Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thai-Spitzenköchin im Gespräch

Erstellt von strike, 10.03.2015, 15:50 Uhr · 34 Antworten · 3.526 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Thai-Spitzenköchin im Gespräch

    Renu Homsombat ist eine Spitzenköchin aus Bangkok. Wie findet sie wohl das Essen in einem Thai-Restaurant in Deutschland? Wir haben sie zu Tisch gebeten.


    Thailändische Spitzenköchin in deutschem Thai-Restaurant

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    In Europa kochen die Ausländer meistens dem DACH-Geschmack angepaßt, daher kann man eigentlich keine direkten Vergleiche anstellen.
    Nur sehr wenige Köche kochen daher autentische Kost wie in deren Heimat, umgekehrt ist es ähnlich, der Farang-Koch paßt sich zwar der neuen Heimat an, und "mischt" seinen Heimat Geschmack mit dem neuen Land.
    Ich selber habe egal wo immer ich arbeitete und lebte, meinen heimatlichen Geschmack mit den neuen regionalen Genüssen gepaart. Der Grund ist auch ein ganz spezieller, das Gewürz! Heute ist es einfacher als noch vor einigen Jahren, man importiert Gewürze, aber es gibt zB. auch Länder wo man einige Gewürze nicht importieren darf. Brasilien verbietet zB. Mohn, für Brot, Gebäck oder Süßspeisen, ähnlich ist das in den USA.......... Auch sehr wichtig ist ein eigentlich simples Produkt, das MEHL. Für einfaches Brot oder Pfannkuchen oder für viele Bäckereien eignet sich am besten unser DACH Mehl und meistens nicht das Produkt welches man vor Ort bekommt. So ist das auch umgekehrt wiederum in DACH mit den Zutaten aus Asien..................Daher sollte man nie direkte Vergleiche anstellen!!

  4. #3
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    In Europa kochen die Ausländer meistens dem DACH-Geschmack angepaßt, daher kann man eigentlich keine direkten Vergleiche anstellen. [...]
    Das stimmt natürlich. Es ist aber schon seit Jahren auch so, dass in Thailand selbst auch schon viele Lokale, die vorwiegend von ausländischen Gästen leben, also in Touristenhochburgen, diese 'Geschmacksanpassung' vornehmen. Da muss man dann schon mal extra darauf hinweisen, dass man es z.B. richtig scharf haben will, oder ähnliches.

    Am authentischten ist es halt doch bei den Garküchen oder wenn Madame ccc höchstpersönlich kocht!

  5. #4
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    JA..ich mag die Garküchen und kleinen Buden wo gekocht wird! zB. hier in BanKrut gibt es eine kleine Küche mit 4 Tischen geöffnet von 17-22 Uhr, er arbeitet tagsüber im Wasserwerk, sie arbeitet als Putzfrau, am Abend jedoch bruzzeln die beiden köstliches, er macht die besten Noodles ( pat thai ), ich könnte diese 5x die Woche essen, wenn es nicht zu eintönig sein würde, oder die kleinen Spießchen mit Schweinefleisch usw..........Nur, es sollte nicht zu scharf für mich sein! In Europa würde dies alles nicht so lecker schmecken!

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ...er macht die besten Noodles ( pat thai )....
    Als Schwabe habe ich sehr konkrete Vorstellungen davon wie Teigwaren schmecken sollten. Also Pat Thai habe ich hier nur einmal gegessen.

  7. #6
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    es ist ja nur einer hier der eben diese vorzüglich zubereitet! Ok, es gibt viele Küchen und Lokale aber nur einen der sie so macht
    Nun ja, man kann diese auch nicht mit Spätzle vergleichen.........aber das Mehl hier eignet sich nicht so gut für hausgemachte Spätzle vom Brett geschabt, habe probiert, muß mal etwas von zuhause mitbringen!
    Auch gibts keinen guten Käse für "Kasspätzle" hier und Speck dazu..........

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Die Thaikueche im Durchschnitt ist das grausligste was ich weltweit kenne, aber die eine Fischbraterei am Strand vom Arcadia gesehen leicht rechts ist nicht schlecht.

    Ich bin in 1 - 2 Wochen mal wieder vor Ort. Vielleicht geht es sich aus.

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    Auch Khun Homsombat kocht ihre Interpretation von der thailändischen Küche. Restaurants die 80% Farangauslastung haben kochen Fusion-Food.(man braucht nur die Fotos anschauen),die 20 % Thais die ins Saffron gehen ,machen das ,um zu zeigen dass sie es sich leisten könen, nicht weils dort so toll thailändisch schmeckt.

    Btw .PadThai und Fleisch-Spießchen sind kein authentisches Thaifood .

    Der Autor des Artikel hat auch wirklich Ahnung ,da wird plötzlich Ped Pad Prik(Original-Zitat" Ped Rad Prik") zum Chicken Curry...

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Am authentischten ist es halt doch bei den Garküchen oder wenn Madame ccc höchstpersönlich kocht!
    Mir kommt es oft so vor, als setzten viele hier "authentisch" mit Garküche gleich. Das ist so, als behauptet man, nur das Essen in schmierigen Imbissbuden sei wirklich authentisches deutsches Essen. (Ein wenig überspitzt ausgedrückt, bevor einige jetzt wieder virtuelle Schnappatmung bekommen.)

    Die gehobenen thailändische Küche, ob nun royal thai food oder moderne thailändische Küche, kann ja wohl genauso den Anspruch erheben authentische thailändische Küche zu sein.

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Was gefällt Ihnen hier?
    Eigentlich alles. Die freundlichen Menschen, die Sauberkeit und das Essen, .
    Das ist etwas, was viele Ausländer an Deutschland schätzen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IP-TV - Thai-Fernsehen im Internet
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.04, 19:18
  2. Thai Frau im Forum !
    Von Noi im Forum Thaiboard
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 13:07
  3. Thai B737 im Acker
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 16:47
  4. Thai-Datum im Thai-Board
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.02, 10:41
  5. Thai rak thai (TRT) im Abwind ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.07.02, 11:10