Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thailändische Heilkräuter

Erstellt von Wuschel, 13.01.2018, 14:58 Uhr · 26 Antworten · 833 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.888
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    OK, von dieser Belastung sprecht Ihr. Sich dagegen zu schützen stelle ich mir schwierig vor.
    Von "dem Kräuter", welches Husten löst habt Ihr noch nichts gehört?
    Das war besser als jedes mir bekannte Medikament.
    Mal ernsthaft: Mittel gegen Husten sind auch bei uns ein Inbegriff der Kräutermedizin.

    Ostasiaten kratzen auch mit Tigerbalm und einer Silbermünze auf Brust und Rücken. Das ist wirksam (sicherlich nicht wegen des Silbers).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.882
    ist doch völliger Nonsense zu glauben das die positive hustenstillende Wirkung bei einem monatelangen Reizhusten darauf beruht einmalig irgendwelche zerkochten Kräuter in einem asiatischen Gericht zu sich genommen zu haben.

    ist so eine ähnliche Wirkung wie ein Unglück am Freitag den 13ten, oder wenn eine schwarze Katze von links nch rechts die Straße überquert. Vielleicht war die positve Wirkung der smoggeschwängerten Luft irgendeiner Stadt geschuldet, oder die Kellnerin so nett glächelt hat und Wuschel ein paar Glückshormone durch die Blutbahn gejagt haben.

  4. #13
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.805
    hust hust hüstel . . . . vielleicht sollte er mal DIES lesen:

    https://www.juvalis.de/apotheke/haus...-gegen-husten/


    Oma's Hausmittel gegen Husten !!

  5. #14
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.882
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    hust hust hüstel . . . . vielleicht sollte er mal DIES lesen:

    https://www.juvalis.de/apotheke/haus...-gegen-husten/


    Oma's Hausmittel gegen Husten !!
    das ist nicht geheimnisvoll genug, Goji Beere vs. Sanddorn, Blaubeere usw.
    Ich war mal aus Spaß in so einem Esotherikladen da lagen kleine Steine in kleinen Körben die hatten ganz
    wunderbare Eigenschaften, sie verhindern Pech, Krankheiten, Haarausfall usw. sie sammeln und speichern kosmische Energien die sodann dem Besitzer des Steins zuteil werden.

  6. #15
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.172
    Darin war ein Gewürz, was mich meinen "trockenen Husten" für einen Moment vergessen ließ.
    Das war Sweet Basil....erinnert irgendwie erfrischend an Minze.

    Heisst MaKaan:
    https://thai-voyage.com/de/tovary-ot...-tv001121.html

    Gibt es in jedem 7/11 von einem anderen Unternehmen. Dort ist auf der Flasche ein Indianerkopf drauf ca. 20 Baht.
    1.glaube ich nicht ,dass der koreanisch-vieatnamische Koch Hustensaft zu den Langusten getan hat.
    2. der Tipp mit dem 7/11 ist gut für jemandem der anscheinend noch nie in Thailand war...

  7. #16
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    1.128
    Hallo,

    kennt jemand die deutsche Bezeichnung für diese Pflanze (thail. "Gentawan" )
    ist offenbar z.T. eine medizinische Pflanze, kann aber auch verzehrt werden (gekocht werden)
    regt wohl sehr gut die Verdauung an, noch sehr viel besser als Bohnen gibt also ordentlich Luft . . .

    image.png

    https://oisca-cfp.jimdo.com/2013/03/...-magical-herb/

  8. #17
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    7.207
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kennt jemand die deutsche Bezeichnung für diese Pflanze (thail. "Gentawan" )
    ist offenbar z.T. eine medizinische Pflanze, kann aber auch verzehrt werden (gekocht werden)
    regt wohl sehr gut die Verdauung an, noch sehr viel besser als Bohnen gibt also ordentlich Luft . . .

    image.png

    https://oisca-cfp.jimdo.com/2013/03/...-magical-herb/
    Sieht irgendwie nach "Kha" aus - auch bekannt als "Galgant".

  9. #18
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    9.515
    Galgant dachte ich auch. Aber von nem Photo ?
    Es gibt hunderte von Rhizomen verschiedenster Pflanzen, die fast alle ziemlich ähnlich ausschauen.
    Bekannt sind nur z.b. auch Ingwer , Bambus oder Bogenhanf.

  10. #19
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kennt jemand die deutsche Bezeichnung für diese Pflanze (thail. "Gentawan" )
    ist offenbar z.T. eine medizinische Pflanze, kann aber auch verzehrt werden (gekocht werden)
    regt wohl sehr gut die Verdauung an, noch sehr viel besser als Bohnen gibt also ordentlich Luft . . .

    image.png

    https://oisca-cfp.jimdo.com/2013/03/...-magical-herb/


    Gentawan = แก่นตะวัน

    meine Frau hat das jetzt mal in thai-Schrift erstellt

    die Youtube-Suche liefert diese Seiten und Bilder: (gelbliche Blüten)
    https://www.youtube.com/results?sear...B8%B1%E0%B8%99




  11. #20
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    7.207
    https://de.wikipedia.org/wiki/Topinambur

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  2. Thailändisches Erbrecht
    Von Peter-Horst im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.02, 10:25
  3. Thailändische Musik
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 18:23
  4. Thailändische Vornamen
    Von Stefan642002 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 22:48
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.00, 10:18