Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Warum schmeckt Thai Tomatensaft anders?

Erstellt von maisaab, 25.08.2013, 18:10 Uhr · 34 Antworten · 3.631 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Was verstehst du jetzt nicht an meinen Ausführungen? Frag ruhig, denn über Google wirst du über Deklarationen wenig brauchbares finden.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    a) Was Du als "USA" liest ist der Name in thai. Brook

    b) schoener Ablenkungsversuch bezgl. Deines sprachlichen Handicaps
    Wanchai2 ist doch Derjenige, der die Überlebenschancen eines Farang infrage stellt, wenn der denn nicht Thai schreiben u. lesen kann - hier stellt er seine Gefolgschaft auf eine harte Probe.

  4. #33
    Avatar von maisaab

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Na soviel aufwand ist das nun auch wieder nicht aber man hatt dann einen Tomatensaft der auch nach Tomate schmeckt und weiss was drin ist.
    Ich erinnere mich, das mal daheim probiert zu haben. Es hängt aber stark von der (Saft-)Qualität der Tomaten ab, und da sind gute, je nach Saison, nicht zu bekommen. Wie bei anderen Säften fährt man deshalb mit dem fertigen Produkt oft geschmacklich besser. My 2 cents.

  5. #34
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Wenn es sich bei dem hiergenannten Tomatensaft aus konzentriertem pasteurisertem Tomatenkonzentrat (also quasi Tomatenmark) handeln sollte, könnte man mal verschiedene Sorten Mark probieren und selbst mit Wasser zu verdünnen und mit dem Dosensaft vergleichen.

    Also bei doppelt konzentriertem Mark die 2-3 Fache Menge (eher 3 fach) zu geben und wie bei Brook 0,5 % Salz (also 5 Gramm / Liter)

    Gruß
    Tanha

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Wanchai2 ist doch Derjenige, der die Überlebenschancen eines Farang infrage stellt, wenn der denn nicht Thai schreiben u. lesen kann - hier stellt er seine Gefolgschaft auf eine harte Probe.
    Nein, da muß ich Dich enttäuschen. Ich spreche immer von Sprechen und Verstehen. Lesen und Schreiben zu koennen strebe ich für die thail. Sprache nicht an. Sage das aber auch immer.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.07.13, 16:11
  2. Warum ich eine Thai heiratete
    Von maipeng im Forum Talat-Thai
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.03.12, 21:13
  3. Warum eine Thai?
    Von amnesius im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.11.04, 17:26
  4. Thai lernen.......etwas anders
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 15:10