Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Tipp zum Ausgehen in Bangkok

Erstellt von olisch, 19.01.2007, 20:39 Uhr · 29 Antworten · 3.927 Aufrufe

  1. #1
    olisch
    Avatar von olisch

    Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    N'abend allerseits,

    ich bräuchte für meinen bevorstehenden Thailandurlaub mal einen Tipp.

    Wir würden gerne abends in Bangkok ausgehen. Es sollte dabei eine Art Bar (oder auf gut deutsch Kneipe) sein (meinetwegen auch Karaoke) mit Livemusik und netten Kaltgetränken, wo sich aber recht wenige Farangs rumtreiben. Könnte uns da jemand einen Tipp geben

    ACHTUNG
    Bitte KEINE Freelancer-Bar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke im voraus

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Es sollte dabei eine Art Bar (oder auf gut deutsch Kneipe) sein (meinetwegen auch Karaoke) mit Livemusik und netten Kaltgetränken, wo sich aber recht wenige Farangs rumtreiben.
    eine typisch thailändische Cocktailbar, ohne Farangs - hmm

    Problem 1 - welche Altersgruppe ?, Problem 2 - wie hoch soll die Nase getragen werden ?

    ps.
    für Restaurantanregungen kannst Du ja mal durch folgenden thread gehen,
    http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=265692

  4. #3
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von DisainaM",p="438901
    eine typisch thailändische Cocktailbar, ohne Farangs - hmm

    Problem 1 - welche Altersgruppe ?, Problem 2 - wie hoch soll die Nase getragen werden ?
    'ne klassische Cocktailbar muss es nicht einmal sein. Eine "stinknormale" Bar/Kneipe mit guter Stimmung und netter Musik, wo man ein Bier oder was anderes trinken kann, mehr suche ich nicht.

    Altersgruppe: jung bis mittel
    Nase: bloß nix pseudo-elitäres, bodenständig wäre völlig ok

    Gruß

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    also raus aus dem Touricentrum,
    z.B. in den Stadteil Phra Khanon, in der Sukha Phiban 1 gabs ein paar nette Läden, wo Farang die absolute Ausnahme ist.

  6. #5
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Bars

    Für die Kaltgetränke.

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Hier sind einige Bars aufgeführt, ich bin ganz gern mal im Coliseum, da siehste kaum Farangs, wenn dann Farang-Thai-Pärchen.
    Sehr netter Service, gute Preise (solange man keinen Tequila trinkt ) und gute Coverbands. Wenn die Thais dann alle einen sitzen haben, ist die Stimmung recht ausgelassen.

  8. #7
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von maphrao",p="438929
    Hier sind einige Bars aufgeführt, ich bin ganz gern mal im Coliseum, da siehste kaum Farangs, wenn dann Farang-Thai-Pärchen.
    Sehr netter Service, gute Preise (solange man keinen Tequila trinkt ) und gute Coverbands. Wenn die Thais dann alle einen sitzen haben, ist die Stimmung recht ausgelassen.
    vielen Dank für den Link. Das sieht schon ganz nett aus

    Gruß

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von maphrao",p="438929
    ich bin ganz gern mal im Coliseum, da siehste kaum Farangs, wenn dann Farang-Thai-Pärchen.


    ps.
    liegt auch in dem Stadteil Phra Khanon, wo es viele gute Läden gibt, am besten sich von dem Stadtteil eine Anlaufliste machen.

  10. #9
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Zitat Zitat von maphrao",p="438929
    ...kaum Farangs...gute Coverbands...
    Das Colloseum kennt deshalb kein Taxifahrer, ist aber mein Favorit in BKK. Da spielen nicht nur Cover-Bands. Loso (die Gruppe) war seinerzeit auch zweimal da.

  11. #10
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Tipp zum Ausgehen in Bangkok

    Auch wenn Du es nicht glaubst, ich würde Dir die Brick Bar, mitten auf der Khaosan empfehlen!

    Da spielen manchx in LOS richtig angesagte (Live) Bands. Vielleicht kennt jemand den Namen von einem Schlagzeuger einer Thai Band (weiss den Namen nicht mehr), der offt, auch wegen seiner zahlreichen Percings, Tattoos und Hautimplatate, im Thai TV zu sehen ist? Aber nicht nur er ist in Thailand sehr Bekannt, seine ganze Band auch. Hatten sie neulich erst einen Platten Deal bekommen. Weiss aber nicht ob diese speziell jetzt immer noch dort spielen.

    Der "neue" Besitzer hat bevorzugt das Thai Puplikum angesprochen und auch angezogen.
    Ich fands Klasse. Aber leider auch Sau Voll! Schön den "bekloppten" Thais x zuzusehen, wenn sie so richtig ihren Spass haben. :bravo:

    Ich war das letzte x vor einem Jahr dort, trotz High Sesion waren nie mehr als 3 oder 4 "Farangs", zeitgleich dort.

    Schau hier (hier findest Du ganz unten noch viel mehr Bars etc.) oder auf ihrer Webside.

    Gruss und viel Spass.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp
    Von ede im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 19:53
  2. TV-Tipp
    Von Khun Han im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 16:27
  3. TV-Tipp
    Von Stalker im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 11:57
  4. F1-Web-Tipp
    Von UAL im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.07, 21:53
  5. Ausgehen/Unterhaltung in Korat
    Von mehling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.08.02, 21:00