Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wasser-Schnelltest

Erstellt von DisainaM, 25.09.2014, 13:27 Uhr · 7 Antworten · 1.122 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808

    Wasser-Schnelltest

    Jeder, der in Thailand sein Wasser aus einem Brunnen vom Grundstück bezieht,

    möchte natürlich wissen, wie der Status von seinem Wasser ist;

    haben gefährliche Pestdizide aus umliegenden Felder, das Grundwasser erreicht,
    hat die neue Sickergrube des Nachbarn negative Einflüsse auf die eigene Brunnenwasserqualität, (Kolibakterien ?)

    wenn man das Brunnenwasser schon nicht als Trinkwasser nimmt,
    ist es zum duschen gefährlich ?

    Aquariumbesitzer sind in solchen Dingen natürlich vertraut, doch der Durchschnittsbetroffende weiss in der Regel nicht, welchen Tester er nutzen soll.

    Bei amazon gibt es eine Menge Schnelltester;
    USA Test, 29 Euro
    • Testen Sie Ihr Wasser auf potentiell schädliche Bakterien, Nitrate & Nitrite, sowie Blei
    • Bestimmen Sie Ihre Wasserhärte (GH) und den pH Wert
    • Messen Sie potentielle Verunreinigungen durch Kupfer, Eisen, Pestizide und Chlor
    • Testet erfolgreich Trinkwasser in Quellen, Brunnen, Bächen, Leitungswasser usw
    • Einfach zu handhaben und liefert genaue Ergebnisse innerhalb von Minuten
    Watersafe Trinkwasser Wassertest (10 versch. Tests in 1): Amazon.de: Küche & Haushalt

    oder ein 14 Euro Produkt, wohl der günstigste, der ohne Anleitug wohl nicht alle Tests abdeckt
    • Nitrit, Nitrat, Chlor, GH, KH und pH in nur 1 Minute testen
    • Tauchtest zur einfachen und schnellen Überprüfung aller wichtigen Wasserwerte
    http://www.amazon.de/Amtra-WA3050076...productDetails

    ps.
    natürlich werden jetzt einige sagen,
    sie trinken in Deutschland seit Jahren Trinkwasser mit Pestizieden, ohne das sie bislang Probleme haben,
    Panorama: Reines Wasser – mit Pestizidresten - badische-zeitung.de

    aber wie sooft, - die Menge machts.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Man kann Wasser preiswert bei den regionalen Medical Science Centern testen lassen. Das hab ich zumindest fuer Chiang Mai so gelesen (191 Moo 8, Tambon Donkaew, Amphoe Mae Rim, Changwat Chiang Mai 50180), selbst aber noch nicht probiert. Habe das aber vor, da wir hier einen Brunnen haben.

  4. #3
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ich dachte Wasser wäre zum waschen da.
    Also ich benutze es nicht zum trinken.

  5. #4
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    DSC08056.jpg

    Temperatur 32 Grad..

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808
    angeblich sollen diese Ergebnisse nicht immer dem zu testenden Wasser zu entsprechen,
    wer sich als Unternehmer darauf verlässt, kann sich ruinieren.

    "Bei uns begann das Problem im August vergangenen Jahres, wir haben 80 Prozent unserer Produktion verloren", sagt Prayoon Hongrat, der in Ostthailand eine Aquafarm betreibt. "Wir müssen Wasser von außerhalb besorgen und ich nehme an, dass unsere Zuchtbecken dadurch kontaminiert wurden."
    In asiatischen Aquakulturen sterben tonnenweise Garnelen

    Thailändische Behörden lassen Wasseruntersuchungen meistens in 9 unterschiedlichen Laboren gleichzeitig machen,
    (wurde unlängst auch in der Presse erwähnt) was eigentlich schon genug aussagt.

  7. #6
    Avatar von hupe

    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    338
    Danke besonders an DisainaM und auch MM fuer die Sucharbeit!
    Auch bei anderen Themen muss ich mich immer wieder fragen, woher nimmt
    der Mann die Kraft zur Datensuche. :-)

    Bin seit vielen Jahren hier und bisher immer gesund davongekomme.
    Wir pumpen unser Wasser aus ca. 40-50 Meter zum Duschen und Waschen, Garten, ....
    Beim ganzen Rest sind wir vorsichtig! Kochen, Wundenreinigen, .....

    Habe aber auch vor kurzem gelesen, dass in einem natuerlichen System Wasser ca,
    30 Jahre braucht um 30 Meter zum Grundwasser zu gelangen. _ Beruhigend - Was
    ist aber hier in Thailand, wo einfach jeder seinen eigenen Brunnen bohrt!? 10 Tage
    fuer 20 Meter!?????

  8. #7
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Auch etwas teurer in/aus DE beziehbar: Wassercheck: Analyse von Trinkwasser - Fraunhofer IGB

    Ob es das einem wert ist kann jeder selbst entscheiden.

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Wir entnehmen unser Leitungswasser ( kein eigener Brunnen ) dem öffentl.Netz von BaanKrut, aber nur als "Gebrauchswasser" ( Duschen, Waschmaschine, Pflanzen gießen....), das Trinkwasser bekommen wir im "Ballon" und dieses filtern wir nochmals, mit Filterpatronen die ich aus Ö mitbringe! Diese Firma baut weltweit Filtersysteme usw........https://www.bwt.at/de/Seiten/default.aspx
    Ich bin zufrieden mit den Produkten von "BWT" einer renomierten österr.Firma aus dem schönen Salzkammergut.

    Unser Wasser teste ich auch regelmäßig mit Streifen die ich in Ö ebenfalls besorge. Über die Garnelenzucht in TH habe ich schon mal an anderer Stelle hier berichtet, mit Fotos auch, und das ist sowieso schlicht gesagt eine Sauerei und die wird sich nicht so schnell ändern, wer die schlampige Bürokratie hier kennt! Und der dumme Verbraucher in DACH nicht endlich begreift, keine Garnelen und Fische ( Pangasius ) aus Kulturen zu kaufen! Lidl hat gerade diese Woche wieder einmal "Asia-Wochen" im Programm, und was steht an erster Stelle? VITASIA Garnelen - Ab Donnerstag, 25.09. - Lidl Österreich Garnelen aus............???

Ähnliche Themen

  1. Bangkok unter Wasser
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.14, 00:12
  2. Gesundes mineralreiches Wasser in Thailand?
    Von Mr_Luk im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.08.05, 00:20
  3. Wasser - nam
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 09:46
  4. SongKran 2546, Wasser- Pump- Guns verboten
    Von Dieter Kandler im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 08:16
  5. Deutsches Wasser nur im Mittelfeld.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.03, 10:27