Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Warum schmeckt Thai Tomatensaft anders?

Erstellt von maisaab, 25.08.2013, 18:10 Uhr · 34 Antworten · 3.629 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Da ist soviel Tomate drin wie Huhn in der Hühnersuppe
    Ja, 99,5% für unsere cheap charlies.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von maisaab

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    57
    Weder Huhn noch anderes, "100% Veggie" heißt es. Und bei aller Skepsis gegenüber thailändischen Produkten: Ich glaube nicht, dass sich jemand die Mühe machen würde, Tomaten zu ersetzen (teuer sind sie ja nicht). Und wenn sie Zucker beimischen würden, könnte ich mir auch gut vorstellen, dass sie es draufschreiben - die meisten Thais würde das nicht stören, vielleicht im Gegenteil!

    Deshalb bleibt für mich nach wie vor mysteriös, warum er so anders schmeckt. Beim Rohprodukt sind mir bisher keine Unterschiede aufgefallen. Wahrscheinlich liegt's am fehlenden Salz, denn das ist sonst immer drin und hier nicht ausgewiesen ...

  4. #13
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Da hilft nur eins selber machen

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von maisaab Beitrag anzeigen
    Und wenn sie Zucker beimischen würden, könnte ich mir auch gut vorstellen, dass sie es draufschreiben - die meisten Thais würde das nicht stören, vielleicht im Gegenteil!
    Das liegt ganz einfach an der Bewertung des lokalen Geschmackes. Thais moegen es nunmal suess, und wenn es zu suess ist schmeissen sie Salz rein. Die Industrie folgt ganz einfach diesen "Geschmaeckern", die irgendeine Marketingabteilung mal rausgefunden hat zu glauben.

    Das merkst Du z.B. auch bei angeblich standardisierten Softdrinks. Eine Coke oder Pepsi schmeckt in Thailand anders als in Singapore also in Moskau als in Frankfurt als in New York. An der Kennzeichnung aendert das aber nichts.

  6. #15
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Was auf der Packung steht ist Werbung und da kann auch 200% draufstehen. Relevant ist die Zusammensetzung, die ab 4% aufgeführt werden muss. Sobald die Prozentangabe in Klammer gesetzt ist, dann beziehen sich die Angaben auf die 4%.

    Sieht dann in etwa so aus:

    Inhaltsstoffe / tech. Angaben
    Tomatensaft aus Konzentrat, pasteurisiert, gesalzen. Zutaten: Tomatensaft (99%), Zitronensaft, Meersalz.

  7. #16
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Wenn ich das hier so lese musste ich mir doch gleich mal eine Flasche auf machen


    20130825_184328.jpg

  8. #17
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von maisaab Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass sich jemand die Mühe machen würde, Tomaten zu ersetzen (teuer sind sie ja nicht).
    Was kostet denn ein Liter Tomatensaft - wieviel ein Kilo Tomaten, um es in Relation zu setzen?

  9. #18
    Avatar von maisaab

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    57
    @norberti - gute Idee, aber ein bisschen viel Aufwand, trotzdem Prost!
    @MadMac - schon klar, bei Industriegetränken mit "Geheimformel", die landesangepasst variiert werden kann; aber Saft ist halt, bis auf Zutaten im Bereich unter 1%, erst einmal Saft. Und z.B. bei Orangensaft (Saft! nicht die Zuckerwässer) gibt es in Thailand unterschiedliche Geschmacksrichtungen, mal mehr, mal weniger süß, die durchaus den europäischen entsprechen.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was es doch alles für Thailand-Experten gibt, die noch nicht einmal in Thailand wohnen. Die anderen bemühen sich zumindest darum, die Fakten zu lesen.


  11. #20
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Stimme zu.
    Kaufe deshalb - in 1.210 ml Dosen - das Produkt von Brook Tomato Juice - dennoch hergestellt in Thailand. Führt auch das Etikett USA. Für meine Bloody Mary finde ich den gut. Plus Prik Thai.
    Was Du als "USA" liest ist der Name in thai. Brook

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.07.13, 16:11
  2. Warum ich eine Thai heiratete
    Von maipeng im Forum Talat-Thai
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.03.12, 21:13
  3. Warum eine Thai?
    Von amnesius im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.11.04, 17:26
  4. Thai lernen.......etwas anders
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 15:10