Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

pla ra: farang...

Erstellt von Kali, 05.10.2002, 17:36 Uhr · 36 Antworten · 4.322 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: pla ra: farang...

    Hallo Noi und @ all,
    ich habe gestern noch mal meine Frau gefragt:
    Gapi ist mehr in Südthailand ( Chumpon, Hua Hin ) zu Hause,
    wärend Pla Ra mehr im Isaan zu finden ist.
    Bei Gapi ist auch kein Reis drin dafür aber Krabben statt Fischstücken.
    Also ist das, was wir im Keller haben "nur" Gapi....es stinkt also nicht durch´s geschlossenen Glas

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: pla ra: farang...

    Hallo Michael!

    Ja, es kann sein, dass in Nordost Thailand mehr mit Pla Ra gekocht wird, aber auch Gapi.Ich mache öfters "Namprik Gapi". Meine Kinder nennen sie "Stinkysauce" . Aber sie essen sie so gerne. Vorsicht! Es gibt noch schlimmere, die noch mehr stinken! Sein geraucht ist sehr aggressiv saure Bambus!

    Veile grüße
    Noi


  4. #13
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: pla ra: farang...

    Hallo Noi
    Mit saueren bambus habe ich auch schon meine Erfahrung gemacht. Weil der Geruch mir schon beim aufgefallen war, hatte ich die Plastiktüte bis zum Kochen im Keller gehabt. Es riecht dort heute immer noch etwas danach. Aber mit Pla Ra kann es sour bamboo auf keinen Fall aufnehmen.
    Viele Grüße
    Jinjok

  5. #14
    woody
    Avatar von woody

    Re: pla ra: farang...

    Hallo Noi
    Genau, die Beobachtung habe ich auch gemacht, der Geruch und das Aroma von dem sauer eingelegten Bambus ist unverwüstlich.
    Wenn man z.B. diesen Bambus zusammen mit anderen Speisen im gleichen Tiefkühlschrank aufbewahrt, dann übernehmen die anderen Speisen das gleiche Aroma, ganz gleich welche angeblich noch so aromafesten Tiefkühltüten oder Behälter man benutzt.
    Der Geschmack dieses Bambus ist aber vorzüglich, er ist dem koreanischen Kimtschi ähnlich, aber feiner als dieser.
    Das ist meiner Meinung nach auch der Geruch, der einem entgegenschlägt, wenn man einen ASIA-Lebensmittelladen betritt.

    MichaelNoi
    So ist es, PlaRa kommt aus dem Isaan und man verwendet dort Süsswasserfische dafür, während KaPi nur an der Küste aus winzigen MeeresKrabben hergestellt wird.

  6. #15
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: pla ra: farang...

    Hallo, Woody & Pee Jinjok!

    Ja,der Geruch von saurem Bambus ist unheimlich aggressiv, der richt schon aus der Plastiktüte durch, auch wenn man sie gut verpackt. Aber schmecken tut er ja. Wenn ich so sehr Appetit auf saurem Bambus habe, gehe ich lieber in Franfurt ins Thai-Restaurant, da können sie sehr gut damit umgehen. Aber das gibt’s nicht in jedem Restaurant, weil sich viele Gäste wegen dem Geruch beschweren.

    Viele Grüße
    Noi

  7. #16
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: pla ra: farang...

    Ihr habt mich neugierig auf saueren Bambus gemacht,
    da werde ich heute gleich mal bei meiner Chefin nachfragen,
    ob wie das machen kann/möchte.
    Muß man das mit zugehaltener Nase essen ?
    ...aber wenn es schmeckt

  8. #17
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: pla ra: farang...

    Hallo Michael,

    es gibt da einen Thai-Eintopf also ein Curry mit saurem Bambus,
    ist sehr beliebt und hat auch des "typischen" Geruch.

    Lass es Dir Schmecken.




    Gruß Peter

  9. #18
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: pla ra: farang...

    @Kali,
    Pla Ra eignet sich auch sehr gut um Maulwürfe zu vernichten, jedliche Insekten werden aus der Küche eine Ausreiseantrag stellen . Wer noch keine Kündigung des Vermieters kassiert hat, die Chancen steigen um 100% ;-D . Ich habe ebenfalls noch nicht gewagt diesen Fisch zu probieren, Survivaltraining der besonderen Art .
    Ich denke das die lieben Thaifrauen keinen Magen haben, sondern irgendeinen besonderen Reaktor der alles verbrennt, schon erstaunlich .

    Liebe Grüsse an deine Frau.

    Wingman

  10. #19
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: pla ra: farang...

    Hallo an alle!

    Ich kenne pla ra nur als Ingredient in somtam, und muss
    sagen daß der Geruch von nam-prik gapi für mich intensiver
    ist als pla ra. Schmeckt mir aber gut!
    Vielleicht hat mir meine Frau die wirklich harten
    Sachen bis jetzt ersparen wollen. :-)

    Nam prik gapi macht sie auch manchmal selbst. Pla ra nicht.

    Wegen doppelt verschlüsseln oder zweilagig einpacken: das
    wird bei pla ra in der Tat gemacht. Dafür wird Durian erst
    mal gar nicht im Haus aufbewahrt.
    Hab mich damals auch bei meiner ersten Thailand-Reise amüsiert
    daß im Hotel keine Hunde, Katzen und Durian mit ins Zimmer
    mitgenommen werden durften.

    Gruss, René

  11. #20
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: pla ra: farang...

    Ich frage mich immer wieder, wieso kann man etwas essen, was stinkt, selbst wenn es nicht unbedingt nach dem Geruch schmecken sollte - was sich allerdings ebenfalls meiner Vorstellungskraft entzieht.

    @Kali,
    besonders der Hinweis auf den Apfel war sehr hilfreich

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. Was darf ein Farang?
    Von Denisss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.08, 18:54
  3. -Mia Farang-
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 17:19
  4. Farang mai ruu
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:23