Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Som tam

Erstellt von nevergiveup, 22.05.2016, 22:33 Uhr · 18 Antworten · 1.677 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    202

    Som tam

    Anscheinend ist in SomTam Salat Fischöl enthalten, wie mir gesagt wurde!
    Nun meine Frage:
    Muss ich dann Hepatitis Impfen gehn oder kann man sich bei Fischöl nicht anstecken? (Nur bei Seefood?)

    Weiss das jemand?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Solange du ein Verhüterli trägst kannst du dich bekanntermassen nicht anstecken.

  4. #3
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.526
    Ein Verhüterli beim Essen ?
    Wird man/n da denn satt davon?

  5. #4
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von nevergiveup Beitrag anzeigen
    Nun meine Frage:
    Muss ich dann Hepatitis Impfen gehn oder kann man sich bei Fischöl nicht anstecken? (Nur bei Seefood?)
    ...mit Hepatitis kannst dich mit allem anstecken:

    Auszug:
    Die Viren werden mit dem Stuhl ausgeschieden und durch engen körperlichen Kontakt weitergegeben oder mit kontaminierten Nahrungsmitteln sowie ..... verunreinigtem Trinkwasser aufgenommen. Häufige Infektionsquellen für eine Hepatitis A sind: Kontakt mit kontaminiertem Trinkwasser, rohen oder ungenügend gekochten Muscheln, Austern oder anderen Schalentieren sowie Gemüse.

    Quelle:
    Wie werden Hepatitis A, B und C übertragen? ? Deutsche Leberstiftung

    Auszug:
    Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen, siehe Externer Link, öffnet in neuem Fensterwww.rki.de.
    Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln (MMR) Pneumokokken und Influenza.
    Als Reiseimpfung wird Hepatitis A empfohlen, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch die Impfung gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut sowie Japanische Encephalitis.

    Quelle:
    https://www.auswaertiges-amt.de/sid_...35870bodyText6

  6. #5
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437
    Am besten gleich Kombi-Impfung Hepatitis A+B.
    Frag bei deiner Krankenkasse nach, die übernehmen in vielen Fällen die Impfkosten.

  7. #6
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Ja, ja als Thaifoodesser, spielt man gewissermaßen mit seiner Gesundheit und manchmal sogar mit seinem Leben Sehr viele Menschen, besonders in der Landbevölkerung haben schon eine Hepatitis A und B durchgemacht und sind daher resistent dagegen. Ein Farang hingegen, ist da schon wesentlich anfälliger

  8. #7
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von nevergiveup Beitrag anzeigen
    Anscheinend ist in SomTam Salat Fischöl enthalten, wie mir gesagt wurde!
    Vielleicht ist nicht Fischöl gemeint, was ist Fischöl, Fischsauce, Lebertran?, sondern Pla Raa, also fermentierter Fisch der selbst gemacht wird?
    Wenn dieser nicht erhitzt wird und für roh zubereitete Gerichte wie Som Tam, Larp Pla oder einfach nur in Nam phrik verwendet wird, dann können dort Würmer überleben, die befallen aber nicht die Leber, sondern Gallengänge, also wird ein Hepatitis-Impfung nicht helfen

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Hepatitsimpfung ist auf keinen Fall verkehrt.
    Am besten du isst SomTai Thai ,da ist kein Phlara drin und schmeckt auch besser.

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Gegen vergammelten Fisch impfen, hier hat die Vollkasko-Mentalitaet wieder ein Fressen gefunden

  11. #10
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Nun auch die Schweden, Norweger und Isländer essen etwas ähnliches wie Pla Ra das nennt sich z.B. Surströmming

    Der grosse Unterschied ist aber der. In den Nordländern wird Salzwasserfisch verwendet aber im Isaan, der Pla Ra Region Thailands, werden Süsswasserfische verarbeitet.

    Heute kann man sterilisiertes Pla Ra kaufen, aber von den Eigenproduktionen sollte man die Finger weg lassen.

    Und dann gibt es in den Küstenregionen noch Kapi, das ist eine Paste aus kleinen Krebsen und Sardellen. Kapi ist ähnlich wie Sardellenpaste geruchsarm und schmackhaft. Allerdings wird Kapi nicht im Somtam verarbeitet sondern in der zentralen Küche als Namprik Kapi verwendet.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Som Tam: Papayasalat wie in Thailand
    Von GAP089 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 15:09
  2. Som-tam ohne Papaya ...
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 18:27
  3. Som Tam Mörser ?
    Von JT29 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 17:16
  4. ตำลึง (Tam Lüng) Ein Süppchen
    Von moselbert im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 15:30
  5. Was geht ab im Wat Tam Krabong?
    Von dl4gbe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.04, 07:38