Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Waldpilze in Thailand

Erstellt von norberti, 28.07.2013, 07:56 Uhr · 66 Antworten · 8.111 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen

    Das deckt sich mit meiner Aussage! Ich hatte geschrieben "Roh sind fast alle Pilze ungeniessbar."
    Ich denke, das sollte eigentlich einleuchten!



    Unglaublich, was hier alles verdreht wird!
    1. habe ich nicht einmal das Wort "giftig" geschrieben, nur "ungeniessbar"
    2. im Zusammenhang mit den getrockneten Pilzen habe ich nur von "Handel" geschrieben.


    FALSCH!

    .... dann kann man die "roh ungeniessbaren" Pilze essen. Richtig ist allerdings, die "giftigen Pilze" werden auch durch erhitzen nicht ungiftig.
    Aber, ... auch davon hatte ich direkt nichts in meinem Post geschrieben.

    Dem kann ich allerdings dann zustimmen!


    @alle
    ich werden die Member "Frankie"ff auf "ignore" setzen

    @ Mad Mac
    ist es moeglich, mir eine PN zu schicken, wenn es in deinen Posts um etwas "dienstliches" geht?
    Du bist ein Theoretiker der sich sein Wissen bei Google oder anderen holt. Von der Pilzpraxis hast du keine Ahnung.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Bin selbst Jahre Pilzgänger gewesen. Werde mich hüten in Thailand auf Pilzsuche zu gehen.

  4. #23
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Das hat sich erledigt!
    Hab die Frage eh nicht verstanden. Weitermachen.

  5. #24
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Will mich hier mit keinem über Pilze streiten. Jedoch können Pilzvergiftungen zu schweren Störungen führen in schlimmen Fällen sogar zum Tod.
    Damit ist nicht zu spassen.
    Das ist hier wirklich nicht das richtige Portal um sich über Pilzesammeln zu unterhalten.
    Das sollte jeder der auf seine Gesundheit achtet einsehen.

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wir essen im Isaan während der Regenzeit sehr viele Pilze. Allerdings nur die Genießbaren. Auch hier gibt es ein riesiges Erfahrungswissen bei den Frauen, die es von einer Generation an die nächste vermitteln. Sind ja nicht bleed.

  7. #26
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin cantor ! du musst dir keine sorgen machen,eher friert die hölle zu,als das die frauen in thailand keine pilze mehr aussortiern würden. pilzesammeln ist wie kinder geburtstag spass ohne ende.

  8. #27
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

  9. #28
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107

  10. #29
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Sind doch alle aus Zuchtkulturen.

  11. #30
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Ich frag' mich echt, wer schon mal in Thailand im WALD Pilze gesucht hat. Bei uns kommt man ohne Haumesser nicht rein und wenn man zu lange sucht , ist schon wieder alles zugewachsen.
    In den lichten Urwaeldern im Norden kann ich mir es noch vorstellen.
    In anderen Gegenden hat es kaum noch Wald.
    Gemaehte Plantagen wird ja wohl keiner als "Wald"ezeichnen.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte