Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

selbstgemachte wurst

Erstellt von bigchang, 16.10.2010, 16:04 Uhr · 21 Antworten · 4.539 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    selbstgemachte wurst

    heute hab ich wiedermal wuerstchen gemacht,sind wieder saulecker geworden
    heute sinds rindfleisch und meerettich,keine sorge,grillmaster,den kann man auch rauslassen,schmeckt aber echt nicht so stark durch

    rezept

    -1kg rinderhack,nicht zu mager
    -20g geriebenen zwieback
    -18g salz
    -5g weisser pfeffer
    -3g gemahlener kuemmel
    -3g paprika
    -5g thymian
    -3g muskatnuss
    -100ml wasser
    -1EL englischer senf
    -1EL geriebener meerrettich


    alle zutaten gut miteinander vermischen,dabei darauf achten,das alles gut gekuehlt ist,wenn die masse homogen ist,in daerme fuellen,wuerstchen abdrehen und braten oder grillen,dazu kartoffelbrei und sauerkraut

    hier mein fleischwolf mit fuellaufsatz


    die haelfte der masse ist schon in daerme gefuellt


    beim abfuellen


    die heutige ausbeute


    ein paar der wuerstchen,gibt drei pro portion,hab heute 60 portionen gemacht


    und so sehen sie gegrillt aus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Sieht lecker aus.

  4. #3
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Für mich sieht es nur ekelhaft aus. Allerdings bin ich Vegetarier.

  5. #4
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Für mich sieht es nur ekelhaft aus. Allerdings bin ich Vegetarier.
    selber schuld,sonst gehts dir aber gut,hoffe ich

  6. #5
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Für mich sieht dies sehr gut aus.

    PS: Mein Vater war Metzgermeister und solche Würste findet man nicht mehr in der heutigen Massenproduktion.

  7. #6
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507
    Und wer schon immer mal Thai-Würstchen machen wollte, kuckst Du hier.

    Ist sogar die Wurstpelle mit bei.

  8. #7
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Bitte gib den Termin bekannt wann wir zum essen kommen können

  9. #8
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Bin hier auch schon immer am überlegen ob ich so etwas machen soll oder nicht. Ich denke es scheitert an der Kühlung. Natürlich habe ich so eine Ausrüstung nicht, aber wen gebe ich mein bestes. Na ja, irgendwann werde ich es testen.

  10. #9
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    ja thai bratwurst kommt auch noch,werde entweder huehnchen oder schwein nehmen,oder beides,weiss noch nicht,dann kommt noch lamb mit rosemary und reh mit rotwein,wacholder und rote johannisbeeren gelee,deutsche bratwuerste hab ich schon,am 12.november started mein spezial wuerste menu

  11. #10
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Bin hier auch schon immer am überlegen ob ich so etwas machen soll oder nicht. Ich denke es scheitert an der Kühlung. Natürlich habe ich so eine Ausrüstung nicht, aber wen gebe ich mein bestes. Na ja, irgendwann werde ich es testen.


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Wurst einführen
    Von Ironman im Forum Essen & Musik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.11.11, 07:50
  2. Curry Wurst in BKK
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 16:48
  3. Thailändische Wurst
    Von Som-Nam-Na im Forum Essen & Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.08.06, 04:55
  4. Einfuhr von Wurst nach Thailand!
    Von Rainerle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 10:43