Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

TOM YUM GOONG

Erstellt von daow, 13.11.2005, 12:08 Uhr · 16 Antworten · 2.345 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: TOM YUM GOONG

    also hab mir den film gerade angeschaut,danke @joerg,die handlung,naja,aber die kampfscenen,super
    das beste waren die untertitel,obwohl der film halb in englisch war,waren die untertitel echt lustig,da sie teilweise was gans anderes sagten,als die schauspieler,was mir aber schon bei einigen anderen thaifilmen mit untertiteln aufgefallen ist,das die keinen sinn machen,den job scheint jemand zu haben,der kaum englisch kann,oder die jagen es einfach durch ein billiges uebersetzungsprogramm


    gruesse matt,der den film empfielt

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: TOM YUM GOONG

    Die Story O.K. aber die total ueberzogenen Kampfhandlungen ehemm... naja, vieleicht hat ja der Regisseur einen Freund vom Kaliber eines Francis Ford Copolla's der ihm nochmal beim schneiden etwas zur Hand geht... bewegend, spannend bis (leider) albern.

    Die Schlusszene mit den Knochen seines Elefanten und den ueberdimensionalen Ringertypen.... boaaahhhhh

    Aber als waschechter Thai hat der Mann natuerlich Kondition ohne Ende.

    So gesehen fand ich den Film ueberzogen, ja fast schon kindisch.

    (Englisch + Thai Untertitel)

  4. #13
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: TOM YUM GOONG

    Haben auch gestern den Film uns angeschaut.

    Handlung und Ausstattung ist okay und auf internationalem Standard.

    Kampfszenen masslos übertrieben, oder wer kämpft schon gegen 50 -... Personen gleichzeitig ? Aber dann auch schön hintereinander.

    Die Ringertypen sind mit Sicherheit per Computeranimation grösser gemacht worden. :O
    Gut war, die verschiedene Kampfstile der Gegner zu sehen. :bravo:

    Fazit:

    Ein wirklich gut gemachter Thai-Film.

  5. #14
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: TOM YUM GOONG

    Die Ringertypen sind mit Sicherheit per Computeranimation grösser gemacht worden
    @Stefan

    Mit Sicherheit nicht. Einige Ringer (Wrestler sind das und keine Ringer) sind schon 2,10 oder groesser. Der groesste ist glaube ich 2,27 cm (Tatsache)

    Gruss.....Rolf

  6. #15
    InDaBush
    Avatar von InDaBush

    Re: TOM YUM GOONG

    hi, sorry for that, aber als action und kino fan

    hab ihn auch gesehen und bin nach dem ganzen hype im voraus eigentlich nur enttäuscht. so wird das nix, den thailändischen action film international zu etablieren! da kann auch ein tony jaa und ein riesen budget nix dazubeitragen. viel heisse luft um nix :/

    peace InDaBush :D

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: TOM YUM GOONG

    Hallo,
    ich habe den Film im Bus von Chayaphum nach Bangkok gesehen am 22.11.
    die Kampfszenen sind wirklich gut. Meine Kleine hat in meinen armen geschlafen, es war der Tag meiner Abreise, na ja und Bangkok wie immer der Abschied sehr schwer und beide sehr traurig.

    Wingman

  8. #17
    InDaBush
    Avatar von InDaBush

    Re: TOM YUM GOONG

    hab übrigens die englischen untertitel für die thai vcd,
    bei bedarf PM an mich!

    InDaBusch :D

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neuer Muay Thai Kracher "Tom Yum Goong" 2005
    Von FarangLek im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 20:54