Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 103

Thonglors Gastro Szene - Das Schicki-Micki-Thailand

Erstellt von DisainaM, 05.11.2015, 11:18 Uhr · 102 Antworten · 7.815 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.235
    Mick Jagger & Keith Richards verdienen jeder pro Auftritt ca. $ 500.000 und sind 20 Jahre älter, Paul McCartney ebenso. (Mal von den Royalties ganz zu schweigen)Also womit willst Du uns imponieren?


    Väth: Ich machte einen Jux, sagte "Ba-ba Ba-ba", die Leute in den Clubs hörten meine Stimme und flippten aus.
    Naja, ehrlich isser ja....

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich hab mir die Videos mal reingezogen, tut mir leid, ich seh da nur selbstverliebte Leute die einem Lebensstil huldigen der mir aber so garnichts sagt, ich hab das zur Miami Vice Zeit auch mal kurz mitgemacht und als oberflächlich blöd, affektiert und unsinnig befunden. Es ist nichts als Show ohne Inhalt, Die Hülle ist das Programm.
    nun wissen wir ja, das Thailands Ziel, den Qualitätstouristen zu gewinnen,
    der in Samui und anderswo Übernachtungspreise von 1.000 Euro die Nacht zahlt,
    tatsächlich erfolgreich war,
    und seit vielen Jahren sehr viele Vermögende anziehen,
    und damit die Gehälter und Betriebe der gesamten Luxusindustrie am laufen halten.

    Diese Klientel (Miami Vice Show) will unterhalten werden,
    das passiert in Thailand,
    kann man ignorieren oder registrieren,

    ich finde es interessant, zumal nicht wenige deutsche Hotel Unternehmer nach Thailand gegangen waren.

    Unternehmer, wie Gerrit Niehaus haben Millionen Euro in ihr Hotel (Thai Garden Resort) gesteckt,


    und müssen es durch Gäste, die die Preise zahlen, erwirtschaften.

    So, wie die thailändische Krone durch ihr Eigentum an der Hotelkette Kempinski, in Deutschland Gewinne erwirtschaftet,
    finde ich es gut, wenn deutsche Unternehmer in Thailand Gewinne erwirtschaften,

    weshalb es gut ist, dass man für diese "oberflächliche Klientel", die die Preise zahlen, Attraktionen schafft.

    Persönlich,

    aber bitte ...

    finde ich 1 Miami Vice Gast mit seinem Umsatz wichtiger,
    als
    200 Chinesen mit demselben Gesamtumsatz,

    weshalb ich die Miami Vice Gäste sehr gerne in Thailand sehe.

  4. #63
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Mick Jagger & Keith Richards verdienen jeder pro Auftritt ca. $ 500.000 und sind 20 Jahre älter, Paul McCartney ebenso. (Mal von den Royalties ganz zu schweigen)Also womit willst Du uns imponieren?


    Naja, ehrlich isser ja....
    es sind Deutsche, die in Thailand ihre Kohle verdienen ...

    das hat jetzt nix mit Mehmet-A.rier zu tun,
    bz. mit der Unterstellung, das Veget-A.rier, national eingestellt sind.

  5. #64
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.438
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Sven Väth verdient pro Auftritt 50.000 Euro, im Jahr über 1 Mio Euro, davon ca. 200.000 Euro in Thailand,
    was man schonmal anerkennen muss.


    das Publikum wird von den Videos immer nur partiell erfasst,
    je nach Anspruch des Filmers, der entweder ein Spiegelbild der Veranstaltung erstellen will,
    oder eben einen ausgewählten Personenkreis in Szene setzt.

    Die Musik ist Geschmackssache, dem einen gefällts, dem anderen nicht,
    persönlich kann ich mir gregorianische Gesänge anhören, ohne polarisieren zu müssen.
    Geld verdienen kann man ja mit Vielem, Auftragsmorde, Menschenschlepper, Sondermüllvergraber, Splitterminenverkäufer usw. Das ist zwar ein Maßstab, aber einer unter vielen.

    Natürlich ist alles Geschmackssache, manche haben Geschmack und andere nicht. Sven Väth kannst Du mit Modern Talking vergleichen, beides sehr angesagte Musikstile die den gleichen Massengeschmack treffen von Leuten die Stampfrythmen brauchen um Musik zu erkennen und fröhlich zu sein.

  6. #65
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar erst 42, aber genau das hat @rolf2 richtig getroffen.
    Man kann in der Ferne leben, auch dort was annehmen, von mir aus auch sehr viel - aber vom Infantilen der Thais muß man sich nicht unbedingt anstecken lassen.

    Frauchen ist dieser Tage mit ihren Freundinnen, viele davon kommen aus UK, AUS, USA oder EU zurück, unterwegs - genauso sinnbefreit wie die Thonglor- Typen - nur eben บ้านนอก.

    Da mäh ich lieber zu Hause den Rasen oder bring der Nichte "Let is go - frozen" bei.
    nehmen wir Gerrit Niehaus,
    er kam mit Millionen Euros nach Thailand, um hier Geschäfte zu machen,

    seh Dir sein Gesicht an,
    in einem Interview sagte der Bürgermeister von Pattaya, dass er auch Christ sei, und keine Berührungsängste habe, er setze sich bei einer Galaveranstaltung auch an den Tisch von Ausländern.

    Gerade an der gesellschaftlichen Anerkennung in der th. Gesellschaft hat Niehaus viel zu leiden gehabt,
    (man lädt Leute zu einer Veranstaltung ein, am eigenen Tisch zu sitzen,
    sie nehmen an, doch auf der veranstaltung bleiben die Plätze leer, und die Thais sitzen an anderen Tischen, wo nur Thailänder sitzen.



    um in dieser Welt bestehen zu müssen,

    muss man als erstes lernen, seine Gefühle nicht im Gesicht zu tragen ... "Let it go - frozen"

  7. #66
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.811
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Gerade an der gesellschaftlichen Anerkennung in der th. Gesellschaft hat Niehaus viel zu leiden gehabt,
    Nur damit ich dich richtig verstehe: Hat er tatsächlich an der gesellschaftlichen Anerkennung gelitten, oder an der fehlenden gesellschaftlichen Anerkennung?

  8. #67
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Nur damit ich dich richtig verstehe: Hat er tatsächlich an der gesellschaftlichen Anerkennung gelitten, oder an der fehlenden gesellschaftlichen Anerkennung?
    Klartext ist wohl Deine letzte Variante

  9. #68
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.513
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nun wissen wir ja, das Thailands Ziel, den Qualitätstouristen zu gewinnen, der in Samui und anderswo Übernachtungspreise von 1.000 Euro die Nacht zahlt, tatsächlich erfolgreich war, und seit vielen Jahren sehr viele Vermögende anziehen, und damit die Gehälter und Betriebe der gesamten Luxusindustrie am laufen halten.
    Nach all Deinem Geschwurbel hier ist auch das falsch.

    Die Zielgruppe 1.000 Euro/Nacht bleibt fuer einen Strandurlaub bei ihren Favoriten Bermudas, Seychellen, Malediven, Mauritius, Bora Bora, Moorea und das aus gutem Grund.

    Die wenigen davon, die sich nach Thailand verirren, sind da eher die Ausnahme.

  10. #69
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nach all Deinem Geschwurbel hier ist auch das falsch.

    Die Zielgruppe 1.000 Euro/Nacht bleibt fuer einen Strandurlaub bei ihren Favoriten Bermudas, Seychellen, Malediven, Mauritius, Bora Bora, Moorea und das aus gutem Grund.

    Die wenigen davon, die sich nach Thailand verirren, sind da eher die Ausnahme.
    wer schrubbelt hier,
    was heisst wenig, im Verhältnis zu Chinesen,

    41.438 ฿ SONDERPREIS
    also etwas über 1.000 Euro,
    für eine der Pool Villas mit Meerblick im Six Senses Yao Noi
    die Dinger werden gebucht, sind sogar ausgebucht von November bis Januar nächsten Jahres.

    Gibt genug Beispiele.

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.513
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    also etwas über 1.000 Euro, für eine der Pool Villas mit Meerblick im Six Senses Yao Noi
    die Dinger werden gebucht, sind sogar ausgebucht von November bis Januar nächsten Jahres.
    Ja klar. Resorts die hier 1.000 Euro/Nacht kosten, kosten da wo die Kohle absteigt 3.000.

    Du bist doch auch schon ein bischen rumgekommen?

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das 1. Mail Thailand
    Von Eddy im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 22:27
  2. Das Haus aus Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 21:48
  3. Das erste Solarkraftwerk Thailands
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 07:53
  4. Das Klima in Thailand
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 18:25
  5. Isaan das Herz von Thailand!
    Von soi1 im Forum Literarisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.10.04, 14:54