Seite 23 von 46 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 451

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Erstellt von norberti, 03.03.2013, 18:06 Uhr · 450 Antworten · 57.257 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was ist das, was da am Schluß herauskommt? Wird das gegessen, wie heißt das? Sorry, stehe auf dem Schlauch.
    siehe Post 215:
    Es gibt noch eine 2 Farm seit neuem in meiner naehe PILZE SCHWAMMERL
    Siehe auserdem auch post 124!

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    Meins du diese
    oder die Ovalen die man in Eiswasser serviert .



    Fg.
    Ok, das sind m.E. Cocktailtomaten.
    Mit den anderen meinte ich die normalen Strauchtomaten; sorry. Wie wir sie in DACH kennen (für Tomatensalat oder zum so Essen) und die die Thais nicht für den Som Tam hernehmen.

  4. #223
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    @rampo
    man sieht immer wieder, deine Tomaten platzen auf.
    Ich denke du solltest regelmaessiger giessen. Insbesondere bei grosser Hitze brauchen sie staendig Wasser.
    Immer nur die "Fuesse" bewaessern , ....

  5. #224
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    @rampo
    man sieht immer wieder, deine Tomaten platzen auf.
    Ich denke du solltest regelmaessiger giessen. Insbesondere bei grosser Hitze brauchen sie staendig Wasser.
    Immer nur die "Fuesse" bewaessern , ....
    Hast Du recht, kann aber auch an zu hohen Temperaturunterschieden liegen (Tag/Nacht).

  6. #225
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Nun meine ersten Saure/Salz Gurken hier in Thailand sind erst drei tage alt muss noch ein paar tage warten bis sie fertig sind.

    20130912_131426.jpg

  7. #226
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Nun meine ersten Saure/Salz Gurken hier in Thailand sind erst drei tage alt muss noch ein paar tage warten bis sie fertig sind.

    20130912_131426.jpg
    Dann verrate uns doch mal dein Rezept. Nicht so schüchtern.
    Wir möchten alle mit probieren.

  8. #227
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Het Nang Fa Het Khon Kal Hab mir gleich ein wenig mit genommen es gab dan Pilzgulasch . Fg.

  9. #228
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    @rampo man sieht immer wieder, deine Tomaten platzen auf. Ich denke du solltest regelmaessiger giessen. Insbesondere bei grosser Hitze brauchen sie staendig Wasser. Immer nur die "Fuesse" bewaessern , ....
    Das Bild ist schon 3 Jahre Alt , es gibt nur noch vereinzelt aufspringen , und auch nur bei dieser Sorte . Fg.

  10. #229
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Dann verrate uns doch mal dein Rezept. Nicht so schüchtern.
    Wir möchten alle mit probieren.
    Gurken/ Knoblauch Auf ein liter Wasser ein Esslöffel Zucker 50g salz ein Teelöffel pfefferkörner sowie ein schuss Essig
    frischen Dill .Gurken waschen in ein Behälter in dem eingelegt werden sollen mit wasser auffüllen um festzustellen wieviel flüssigkeit gebraucht wird das wasser wieder weg giessen den Frischen dill auf die gurken legen.Dann das wasser erhitzen mit dem salz und Zucker Pfeffer und Essig und den Behälter mit den Gurken auffüllen bis zum rand Deckel drauf und noch mal schütteln fertig. Und nun 5 Tage stehen lassen es kann flüssigkeit austreten .Wichtig schauen das die Gurken unter der Flüssigkeit sind.

  11. #230
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    .... auffüllen bis zum rand Deckel drauf und noch mal schütteln fertig. Und nun 5 Tage stehen lassen es kann flüssigkeit austreten ....
    Wieso tritt da Fluessigkeit aus? Sind die Deckel nicht dicht? Oder machst du die Glaeser zu voll?

    Ich verschliesse die Glaeser sofort nach dem Auffuellen der heissen Fluessigkeit und stelle sie zum Abkuehlen auf den Kopf.

    Siehe auch:
    Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Seite 23 von 46 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 21:53
  2. Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 13:39
  3. Expat und Arzt ,Krankenhaus in Thailand und Deutschland.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 12:02
  4. Auswandern und zeitweise arbeiten in Thailand.
    Von Alweni Callcenter im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 18:32