Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thai-Zutaten bei Lidl

Erstellt von Thaifun, 19.03.2005, 19:33 Uhr · 19 Antworten · 1.669 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Den "Pott" gibt es schon über 20 Jahre nicht mehr. Wir leben nicht mehr im Kohlenstaub . Mancher will es aber einfach nicht wahrhaben . Trotzdem ist es interessant, daß manche Leute 200km fahren müssen um an Thaifood zu kommen . Was hier eindeutig fehlt, ist ein Asia-Internet-Shop, der die Sachen preiswert liefert. Vielleicht mal eine Anregung für die Betreiber der Asia-Shops in diese Marktlücke vorzustoßen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    servus

    Da hab ich ja wieder in die S gepackt , das mit dem " Pott " tut mir ja leid aber wie heißt denn das Gebiet heute ?
    Bin halt schon so lange nicht mehr dort gewesen und kannte halt nur diesen Ausdruck

    Doch mit dem Internetshop würde meines Erachtens wohl nicht so laufen da unsere Frauen die Ware gern anfassen welche sie kaufen wollen , dafür fahren sie denn auch mal gern in die Stadt

    ts

  4. #13
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Servus Thaifun :-)
    Ja, wegen einen Reissack muss ich schon auf Rosenheim fahren, ist ca 15-20 Kilometer entfernt, und Lidl, ;-D den schafe ich in 15 Min mit den Fahrad, und 5 Minuten mit den Auto.

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.489

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Zitat Zitat von zipfel",p="226369
    Doch mit dem Internetshop würde meines Erachtens wohl nicht so laufen da unsere Frauen die Ware gern anfassen welche sie kaufen wollen , dafür fahren sie denn auch mal gern in die Stadt
    Da sagst du was zipfel! War Samstag wieder im Asiashop in Oberhausen mit meinem Schatz. Im Grunde sind es eigentlich immer die gleichen Sachen die sie dort einkauft. Trotzdem werden z. b jedesmal mindestens 10 Glasnudelpackungen gedreht und gewendet bevor einer im Wagen landet. Das geht dann bei all den anderen Sachen weiter. Auf dem Markt wird erst mal an jedem Apfel geschnüffelt bevor er in der Tüte landet.

    Das mit dem Pott solltest du dir nicht zu Herzen nehmen. Den Kohlenpott gibt es nicht mehr aber der Begriff Ruhrpott ist immer noch weit verbreitet. Karneval haben sie hier auch noch an jeder Ecke gesungen: " ...und dann erschuf der liebe Gott die Mädchen aus dem Kohlenpott"
    Wir Ruhpöttler die mit einer Thai zusammen sind, trällern dabei natürlich nicht mehr mit!

    In diesem Sinne: "Lass jucken Kumpel!"


    phi mee

  6. #15
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Jaja, anfassen tun sie unsere Mädels. Aber nach drei Jahren Asia-Shopping hier, kauft meine Maus eh nur noch die gleichen Artikel. Sie weiß mittlerweile genau welche Sachen schmecken und von welchen man die Finger lassen muß. Außerdem war die Idee mit dem Internet-Shop ja auch nur für diejenigen gedacht, die eine weite Anreise haben. 200km für mal eben etwas einkaufen finde ich enorm.

    Das mit dem "Pott" beleidigt mich nicht, ist mir aber etwas sauer aufgestoßen, weil, wenn man den Leuten die diese Äußerungen machen, meißtens einen abfälligen Unterton haben. Natürlich unterstelle ich hier in diesem Forum niemandem diese Charakterlosigkeit.

  7. #16
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Ich komme gerade zurück von LIDL. Kleine Chilis und Zitronengras scheint in der Tat ein Dauerartikel zu sein, wovon sie auch einen gewissen Vorrat haben, aber der Preis ist prohibitiv mit 1,79. Vielleicht ist das aber auch der Preis in Hamburg, wo es ja teurer als in den meisten anderen Städten ist.

  8. #17
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Zitat Zitat von phi mee",p="226474
    Das mit dem Pott solltest du dir nicht zu Herzen nehmen. Den Kohlenpott gibt es nicht mehr aber der Begriff Ruhrpott ist immer noch weit verbreitet. Karneval haben sie hier auch noch an jeder Ecke gesungen: " ...und dann erschuf der liebe Gott die Mädchen aus dem Kohlenpott"
    Wir Ruhpöttler die mit einer Thai zusammen sind, trällern dabei natürlich nicht mehr mit!

    In diesem Sinne: "Lass jucken Kumpel!"
    Zitat Zitat von Thaifun",p="227046
    Das mit dem "Pott" beleidigt mich nicht, ist mir aber etwas sauer aufgestoßen, weil, wenn man den Leuten die diese Äußerungen machen, meißtens einen abfälligen Unterton haben. Natürlich unterstelle ich hier in diesem Forum niemandem diese Charakterlosigkeit.

    Etwas mehr Regionalstolz bitte, meine Herren!

    Haben wir das nötig? Schließlich gab es im (Ruhr)pott schon Technik und Kultur, als die meisten anderen Regionen noch quackendes Sumpfland waren.


    Gruß von Niko

  9. #18
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    @Chak2
    nein, der gleiche Preis wie in Essen. Ist ja auch nur für den Notfall gedacht. Jeder von uns weiß was passiert, wenn bei den Mädels das Essen nicht stimmt. Niemand möchte dann in der Nähe sein .
    Im Sommer gehts es ja sehr gut mit Chilis selber ziehen auf Balkon oder Garten. Nur im Winter müssen wir nachkaufen.

  10. #19
    Avatar von aran

    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    28

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Das Problem mit einem Internetshop wäre natürlich, daß er in thai aufgezogen werden müßte, und ob sich das lohnt ?

    Unser hiesiger Thai-Laden z.B. verschickt alle Lebensmittel und sogar Frischgemüse, das wöchentlich aus TH kommt. Das machen andere vielleicht auch, aber unserer hat eine Bestelliste in thai, das macht die Bestellungen doch recht einfach für die Kundinnen und wird - soweit ich es sehe - gerne angenommen.

    Wer sich angesprochen fühlt, kann sich den Katalog ja unter der Telefonnr. 08105 / 733 885 bestellen.

    aran
    (der gerne ein bißchen Werbung für die nette Besitzerin macht)

  11. #20
    bernd60
    Avatar von bernd60

    Re: Thai-Zutaten bei Lidl

    Zitat Zitat von Chak2",p="227053
    Ich komme gerade zurück von LIDL. Kleine Chilis und Zitronengras scheint in der Tat ein Dauerartikel zu sein, wovon sie auch einen gewissen Vorrat haben, aber der Preis ist prohibitiv mit 1,79. Vielleicht ist das aber auch der Preis in Hamburg, wo es ja teurer als in den meisten anderen Städten ist.
    Hatte ich da vorher fälschlich einen anderen Preis angegeben? Noch einmal geprüft, auch bei uns im Lidl Zitronengras (komplett küchenfertig geschnitten, ohne daß man noch etwas an trockenem Stengel- oder Wurzelzeug entfernen muß) Grüne Chillies oder auch rote und Mini-Maiskolben alles 100 Gramm für 1,79 €, heute auch noch entdeckt, gibt es genau das gleiche auch im Penny-Markt, 100 Gramm für 1,49 €. Und die 100 Gramm rote Chillies waren recht viel in der Packung, habe es liegen lassen, weil ich einfach Angst hatte, daß ich so viel gar nicht verbrauchen kann, bevor es schlecht wird. Das Zitronengras war genausogut wie im Lidl küchenfertig eingekürzt und absolut frisch. Desweiteren gab es noch grüne Pfefferkörner am Zweig, auch 100 Gramm für 1,49 €.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Zutaten stimmen:
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 18:24
  2. Mit LIDL nach Thailand
    Von Andichan im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.09, 07:13
  3. Zutaten für Cocktails in Udon Thani kaufen-Wo?
    Von Sonera im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.08, 13:41
  4. Lidl Reise der Woche: Phuket!!
    Von Landei im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.07, 07:48
  5. am Montag gehts bei lidl um den reis
    Von PETSCH im Forum Essen & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 23:02