Seite 14 von 46 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 451

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Erstellt von norberti, 03.03.2013, 18:06 Uhr · 450 Antworten · 57.348 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Danke für die Bilder. Scheint kompliziert zu sein. Wie heißen die denn und wo kann man die kaufen?
    Habe heute gerade in Thailand Pfifferlinge gefunden. Wusste gar nicht, dass es die hier gibt.

    pfling.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ... Hat leider nicht funktioniert, da ich pasteurisierte Milch genommen hab (nehm ich an). Versuch macht kluch. Weiss nicht, was das auf Deinem Bild fuer Milch ist.
    Pasteurisierte Milch ist vollkommen ok. Man darf nur nicht die thailändische H-Milch nehmen (die scheint nur mehr aus Chemikalien zu bestehen). Eigentlich kann da nichts schiefgehen.

    Bei Quark wird aber auch oft Lab verwendet und dafür taugt diese Milch natürlich nicht mehr. Die Labfähigkeit ist gleich Null. Man kann aber durch kurzes vorsichtiges Erhitzen (wegen der Eiweißgerinnung) auch hier einen festeren Quark erhalten.

    .
    Es gibt auch wirklich zuckerfreien Yoghurt, kommt von kleineren Firmen und gibt es in Bangkok z.B. bei Tops oder Villa. Weiss nicht, wie das in der Region aussieht. Denke aber, da gibt es auch Besseres als Dutchie. Aber geht ja nur um ein paar Kulturen.
    Ich habe bei Robinson in Sakon Nakhon auch schon zuckerfreien gesehen. Mit Pampa meinte ich natürlich, wenn nur ein 7/11 oder ein Tesco/Lotus in der Nähe ist. Also wie bei mir.

    Ich selbst gehe inzwischen direkt in die Molkerei und habe eigene Kulturen. Habe aber so angefangen.

    Gruß
    Tanha

  4. #133
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Molkerei in oder um Phitsanulok ?

  5. #134
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Freund von mir lebt im tiefen Süfen Thailands und macht sich Quark in dem er Naturjoghurt in ein Tuch kippt und ein paar Stunden abtropfen lässt. Das ist zwar kein Quark im herkömmlichen Sinn, soll aber genauso gut schmecken.

    Kann das jemand bestätigen von den Selbstversorgern?

    Besonders zum Frühstück esse ich gerne Quark, Frischkäse, Feta - alles Dinge, die in Thailand höchstens uralt und zu Mondpreisen erhältlich sind.

    Sollte ich dort jemals meine Zelte aufschlagen, muss die Versorgung damit gesichert sein. Kao Tom zum Frühstück überlasse ich gerne Anderen.

  6. #135
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Tanha

    Der Name ist Het Fang von den Pilzen , solte in deiner naehe eine UNI sein ich wuerde sie besuchen

    hier gibt es alles was Tier Gemuesse und Pflanzen betrifft.

    Fg.

  7. #136
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Auch bei uns in der Pampas gibts eine nein 3 Molkereien ,

    eine davon mit Bilder .




















    Sehr reinlich und gepflegt , koennte auch in DACH stehen .

    Fg.

  8. #137
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519












    Fg.

  9. #138
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    Es gibt so einen Art Champignon , ist aber sehr aufwaendig die zu zuechten .

    Und so schaut das aus.







    Leider sind sie erst 1 Tag Alt da sieht man nur das Weisse .
    Fg.
    Das ist doch eine Super-Idee! Wurde die in Thailand "geboren"?
    Ich denke, fuer Gummiplantagen ist das die Ergaenzung.

    Wie ist das mit der Bewaesserung?Duenger?
    Wo bekommt man diese Starter Kulturen? Ist das besondere "Erde"?
    Fuer den Hausgebrauch koennte man das auch im schwarzen Muellsack (mit Innen-"Geruest") machen.

  10. #139
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Molkerei in oder um Phitsanulok ?
    Etwa 400 km östlich Phang Khon

  11. #140
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    ...Das ist zwar kein Quark im herkömmlichen Sinn, soll aber genauso gut schmecken.
    Kann das jemand bestätigen von den Selbstversorgern?
    Besonders zum Frühstück esse ich gerne Quark, Frischkäse, Feta - alles Dinge, die in Thailand höchstens uralt und zu Mondpreisen erhältlich sind. ....
    Also das ist Joghurt-Quark. Der schmeckt auch so wie Joghurt-Quark. Der "normale" Quark ist Dickmilch-Quark und mir schmeckt Dickmilch wesentlich besser. Joghurtkulturen haben auch den Nachteil, dass sie eine realtiv hohe optimale Temperatur haben (ca. 45 Grad). Dickmilch-Kulturen ca. 32 Grad.

    Dickmilchkulturen habe ich im Robinson Sakhon/Nakhon gesehen. Dort gibt es unpasteurisierte saure Sahne (sour cream) oder auch Sauerrahmbutter (Oldenburger, nicht die eklige Süßrahmbutter, die es sonst hier überall rumliegt.), die man beide als Starterkulturen verwenden können müsste.

    Damit kannst du dann echten Quark und Frischkäse herstellen.

    Bei Feta wird es aber komplizierter. Nun brauchst du Rohmilch, da auch die frische Thai-Milch nicht mehr brauchbar ist. Die ist "tot-pasteurisiert". Musst selbst pasteurisieren, dann mit Calciumchlorid die Labfähigkeit wiederherstellen und Lab benutzen. Statt Lab soll auch Papayasaft gehen (wie bei uns auch Labkraut Echtes Labkraut ), hab ich aber noch nicht ausprobiert.

    Gruß
    Tanha

Seite 14 von 46 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 21:53
  2. Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 13:39
  3. Expat und Arzt ,Krankenhaus in Thailand und Deutschland.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 12:02
  4. Auswandern und zeitweise arbeiten in Thailand.
    Von Alweni Callcenter im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 18:32