Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 198

Wein, Port, Stierblut und sonstige Getränke

Erstellt von clavigo, 11.07.2015, 00:17 Uhr · 197 Antworten · 11.572 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich im übrigen recht erinnere produziert seine Familie Wein.
    Du hast aber ein ganz gutes Gedaechtnis.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ergebnisoffen kannst Du mit mir jedes ergebnisoffene Thema diskutieren.

    Tatsachen der Weinherstellung sind Tatsachen und nicht ergebnisoffen. Also wenn Du die Frage "2 + 2 = 4 ja oder nein ?" ergebnisoffen diskutieren willst findest Du hier zur Zeit sicher reichlich Gespraechspartner, ich bin nicht dabei.
    Zwei Personen betreten einen leeren Raum, und wenig später verlassen drei diesen Raum. Was denkt ein Mathematiker nun?
    Eine Person muß den Raum betreten, damit er wieder leer ist.

  4. #93
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Ballonfahrt
    Drei Männer sitzen in einem Heißluftballoon. Nach einiger Zeit stellen sie fest, daß sie sich verirrt haben. Einer lehnt sich über den Rand des Korbes und schreit: "Hallo! Wo sind wir?"
    Nach einer viertel Stunde kommt eine Antwort "Im Korb eines Ballons!". Daraufhin meint einer der Männer "Dies war mit Sicherheit ein Mathematiker!" Verwundert fragen die anderen "Woher willst Du das wissen?". Daraufhin antwortet der erste: "Aus drei Gründen. Erstens hat er lange gebraucht, zweitens war seine Antwort absolut richtig und drittens absolut wertlos."

  5. #94
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    nein, hat er nicht!

    in wiki wirst du darüber nichts finden, wieso auch? es ist seit der rinderwahn krankheit sowieso verboten! hab das schon mehrmals geschrieben.

    ich will mich nicht ewig streiten, wie man porto herstellt, kann dir aber versichern, dass es ein thema bei der rinderwahn krankheit in F und england war. möglich, dass man davon in D garnichts mitbekommen hat, weil nicht betroffen...
    Wobei wir von Vintage Port gesprochen haben, der ohnehin keiner Schönung unterzogen wird.

  6. #95
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    @Heidi, du weißt doch wie die Franzosen immer noch besoffen von der Idee ihrer "Grande Nation" sind. Gerade beim Wein kann der normale Franzose es nicht glauben dass andere Nationen das auch können - mitunter sogar gleich gut oder besser. Die wirklich klugen Franzosen haben so etwas nicht nötig und die besten Winemaker haben sich entsprechend international positioniert.

    Baron Philippe z. Bsp. macht im Maipo Valley in Chile einen Wein der dem mouton gleich kommt, in den USA produziert er zusammen mit Robert Mondavi den berühmten "Opus". Christian Moueix den Du sicherlich kennst als Macher des teuersten Weins der Welt, dem "Petrus", produziert im Napa Valley die traumhaften "Dominus" und "Napanook".

    Außerdem haben die Franzosen auch ihren Anteil an Weinskandalen: erinnerst Du dich an die Geschichte im Beaujolais mit Panscherei und Zuckerbeimischung vor ein paar Jahren?

  7. #96
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Wein aus Chile oder Argentinien, gibt da immer mal gute Angebote bei Wine Connection. Ozzieweine bei Rimping, Alles teurer als in DL, aber qualitativ meist ok.

  8. #97
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst vermutlich diesen Vorgang

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6nung

    .
    Ah ja, danke, der Begriff war mir nicht geläufig.

    @ Heidi

    Können wir uns als Laien damit abfinden, dass jemand aus einer Winzerfamilie glaubwürdiger ist, als eine Esoterik/Veganer-Webseite?

    Äh und das Wikipedia dieses unwichtige Detail vom Blut im Rotwein nicht erwähnt, weils ja jetzt eh verboten ist, halte ich für ziemlich an den Haaren herbeigezogen.

    Verschwörungstheoretiker haben auch auf alles eine Antwort.

  9. #98
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Können wir uns als Laien damit abfinden, dass jemand aus einer Winzerfamilie glaubwürdiger ist, als eine Esoterik/Veganer-Webseite?

    nicht unbedingt. in österreich gibt es viele bauern, die winzer sind. ob die nun ahnung haben, wie man portwein filtriert bzw. filtriert hat, möchte ich so stehen lassen...

    den link, den ich in französisch eingestellt und teils übersetzt habe, kommt von keiner esoterik/veganer webseite!!! tut mir den stress nicht an, euch alles zu übersetzen.

    aber egal, ich habe nichts zu beweisen. in frankreich weiss das fast jeder seit dem rinderwahn, in deutschland keiner, so ist es halt....

  10. #99
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ok, Du bestehst also auf dem Dummschwatz mit dem Blut. Kann man nix machen. Irgendwelche Deppen gibt es immer.

  11. #100
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Heidi, du weißt doch wie die Franzosen immer noch besoffen von der Idee ihrer "Grande Nation" sind. Gerade beim Wein kann der normale Franzose es nicht glauben dass andere Nationen das auch können - mitunter sogar gleich gut oder besser. Die wirklich klugen Franzosen haben so etwas nicht nötig und die besten Winemaker haben sich entsprechend international positioniert.

    Baron Philippe z. Bsp. macht im Maipo Valley in Chile einen Wein der dem mouton gleich kommt, in den USA produziert er zusammen mit Robert Mondavi den berühmten "Opus". Christian Moueix den Du sicherlich kennst als Macher des teuersten Weins der Welt, dem "Petrus", produziert im Napa Valley die traumhaften "Dominus" und "Napanook".

    Außerdem haben die Franzosen auch ihren Anteil an Weinskandalen: erinnerst Du dich an die Geschichte im Beaujolais mit Panscherei und Zuckerbeimischung vor ein paar Jahren?
    ja, ich erinnere mich sehr gut an den gepanschten weinskandal..

    danke für die info, wer grad wo wein produziert... wie gesagt, ich bin kein grosser weinspezialist und will es auch nicht sein. es ging nur um die herstellung von porto..hahaha

    ..aber kenne keinen franzosen, der noch immer von der "grande nation" träumt. das ist ein mythos ausserhalb frankreichs.

    persönlich finde ich, dass die franzosen viel zu bescheiden sind und selbst die härtesten kritiker ihres landes.

    dabei haben sie fast alles gute, was es in europa gibt, erfunden. davon habe ich tausend beispiele auf allen gebieten..möchte darüber aber hier sicher nicht diskutieren.

    bitte nicht schiessen!

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa, Heirat und sonstige Fragen
    Von tomtomHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 09:52
  2. Gruppen, deren Konflikte und Sonstiges
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 15:05
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 23:58
  4. Und ich weine immer noch....na und!!!
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:54