Ergebnis 1 bis 5 von 5

Songkran auf´m Dorf

Erstellt von moselbert, 18.04.2004, 23:57 Uhr · 4 Antworten · 864 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Songkran auf´m Dorf

    Freitag 16.04., am späten Nachmittag trafen meine Frau und ich beim Einkaufen ein anderes deutsch-thailändisches Ehepaar aus der Gegend.

    "Kommt Ihr morgen auch zum Songkran nach Pünderich?"

    Große Irritation unsererseits. Von dieser Veranstaltung wußten wir gar nichts.

    "Um 10 Uhr geht es los."

    In dem malerisch an der Mosel gelegenen Dorf (972 Einwohner), etwa 15 km von uns entfernt, gibt es einen thailändischen Schnellimbiß am Fähranleger und ein Thairestaurant. Beide Betriebe werden von einer Familie gemanagt. Sehr eifrige Leute, die auch schon mal ausgefallene Aktionen auf die Beine stellen.

    Dieses Jahr hatten sie erstmals eine Songkran-Zeremonie organisiert. Dazu kamen Mönche aus dem Wat Pah Analayo die lange Strecke aus Dortmund angereist.



    Ob dieser ungewohnten Ansichten von barfüßigen knieenden Menschen und buddhistischen Mönchen am Straßenrand haben die örtlichen Autofahrer sicher etwas irritiert aus der Wäsche geguckt.
    Gott oder Buddha sei Dank war das Wetter gut. Es ähnelte dem in Thailand, wenn auch die Temperaturen nur halb so hoch waren.



    Auch einen Verkaufsstand mit Lebensmitteln war aufgebaut worden.


    Es war allerdings dort wie auch im Garten ziemlich leer, da sich die meisten im Zelt versammelt hatten, um den Mönchen zu lauschen und mit ihnen zu beten.


    Etwa 25 Thai waren zur Zeremonie da. Die meisten mit Anhang. Einige waren sogar die weite Strecke aus Koblenz angereist.
    Die Mönche verteilten Anhänger und CDs mit religiösen Geschichten. (Meine Frau lauscht ihnen gerade andächtig.)
    Drei Stunden vergingen wie im Fluge, dann fuhren wir nach Hause. Nachmittags und abends sollte es noch Musik und Feier geben. Meine Frau ist allerdings eher mönchsüchtig als auf Feiern aus.

    "Toll," sagte sie, "da brauchen wir ja nicht mehr nach Bergheim oder zu einer anderen Veranstaltung zu fahren, wenn es das jetzt hier in der Nähe gibt."

    Nächstes Jahr wieder? Mal sehen.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Songkran auf´m Dorf

    Nicht schlecht.
    Ich dachte schon, dass ist eine Erzählung vom Dorf in Thailand. Ich kann von meinen beiden dort erlebten Songkran nämlich wenig erzählen ob der durch Lao Kao und anderem vernebelten Erinnerung.

  4. #3
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Songkran auf´m Dorf

    @ Moselbert

    Schade das du das hier kein kund getan hast, waere bestimmt einen ausflueg wert gewesen, und so weit ist es fuer uns auch nicht (nuer 110 KM)

    Wie du sagst, vielleicht naechstes jahr

    Wenn noch was in "deiner" ecke organisiert wird, sag bescheid !

    Thanks

  5. #4
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Songkran auf´m Dorf

    Zitat Zitat von MenM",p="127892
    @ Moselbert
    Schade das du das hier kein kund getan hast, waere bestimmt einen ausflueg wert gewesen, und so weit ist es fuer uns auch nicht (nuer 110 KM)
    Wie du sagst, vielleicht naechstes jahr
    Wenn noch was in "deiner" ecke organisiert wird, sag bescheid !
    Thanks
    @MenM
    Sag bloß, Du kennst das Dorf?
    Ja, stimmt, das hätte ich hier ankündigen sollen. Allerdings, wie gesagt, haben wir das erst Freitag abend erfahren, daß die Veranstaltung am Samstag morgen ist. Soll aber keine Entschuldigung sein. Da habe ich irgendwie nicht dran gedacht.
    Werde mich hoffentlich bessern.
    Zitat Zitat von Chak",p="127837
    Nicht schlecht.
    Ich dachte schon, dass ist eine Erzählung vom Dorf in Thailand. Ich kann von meinen beiden dort erlebten Songkran nämlich wenig erzählen ob der durch Lao Kao und anderem vernebelten Erinnerung.
    @Chak: Tut mir Leid, daß ich Dich mit dem Titel in die Irre geführt habe.
    Nächstes Mal nicht so viel saufen, gelle? Dann klappts auch mit dem Erinnern und Erzählen. ;-D

  6. #5
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Songkran auf´m Dorf

    Zitat Zitat von moselbert",p="127916
    Zitat Zitat von Chak",p="127837
    Nicht schlecht.
    Ich dachte schon, dass ist eine Erzählung vom Dorf in Thailand. Ich kann von meinen beiden dort erlebten Songkran nämlich wenig erzählen ob der durch Lao Kao und anderem vernebelten Erinnerung.
    @Chak: Tut mir Leid, daß ich Dich mit dem Titel in die Irre geführt habe.
    Nächstes Mal nicht so viel saufen, gelle? Dann klappts auch mit dem Erinnern und Erzählen. ;-D
    Es ist aber so schwierig die ganzen Einladungen zum Trinken abzulehnen, zumal die schon beim Frühstück anfangen im Grunde. Und ihr wisst doch, ich bin ein willensschwacher Mensch.

Ähnliche Themen

  1. Happy Songkran! Und 5exy Songkran-Foto!
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 08:09
  2. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  3. Urlaub im Dorf
    Von Gramol im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 23:24
  4. Das erste Öko-Dorf....
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 12:59