Ergebnis 1 bis 9 von 9

Pfeilwurzelmehl

Erstellt von ReneZ, 13.06.2005, 09:25 Uhr · 8 Antworten · 1.039 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Pfeilwurzelmehl

    Hallo an alle!

    Beim erstellen von gewissen Thail. Suessigkeiten benutzt
    meine Frau gern "แป้งเท้ายายม่อม" (paeng-thao-yai-mom).
    Nach kurzem Forschen in Woerterbuch und Internet bin ich
    zu der Meinung gekommen dass das hier vielleicht als
    Pfeilwurzelmehl verkauft werden duerfte. Stimmt das?
    Kann man das ueberall leicht bekommen, oder soll man das
    doch besser im Asialaden suchen?

    Herzlichen Dank!
    René

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Also das ist Tapioca Mehl.
    es gibt das in Grobe Brösel und ganz fein .
    500gr.Tüten im Asia Shop.
    ca.2 Euro.
    gibt es nur dort.grobe ist teurer als fein.komisch nicht wahr.
    Paeng =mehl

  4. #3
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Also das ist Tapioca Mehl.
    es gibt das in Grobe Brösel und ganz fein .
    500gr.Tüten im Asia Shop.
    ca.2 Euro.
    gibt es nur dort.grobe ist teurer als fein.komisch nicht wahr.
    Paeng =mehl

  5. #4
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Hallo Roette,

    Zitat Zitat von roette",p="252144
    Also das ist Tapioca Mehl.
    es gibt das in Grobe Brösel und ganz fein .
    500gr.Tüten im Asia Shop.
    ca.2 Euro.
    gibt es nur dort.grobe ist teurer als fein.komisch nicht wahr.
    Paeng =mehl
    Ich fuerchte es ist nicht so einfach.
    Tapioca auf Thail. ist แป้งมันสำปะหลัง (paeng man sampalang).

    Wir benutzen auch Reismehl (von normalem und Klebreis).

    Es soll noch irgend was anderes sein...

    Gruss, Rene

  6. #5
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Pfeilwurzelmehl

    defintiv nein.es ist das was ich schreibe.Punkt.
    wenn du mir nicht glaubst,habe es von meiner Frau.
    die ist leidenschaftliche Köchin.
    hat mir selbst sofort die Beutel gezeigt.
    oder ruf sie heute an ab.20.00Uhr
    02331-301651.
    normal mach ich das nicht meine Nummer geben.
    aber wenn jemand es nicht glaubt dann ärgert es mich total.
    soll deine frau mit meiner sprechen.Punkt.

  7. #6
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Hallo Roette,

    Zitat Zitat von roette",p="252216
    wenn du mir nicht glaubst,habe es von meiner Frau.
    die ist leidenschaftliche Köchin.
    hat mir selbst sofort die Beutel gezeigt.
    ... (snip) ...
    aber wenn jemand es nicht glaubt dann ärgert es mich total.
    soll deine frau mit meiner sprechen.Punkt.
    habe nur offen gesprochen, dabei aber nichts negatives
    gedacht.
    Bei uns steht auf dem Tapiocamehl Beutel nur
    paeng man sampalang drauf, nicht das Andere.
    Kann dennoch durchaus sein dass das beide das gleiche ist.
    Werde mir beim naechsten Besuch an der Asialaden mal schlau
    machen.

    Das wichtigste ist: ich weis was fuer ein Segen das ist
    wenn die Frau eine gute Thai Koechin ist!

    Gruss, René

  8. #7
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Hallöchen nochmal.
    das ist das letzte was ich schreibe zu diesem Thema.
    In dem Thailändischen Kochbuch Kanom Wan steht drin.
    Paeng Man Sampalang ist wie eine Kartoffelart.wurzel.
    Braun und lang wie brauner Rettich.auf dem Etikett des rot weissen Beutels steht.Farine de Tapioca=Tapioca starch.
    Paeng Tao yai mom dasgleiche nur grob.auf dem grünweissen Beutel steht.Farine de Tapioca=Tapioca Flour.
    alles klar.
    ende

  9. #8
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Bitte die Arministratoren um löschung der Tel.Nummer.

  10. #9
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Pfeilwurzelmehl

    Hallo Alle,

    Zitat Zitat von roette",p="252397

    In dem Thailändischen Kochbuch Kanom Wan steht drin.
    Paeng Man Sampalang ist wie eine Kartoffelart.wurzel.
    Braun und lang wie brauner Rettich.auf dem Etikett des rot weissen Beutels steht.Farine de Tapioca=Tapioca starch.
    Paeng Tao yai mom dasgleiche nur grob.auf dem grünweissen Beutel steht.Farine de Tapioca=Tapioca Flour.
    alles klar.
    Danke! Hast mich ueberzeugt. :-)
    Wegen tel.nr. hast du natuerlich Recht. Waere auch nicht
    in mich aufgekommen anzurufen.

    Alles gute und guten Appetit,

    René