Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thai-Rezept für Kuchen

Erstellt von EO, 25.08.2002, 09:43 Uhr · 10 Antworten · 5.666 Aufrufe

  1. #1
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Thai-Rezept für Kuchen

    Hallo Leute!!!.
    Mal eine Frage und Hoffnung auf Antwort.
    In manchen Thai-Kuchen Rezepten steht das man Ammoniumbicarbonat
    benutzt wird.Auf meiner Suche im Internet hatte ich keine befriedigende Antwort gefunden.nur soviel-Amoniumcarbonat scheint wohl Backpulver zu sein.Das Ammoniumbicarbonat hat man früher wohl als Treibmittel und Hefeersatz benutzt.Kann ich das in der Apotheke bekommen?.oder wie ist der gräuchliche Name diese Stoffes.oder der Thainame.
    Danke im voraus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    Amoniumcarbonat ist Hirschhornsalz. Wie das auf Thai heißt, kann ich dir leider nicht sagen.
    Aber, bist du dir sicher, dass es Amoniumcarbonat ist? Sehr oft steht Glutamat (Mononatriumglutamat) - auf Thai ‚Schu-rot’ - auf dem Tisch.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #3
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    Das Rezept heißt PAA-TONG-GOO.
    es ist von der Internetseite.www.Yingsakfoodnetwork.com
    der ist auch immer im Thaifernsehen mit seinen Kochvorstellungen.

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    Hallo Roette
    MangGon hat mit dem Hirschhornsalz schon das getroffen, was Ammoniumbicarbonat ist.

    Uebrigens steht bei meinen Schweigereltern jeden Morgen einen Tuete heisse PaTongGo mit frisch gepresster Sojamilch auf dem Fruehstueckstisch. Die bringt Schwiegervater jeden Morgen von seinem Gang nach der Morgenzeitung mit. Ich denk morgen beim Fruehstuck an Dich :-) Wenn wir das naechtse Mal in den Supermarkt gehen, schauen wir mal wie das Salz der Hirschfuesse auf Thai heisst. Ich schaetze raising powder oder so aehnlich. Bis dahin kannst Du also getrost Backpulver anstatt verwenden.
    Jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 25.08.02, 16:41

  6. #5
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    In meiner Jugendzeit hat meine Großmutter öfters Kuchen gebacken. Dazu hat sie Hirschhornsalz verwendet. Vor uns Kinder hat sie diese Backzutaten immer verschlossen. Erst später, in meinen langen Leben habe ich erfahren, dass Hirschhornsalz ein erotisierendes Mittel ist.
    Seitdem ich wieder mit einer jüngeren Frau verheiratet bin, habe ich immer was von dem Zeug im Buffet.
    Die Wirkung ist ungeheuerlich. Bis zu sechsmal am Tag trinken wir dann heimlisch Soldatentee um die Wirkung zu dämpfen. Das hält ja sonst kein Mensch aus. Übrigens ich bin 56 Jahre alt und habe die Kraft der drei Herzen.

    liebe Grüße Jakraphong

    Ps. Suche dringend das Rezept für Frankfurter Kranz, meine Schwiegermutter möchte keine von den Riesenkakerlaken als Geschenk haben. Für nett gemeinte Antworten bin ich immer dankbar.

  7. #6
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    @Jakraphong
    ...dass Hirschhornsalz ein erotisierendes Mittel ist...
    Ich bin auch 56, daher sei mir die Frage(n) erlaubt:

    WO GIBT ES HIRSCHHORNSALZ???
    Kann man es aus dem Geweih eines erlegten Hirsches selbst gewinnen?
    Hat man bei Einnahme von höheren Dosen die Kraft der 4, 5, 6 oder 7 Herzen?
    Kriegt man das Zeug auch auf Kranken- oder gar Sozialschein?


    Dringend- Notfall!!! Schnelle Antwort erwünscht


    Gruß

    Mang-gon Jai

  8. #7
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    Hi,

    Euch ist bewusst, das man Backpulver auch zum Kampf gegen
    Ameisen einsetzt und diese nach den Verzehr platzen.

    Also immer schon vorsichtig


    Gruß Peter

  9. #8
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    @ mang-gon-Jai
    die chemische Bezeichnung lautet E503. In jeder Apotheke oder im Backwarenzubehör zu kaufen, zu 45 oz. Packungen, die von OSTMANN.
    Ammoniumcarbonat, Hirschhornsalz
    Backtriebmittel, Säureregulator
    Nebenwirkungen: Kann in hohen Dosen zu Erbrechen und Durchfall führen.
    Verwendung: Lebkuchen
    Aber bitte nicht verwechseln mit E305.
    Ich möchte im nachhinein nicht für Jindi's Ableben verantwortlich gemacht werden bitteschön.

    Probiers halt mal aus
    liebe Grüße Jakraphong

    Ps. hast du schon mal Wu-Tan-Suppe ausprobiert beim Chinesen ?
    In jeder Wu-Tan-Suppe ist eine Priese E503 enthalten, oder der Koch taugt nix.


  10. #9
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    @MgJ @Jakraphong

    Laßt das Hirschhornsalz in Omas Kuchen, kauft eine leckere Torte beim Konditor und für die Kraft der zwei Herzen empfiehlt Dr.Mehling die blauen Bohnen der Fa. Pfitzer...

  11. #10
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Thai-Rezept für Kuchen

    ich möchte mich für eure auch lustigen Kommentare bedanken.
    das ist ehrlich gemeint.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pad Thai Rezept
    Von blyes im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 08:58
  2. Rezept für ein bayrisches Gericht (Knödel) in Thai!!!!
    Von rstone16 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.05, 19:10
  3. Kuchen aus Trang
    Von MaewNam im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:58
  4. Rotie Thai Pfannkuchen Rezept?
    Von Didel im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.02, 14:03