machen einen erstaunlichen Port! Nennen tun/dürfen sie ihn allerdings nur noch "Tawny".

  7. #56
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @MadMac, die Aussis machen einen erstaunlichen Port! Nennen tun/dürfen sie ihn allerdings nur noch "Tawny".
    Ja, kenn ich, nur den Zusammenhang nicht. Macht ja auch Sinn als Weinland.

  8. #57
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    La poudre de sang bovin est utilisée dans le filtrage du vin depuis des siècles. Il existe d'autres procédés mettant en oeuvre le blanc d'oeuf (le plus courant) ou même la farine de poisson.

    La loi de l'Union Européenne interdisant cette pratique est le type même de règlement pris "pour faire plaisir à bobonne", totalement inutile et inefficace, puisque le prion, agent de la maladie dela vache folle, ne se retrouve pas dans le sang !

    Ceci dit, je ne vois pas pourquoi cette pratique peut éveiller du ressentiment: lorsque vous mangez un steak, retirez-vous le sang auparavant ?

    blutpulver vom rind wird seit jahrhunderten zum filtern von wein verwendet. ebenso wie eiklar oder fischmehl.

    die EU verbietet dieses verfahren seit der rinderwahn krankheit,- der form halber- obwohl keine spuren dieser krankheit im blut nachweisbar sind.

  9. #58
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Seid wann machen Franzosen Portwein? Aber Vegetariern sollte man sowieso nicht ueber den Weg trauen.
    Da steht auch nicht, dass sie Portwein machen, sondern wie Rinder in Portionen geschnitten und die verschiedenen Rindfleisch Stücke am besten zubereitet werden und wie sie Champagner möglichst stilvoll servieren....

  10. #59
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    Du sang de boeuf dans le vin ?? : Forum Cuisine pour végétariens et végétaliens - auFeminin

    nur einer der zahlreichen links, - leider in franz.,- wo es um das rinds blut im porto geht. teilweise auch eiklar zur herstellung...schon lange ein thema bei vegetariern ubnd veganern..ist also kein schwachsinn.
    Voelliger Schwachsinn.

    Und der wir durch verdoppeln nicht besser.

    Du hast nicht nur von Wein null Ahnung.

    Im ueberigen empfinde ich es als dreiste Respektlosigkeit, mir einen Link zu einem Forum mit dem deutschen Titel "Ist Rinderblut im Wein? - Kuechenforum fuer Vegetarier und Veganer - ueber Weiblichkeit" als Diskussionsgrundlage anzubieten.

  11. #60
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Franzosen sind - vor allem was das Kulinarische angeht - Chauvis und machen gerne alles runter was nicht von ihnen kommt.
    @MadMac, die Aussis machen einen erstaunlichen Port! Nennen tun/dürfen sie ihn allerdings nur noch "Tawny".
    Und in Niedersachsen werden auch Thüringer Würstchen hergestellt........
    Und in Amerika heisst jeder Sprudelwein Champaign, Champagner darf sich nur nennen, wenn er aus der Champagne kommt.

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa, Heirat und sonstige Fragen
    Von tomtomHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 09:52
  2. Gruppen, deren Konflikte und Sonstiges
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 15:05
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 23:58
  4. Und ich weine immer noch....na und!!!
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:54