Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thailändische Wurst einführen

Erstellt von Ironman, 26.10.2011, 14:15 Uhr · 31 Antworten · 4.911 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083

    Thailändische Wurst einführen

    Hallo Zusammen,

    nach langem nur Mitlesen hab ich mich jetzt auch mal hier angemeldet.

    Vielleicht kann mir der eine oder andere Thailandkenner hier weiterhelfen.

    Ich liebe diese Wurst in Thailand, die manchen Reisgerichten beiliegt. Nunja, ich weiss leider nicht wie sie heisst, aber ich versuch sie mal zu beschreiben:

    - Durchmesser wie eine Bockwurst
    - Wird in Scheiben geschnitten und angebraten. (Ich sag immer, die sieht aus wie kleine gebratenen Schweinezungen
    - Geschmack ist leicht süsslich.

    Weiss jemand wie die Wurst heisst? Und darf ich mir davon einige Packungen aus dem Urlaub mitbringen oder bekomme ich dann Probleme am Zoll?

    Gruß

    Ralf

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Sai Oua, ist ein Appetithappen, keine Probleme beim Zoll



    welcome im Forum der Thailand Freunde

  4. #3
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Danke Ich bin mir aber noch nicht ganz sicher ob das die Wurst ist. Das Bild von dir ist doch eher die Wurst, die beim Isaan Wurstsalat reinkommt?

    Die Wurst die ich meine wird in ca. 4-6mm dicke Scheiben geschnitten und dann auf beiden Seiten gebraten. Dabei verzieht sie sich in eine wie ich meine Zungenartige Form. Schmeckt süsslich und leicht würzig. Gibts eigentlich immer zu diesem Reisgericht (sorry, Name ist mir entfallen) wo der Reis in der Mitte auf dem Teller angerichtet ist und drumrum alle möglichen Gemüsesorten und unter anderem auch diese Wurst angerichtet sind.

    Schwer zu beschreiben. Aber es macht mich schonmal glücklich wenn ich mir da welche aus dem Urlaub mitbringen kann

  5. #4
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Ne, ich glaube er meint ne andere Wurst....geht so vom Aussehen Richtung Lyoner (aber nur vom Aussehen her ). Wird in Scheiben aufgeschnitten und anschl. gebraten. Wenn Interesse besteht, frage ich mal meine Frau (vergesse immer die Namen). Gibts aber in DACH in jedem gut sortierten Thai/Asia-Shop; eine verbotene Einfuhr (alle Wurstwaren sind ja auf der Liste) würde ich daher nicht machen....Sah erst letzte Woche, wie diese Würste massenweise in den Müllcontainer am Franfurter Zoll endeten....

  6. #5
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Mhh, zu wegschmeissen wären die definitiv zu schade. Genau das will ich vermeiden. Wenn die hier zu bekommen wären, ist das natürlich die beste Lösung. Allerdings konnte ich sie hier noch nirgendwo entdecken.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Mhh, zu wegschmeissen wären die definitiv zu schade.
    Waere aber definitiv das Beste um dieses grauslige Zeugs los zu werden und wesentlich gesuender wie es zu essen.

  8. #7
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Die Wurst แหนม die du wahrscheinlich meinst, wird sehr gerne im Isaan gegessen. Mann bekommt diese Wurst hier und da in Asienshops, außerdem sind hier genug Thais in der Lage, diese Wurst selbst herzustellen

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Jeden Urlaub das gleiche Theater mit meiner Ollen. Sie fragt mich, kann ich das mitnehmen, z.B. Wurst. Ich sage nein und sie packt es ein.Jetzt 2 mal Glück gehabt. Bei Einreise war weit und breit kein Zöllner zu sehen.

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Hat deine Olle doch den Animus.
    Sie steht evtl. im directen contact zum Ober Morduu..?

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    keine Probleme beim Zoll
    Solange der einen nicht rausfischt meinst du?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einführen von (Kino)-Filmen auf Festplatten Privat erlaubt ?
    Von Challenger im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.14, 15:27
  2. Wieviel Bargeld darf man einführen?
    Von Hausmeischda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 21.05.13, 08:38
  3. Curry Wurst in BKK
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 16:48
  4. Lebensmittel nach Thailand einführen?
    Von kodiak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 14:57
  5. Thailändische Wurst
    Von Som-Nam-Na im Forum Essen & Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.08.06, 04:55