Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thai Klopse

Erstellt von Peter-Horst, 08.01.2003, 13:16 Uhr · 9 Antworten · 1.353 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Gute Vorsätze für dieses Jahr ?

    Hi Jako,

    Zitat Zitat von Jakraphong
    ....2. Frage:
    wer hat schon mal Königsberger Klopse auf thailändisch gekocht?
    ....
    Du kennst doch sicher Lutchin oder hast Du das noch nicht
    bekommen.

    Das sind die Thai Klopse.

    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Gute Vorsätze für dieses Jahr ?

    @ Peter Horst,
    Lutchin kenne ich nicht, zumindest den Namen. Ich sage zu den Fleischbällchen immer UFO's.
    Ufo's bedeutet "Unbekanntes fleischähnliches Objekt"

    Seitdem kocht meine Frau nix mehr für mich.
    Jakra

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Gute Vorsätze für dieses Jahr ?

    Hi Jakra..

    Zitat Zitat von Jakraphong
    @ Peter Horst,
    Lutchin kenne ich nicht, zumindest den Namen. Ich sage zu den Fleischbällchen immer UFO's.
    Ufo's bedeutet "Unbekanntes fleischähnliches Objekt"
    ...
    UFO = unidentified fried objects

    Lutchin sind Fleisch oder Fischbällchen, gegrillt mmmmmmmmmmmmmm
    in der Suppe in den Nudeln .....

    GRuß Peter

  5. #4
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Gute Vorsätze für dieses Jahr ?

    Jetzt ist mir alles klar, das sind die Kugeln, die so groß sind wie eine Aprikose solange sie im Öl schwimmen, wenn man sie aufspiesst auf einen Holzspiess, schnurren sie zusammen und haben dann die Größe einer jungen Erbse, stimmst?
    Das Glutmat kann die Frischluft nicht vertragen.
    Die besten Schrumpfkugeln gibt es in ChiangMai am Hinterausgang vom Krankenhaus, nähe Lotus-Hotel.

    Und teuer sind die Viecher auch, 12 Stück gefroren im Beutel ca. 6,00€

  6. #5
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Gute Vorsätze für dieses Jahr ?

    Hi Jakra...

    Zitat Zitat von Jakraphong
    .....Und teuer sind die Viecher auch, 12 Stück gefroren im Beutel ca. 6,00€
    genau genau genau

    Ab besten sind noch die selbtgemachten, wenn nicht zuviel
    und meine ZUVIEL Knoblauch drin ist.

    GRuß Peter

  7. #6
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Gute Vorsätze für dieses Jahr ?

    Und teuer sind die Viecher auch, 12 Stück gefroren im Beutel ca. 6,00€
    Ich bin mir nicht sicher, ob wir das Gleiche meinen.
    Die Fleischbällchen, die ich meine (überall in Lummerland erhältlich), sind saubillig!
    In Udon auf dem Markt kosteten vor etwa zwei Monaten 32 Stück (Huhn, Schwein oder Fisch) 20 Baht!
    Wir nennen sie Luuk Tschin (Luuk = Kind, Tschin = Klassifikator (Stück), nicht etwa Chinese).

    Kein gemeinsames Essen in unserem Dorf ohne Luuk Tschin. Besonders die Kinder lieben die scheußlichen Dinger.

    Gruß

    Mang-gon Jai

    P.S.
    Genau das richtige Thema fürs Stänkerboard.

  8. #7
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Thai Klopse

    Da die Beiträge zum Thema Luuk Tschin offtopic waren und im Stänkerboard drohen unterzugehen habe ich sie mal hier in ein eigenes Thema zusammengefasst.

    Grüsse vom Visitor

  9. #8
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thai Klopse

    Hallo Mang-gon Jai,

    ich glaube Jaka dachte an die Preise in Deutschland.

    Danke auch für die Erklärung.

    Luuk Tschin (Luuk = Kind, Tschin = Klassifikator (Stück)


    Gruß Peter

  10. #9
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thai Klopse

    MGJ

    Ich habe für mich den Begriff anders abgeleitet, kann aber auch falsch gewesen sein.

    Luk-Chin (Luk=Klassifikator, Stück)-(Chin=chinesisch)

    ähnlich wie:

    Kanom-Chin (Kanom = Teigware, Backwerk aus Teig)-(Chin=chinesich)

    Ich habe auch versucht meine Frau zu befragen, die hatte aber gerade kein Verständnis für eine solch nichtige Frage.

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thai Klopse

    @woody
    Am Einfachsten ist die Ableitung dann, wenn du die Schreibweise kennst:

    จีน = Chin = Chinese
    ชิ้น = Tschin = Klassifikator für Stück, Scheibe usw.

    Gruß

    Mang-gon Jai

Ähnliche Themen

  1. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51