Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

weg vom Reis

Erstellt von ray, 21.08.2006, 09:12 Uhr · 54 Antworten · 6.088 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: weg vom Reis

    @Dieter,

    wieviel Jahre gibst Du mir noch...

    fragt
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: weg vom Reis

    Alhasch,

    ich weiss ja nicht, was Du in Dich reinstopfst :-).

    Gruss

  4. #53
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: weg vom Reis

    Zitat Zitat von Dieter1",p="391081
    Alhasch,...ich weiss ja nicht, was Du in Dich reinstopfst..
    Muelleimer hat er doch gesagt! ;-D

    Aber mal im Ernst, wenn, wie vorher in einem Thread beschrieben, der braune Reis an Schweine und Huehner verfuettert wird, dann waere doch die logische Schlussfolgerung mehr Schwein und Huhn zu essen! Oder? Denn die muessen ja, wenn der braune Reise so viel gesuender ist, nur so vor Vitaminen, Spurenelementen und Gesundheit strotzen.

    Wichtig ist auf dem Markt nach "Gai oder Kai Ban" zufragen, es gibt in der Nachbarschaft, besonders ausserhalb der Touristengebiete, immer(noch) genuegend Leutz, die ihr Vieh 'so' aufwachsen lassen, ohne Chemie.

    Fisch und Krustentiere nur von den Fischern kaufen, die den taeglichen Fang auf Maerkten eigenhaendig verscherbeln.

    Weiterhin wird in Thailand unter der Schirmherrschaft seiner Majestaet, das Projekt "Kao Doi" durchgezogen, das natuerliche Lebensmittel OHNE chemische Keule und Wachstumshormonen etc. produzieren laesst.

    Auf vielen Flughaefen Thailands sind Filialen zu finden die viele Produkte anbieten.

    And en Threadstarter: "Weiss nicht" Strikter Ankaufstop fuer gebleichten und polierten Reis, ganz einfach! Und nur noch ungeschaelten, entweder sie schnappt ein, oder gewoehnt sich dran, oder Du musst irgenwann die Konsequenzen tragen - sind ja immerhin 3 Optionen!



  5. #54
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: weg vom Reis

    neueste meldungen könnten das topic untermauern
    noch iss thailand davon nicht direkt betroffen, iss vielleicht jedoch nur eine frage der zeit.
    selbst werden wir in nächster zeit wohl chinesische reisnudeln meiden.

    gruss

  6. #55
    woody
    Avatar von woody

    Re: weg vom Reis

    @tira, ich hab mal den wichtigen Teil deines links kopiert
    Bei dem Genreis handelt es sich um einen so genannten Bt-Reis. Bt-Pflanzen wird ein Genkonstrukt des Bodenbakteriums Bacillus thuringiensis (Bt) eingesetzt. Die Pflanze produziert daraufhin einen Giftstoff, der bestimmte Schädlinge tötet. Der Genreis aus China enthält eine Variante des Bt-Gifts, das im Verdacht steht, bei Menschen Allergien auszulösen. Mehrere Wissenschaftler haben daher bereits Bedenken geäußert, da auch Babys und Kleinkinder das Grundnahrungsmittel Reis verzehren.
    Es handelt sich doch dabei, um eine auf Genbasis der Planze angezüchtete Eigenschaft, sich aus eigenen Kräften gegen einen Schädling zu wehren.

    In der traditionellen Landwirtschaft, wie sie z.B. in Deutschland und Thailand noch überwiegt, wird der Schädling auch belämpft, allerdings mit Hilfe von BASF, Bayer, MErck und Co.

    Was ist schädlicher? Oder sollte man ganz auf Schädlingsbekämpfung verzichten und weltweit wieder hungern?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Reis kam der Kater
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.10, 12:51
  2. bio reis
    Von harriver im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.09, 07:46
  3. Raupen im Reis
    Von Jensnicole im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.07.08, 22:47
  4. Die Uhr im Reis...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.06, 21:30
  5. Reis
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 12:37