Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Weihnachts Gebäck in Thailand

Erstellt von norberti, 17.10.2006, 08:00 Uhr · 26 Antworten · 2.586 Aufrufe

  1. #11
    woody
    Avatar von woody

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Zitat Zitat von norberti",p="410515
    Dachte nicht, das der fred ( Norberti ) starter eine ernsthafte Anwort erwartete.
    Hatte auch bei euch nichts anders erwartet dachte mir einfach mal probieren ?
    @noberti ich glaube nicht, dass es in Thailand jemals Weihnachtsgebäck geben wird. Von den wenigen expats aus dem deutschsprachigen Raum mal abgesehen, gibt es einfach keine Nachfrage dafür.

    Was es natürlich gibt, sind cookies von den bekannten, grossen, internationalen Herstellern und die gibt es das ganze Jahr über. Das ist aber wahrscheinlcih nicht das, wonach du fragst?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Dann werde ich die wohl aus deutschland für meine Kinder mit nehmen,Heiligabend ohne Buntenteller das geht doch nicht.

  4. #13
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Den buten Teller kannst Du doch mit allem Möglichen, gekauft in Thailand, machen. Habe ich mehrere Jahre auch gekonnt. Den trockenen Spekulatius aus Jöreman steht eh bei keinem Kind mehr oben auf der Prioritätenliste.

  5. #14
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Wann und wo wart ihr letztes Mal X-mass Dingens in Thailand? Carrefour trumpft gross auf mit Gebäck und Plätzchen und die Rimping Kette ebenfalls. Ein Kumpel von mir ist Bäcker in Chiag Mai und der backt vor Weihnachten Stollen und Plätzchen rund um die Uhr, bekommt das Zeugs gar nicht schnell genug gebacken...

  6. #15
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Hab´s fast ein wenig geahnt, dass auch in ChiangMai genügend konservative Deutsche/Europäer herumlaufen...
    Bei Pattaya war ich mir sicherer...
    Könnte man noch Phuket in den Kreis der weihnachtsgebäckverdächtigen Orte aufnehmen, da die Klientel der von Pattaya ähnlich ist. ChiangMai hat einen etwas anderen Hintergrund, da ist das Klima ausschlaggebend. Deutsche Rentner mögen es auch mal kühler...

    In Bangkok sucht man alles, was es auf der Welt gibt, da wäre nur das Problem des Findens, was in den bisherigen genannten Orten wohl leichter ist, wegen der Größe vor allem.

  7. #16
    woody
    Avatar von woody

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="410561
    ......Wann und wo wart ihr letztes Mal X-mass Dingens in Thailand? Carrefour trumpft gross auf mit Gebäck und Plätzchen und die Rimping Kette ebenfalls. Ein Kumpel von mir ist Bäcker in Chiag Mai und der backt vor Weihnachten Stollen und Plätzchen rund um die Uhr
    .......

    Luc, sag ich doch.

    Zitat Zitat von woody",p="410518
    ... ich glaube nicht, dass es in Thailand jemals Weihnachtsgebäck geben wird. [highlight=yellow:0c70832573]Von den wenigen expats aus dem deutschsprachigen Raum mal abgesehen, gibt es einfach keine Nachfrage dafür[/highlight:0c70832573].....

  8. #17
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    @mipooh,

    dass auch in ChiangMai genügend konservative Deutsche/Europäer herumlaufen...
    was hat das mit konservativ zu tun, mal wieder einen guten Butterstollen oder herzhafte Lebkuchen verspeisen zu dürfen :???:

    Übrigens, die Firma Schmidt und Co. aus Nürnberg versendet weltweit

    fragt
    AlHash

  9. #18
    Gho-Gho
    Avatar von Gho-Gho

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Weihnachten ohne Weihnachtsstollen ist doch kein richtiges Weihnachten, oder? (Ja, er schmeckt auch in Thailand )

    Daher: Hier in Kamphaengphet seh ich weit und breit keinen Weihnachtsstollen.


    Weiss jemand vielleicht einen Baecker, der die Stollen auch mal verschickt?

  10. #19
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Also in Bangkok wuerde ich es mal im Foodland versuchen oder bei Otto, da sollte auch was zu bekommen sein. Hier in Pattaya waehre es auch Best, Foodland, Friendship, sowie diverse deutsche Baecker.

    Zu Preisen allerdings weiss ich nichts, nie so direct drauf geachtet.

    Man kann sich generell auch alles liefern lassen, sogar direct aus D, aber ich denke alleine fuer die Portokosten kauft man sich besser einen Backofen, denn wenn man nur eine Stollen a 500g bestellt, dann kostet der stolze 48 Euro, bestellst Du ein Paket mit ca. 20 KG, dann kommst Du im Einzelpreis zwar besser weg, zahlst aber immer noch mehr als 120 Euro Versand.

    http://www.lila-se.de/

    Ansonsten ist Weihnachten hier eigentlich sehr amerikanisch angehaucht, und deswegen quitschbunt.

  11. #20
    Gho-Gho
    Avatar von Gho-Gho

    Re: Weihnachts Gebäck in Thailand

    Hab leider keine Zeit mal eben nach Pattya oder Bangkok zu huepfen.

    Verschicken Otto oder andre Baecker auch mal auf Anfrage?
    Wenn ja, hat da jemand zufaellig ne Adresse/Telefonnummer?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachts- und Neujahrsgrüße
    Von pumlakum im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.12.11, 07:51
  2. Gebäck wieviel Kg
    Von eber im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 15:34
  3. ULTIMATIVER WEIHNACHTS-THREAD
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.05, 02:56
  4. Weihnachts-Chat oder so...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.12.05, 22:44