Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Tipp zum Ausgehen in Bangkok

Erstellt von olisch, 19.01.2007, 20:39 Uhr · 29 Antworten · 3.925 Aufrufe

  1. #11
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Warum sollen sich denn da keine Farangs aufhalten?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von Chak3",p="439011
    Warum sollen sich denn da keine Farangs aufhalten?
    viele einzelne männliche Farangs = viele Freelancerinnen

    meine Freundin fühlt sich dann unwohl (warum auch immer )

    Gruß

  4. #13
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Wenn ich z.B. in München ausgehen will, gehe ich anstelle ins Hofbräuhaus doch auch eher dort hin wo sich die Münchner aufhalten. Oder?

    Mit den Freelancer ist bestimmt auch ein Grund. Meiner Freundin hat es zwar nie was ausgemacht mit mir in Bars zu gehen wo es auch viele einzelne Farangs und auch viele Freelancer gab. Es hat ihr aber wohl was aus gemacht, vom Personal, dann auch als eine Solche behandelt zu werden.
    So sehr oft auf der Suk passiert.


    Ich hoffe aber das der Tread jetzt nicht seine Richtung ändert, nur weil x jemand "einfach so" was gefragt hat.


  5. #14
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von dawarwas",p="439026
    Mit den Freelancer ist bestimmt auch ein Grund. Meiner Freundin hat es zwar nie was ausgemacht mit mir in Bars zu gehen wo es auch viele einzelne Farangs und auch viele Freelancer gab. Es hat ihr aber wohl was aus gemacht, vom Personal, dann auch als eine Solche behandelt zu werden.
    Für meine Freundin ist es ebenfalls sehr wichtig, das die anderen Thailändern nicht schlecht von ihr denken. Von daher ist es natürlich sehr unpassend, wenn man dann in einer entsprechenden Bar mit einem Farang gesehen wird, dann wird natürlich sofort das schlechteste gedacht.

    Von daher ist zum Beispiel auch das Küssen in der Öffentlichkeit ein absolutes "No Go"

    Gruß

  6. #15
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Auf den Vorschlag meiner Freundin hin waren wir zusammen zuletzt im letzten November im Coliseum. Kann den Laden auch nur empfehlen!!

    Wenige bis gar keine Farangs, sondern (fast) nur Thais, die meistens in Gruppen kommen und die größeren Tische in der Mitte bevölkern.

    Die Stimmung war bis jetzt immer super ausgelassen und ich habe es jedesmal sehr genossen.

    Manchmal sind auch Komiker auf der Bühne, da gröllt der ganze Laden - dumm nur das wir halt nix verstehen....

    Ansonsten wären da noch die versch. Roofbar´s als Alternative. Aber da hat´s dann evtl. schon versnopptes (Farang-)Publikum.
    War mit Freundin z.B. schon mal in der Vertigo-Bar (Banyan Tree Hotel, Silom Road), als sie die Preise für die Coktails sah, ist sie fast vom Glauben abgefallen....

    Gruß
    Samui-Fan

  7. #16
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    @ Samui-Fan:

    Hast du noch ein paar Preise im Kopf? Vielleicht das ein oder andere Foto von dort oder von dem Ausblick dort oben. Würde auch mal gerne... zumindest für ein Getränkt dort rein.

    LG, ling

  8. #17
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    @ling

    Wenn ich mich recht erinnere kosteten die Coktails jeweils ca. 300-400 Baht.

    Habe für 4 Coktails etwas um die 1500 Baht bezahlt... :O

    Hier ein Ausblick:



    Blick Richtung Norden, das hohe Gebäude im Hintergrund, ist der Baiyoke Tower.




    Blick Richtung Süden, im Hintergrund ist der Chao Phraya zu sehen.





    Blick Richtung Osten, unten ist die Sathon Road zu sehen.



    Bitte Beachten: für Herren gilt Dresscode!!!
    d.h. keine kurzen Hosen und keine offenen Schuhe, muß allerdings auch kein Anzug sein, auch wenn ich dort einige mit Anzug und Krawatte sitzen sah.... :O

    Ich hatte lange Jeans und geschlossene Schuhe an - war kein Problem.

    Viel Spaß...

    Gruß
    Samui-Fan

    PS: Fehler in meinem letzten Post: das Banyan Tree Hotel ist nicht in der Silom Road, sondern in der Sathon Road. In der Nähe der deutschen Botschaft.

  9. #18
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    @olisch,

    wenn Du gerne frisch gebrautes Deutsches Bier trinkst würde ich Dir unbedingt das Tawan Dang http://www.tawandang1999.com/ empfehlen. Prima Musik und die Schweinshaxe ist Referenzklasse

    Ansonsten kenne ich in Bangkok noch das Saxphone http://www.saxophonepub.com/intro.htm Prima Musik und gute Athmosphaere

    Ein Geheimtipp wenn Du Phleng Pheua Chiwit magst währe noch das Angkor an der Theparak in Bang Phli, nicht weit weg vom BigC. Das ist ca. 20 km östlich weg von Bangkok Stadtmitte. Gute Musik, lecker Essen und wirklich preiswert. Dafür ist´s garantiert farangfrei ;-D Ich kenne das aber auch nur deshalb, weil es gerade ein paar Hausecken von unserer Wohnung in Bang Phli weg ist

    Grüsse
    Alex

  10. #19
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von Alek",p="439576
    Ein Geheimtipp wenn Du Phleng Pheua Chiwit magst währe noch das Angkor an der Theparak in Bang Phli, nicht weit weg vom BigC. Das ist ca. 20 km östlich weg von Bangkok Stadtmitte. Gute Musik, lecker Essen und wirklich preiswert. Dafür ist´s garantiert farangfrei ;-D
    Hallo Alek,

    meine Freundin kennt es zumindest von ihrem täglichen Weg zur Arbeit (ist allerdings nocht nie dagewesen). Ihrer Aussage nach, lohnt es sich nicht.

    Da ist das Diskutieren dann sowieso zwecklos ...

    Gruß

  11. #20
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von Alek",p="439576
    Prima Musik und die Schweinshaxe ist Referenzklasse
    Das kannst du laut sagen!



    Essen, Musik und Bier waren Klasse. Ergab einen richtig gelungenen Abend.


    phi mee

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp
    Von ede im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 19:53
  2. TV-Tipp
    Von Khun Han im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 16:27
  3. TV-Tipp
    Von Stalker im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 11:57
  4. F1-Web-Tipp
    Von UAL im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.07, 21:53
  5. Ausgehen/Unterhaltung in Korat
    Von mehling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.08.02, 21:00