Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Panko in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 09.11.2013, 14:18 Uhr · 52 Antworten · 5.877 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    meine Frau verwendet nur dieses Mehl für Panaden , wir kaufen das hier im Thaishop.

    in Bangkok immer bei Bic-C.Muß in Udon auch zu bekommen sein ,wenn es sogar in BKK gibt.

    mich wundert nur ,dass die Köchin des Hauses nicht weiß , wo es sowas gibt,respektive anscheinend nicht kennt.
    nee,nee,nee @franky-auch die Meinige wußte erstmal mit sowas in LOS nichts anzufangen. Nun, nachdem ich Selbiges im Regal gefunden habe,ist es kein Ploblem mehr.Denn Sie oder die Kinder und Enkel lieben auch knusprige Hühnerkeulen etc.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    kann vielleicht daran liegen ,dass meine viele Jahre beruflich als Köchin damit zu tun hat .

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    meine Frau verwendet nur dieses Mehl für Panaden , wir kaufen das hier im Thaishop.
    in Bangkok immer bei Bic-C.Muß in Udon auch zu bekommen sein ,wenn es sogar in BKK gibt.
    Jetzt bin ich in der Tat zuversichtlich, daß ich dies bei Big C finden werde. Danke.

  5. #14
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich staune eigentlich, daß Du das nicht im Tesco/Lotus bekommen hast. Das erste was ich mache wenn ich nach LOS komme, ist bei Lotus oder Makro u.a. Semmelbrösel (Verpackungen von vielleicht 150 g-1000 g) kaufen.
    Oder zu TOPS, laut Katalog steht bei denen eben "KRUSTO Breading" drauf (ebenfalls von Lobo).
    Dem Bild nach kommt es der deutschen Vorstellung von Paniermehl naeher.

    http://www.tops.co.th/topsshoponline...8850030119928#


    Auf Thai heisst Paniermehl sowiel wie เกล็ดขนมปัง (klet khanom pang).

    Im Online Shop von Big C werden div. Varianten angeboten, darunter auch Panko.
    Ob man das jeweils in jeder Filiale kriegt ist ein zweite Frage.

    http://shoppingonline.bigc.co.th/big..._store=default

    http://shoppingonline.bigc.co.th/big..._store=default

    http://shoppingonline.bigc.co.th/foo...arns-200g.html

  6. #15
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Arrow

    Hast du es mit dem schon mal probiert? Hat jedenfalls unter anderem die von dir aufgeführten Zutaten plus einige weitere Inhaltsstoffe.

    Paniermehl-1.3.jpg

  7. #16
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Aus Tostbrot Wuerfelschneiden Trocknen und dan Reiben mit den Mixer , ist auch eine Moeglichkeit .







    Fg.

  8. #17
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Hast du es mit dem schon mal probiert? Hat jedenfalls unter anderem die von dir aufgeführten Zutaten plus einige weitere Inhaltsstoffe.
    Tempuramehl, klar das ist populaer in Thailand zum frittieren.
    Es wird zu einer dicken Masse angeruehrt und die Stuecke vor dem Frittieren darin eingetaucht.
    Allerdings doch um einiges verschieden von Paniermehl (Semmelbroeseln).
    Also ein Schnitzel oder Cordon Bleu wuerde damit irgendwie "anders" ausfallen.
    Ich haette auch Zweifel, ob sich das ueberhaupt zum pfannenbraten eignet.

  9. #18
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    kann vielleicht daran liegen ,dass meine viele Jahre beruflich als Köchin damit zu tun hat .
    @franky53-ich möchte jetzt ja nicht päpstlicher als der Papst sein,die Meinige ist auch Köchin und in D findet sie nunmehr das Gesuchte auch immer.Trotzdem ist es in LOS nicht sicher, auf den ersten Blick ein Produkt zu finden, was nicht unbedingt zu den favorisierten Haushaltsartikeln gehört. Ich schick da meine Gattin nicht wie ein Trüffelschwein durch die Regalreihen(das mach ich eher selber). Ein anderes Beispiel:Ich hatte voriges Jahr Trockenhefe verarbeitet und war der Meinung, man bräuchte so etwas auch in LOS und hab es in den Koffer verfrachtet. Beim ersten Besuch im Makro KKC blinkte mir eben selbiges Paket in die Augen. Also völlig unnötig gewesen,das aus D zu importieren.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nach soviel freundlicher Hilfestellung, haben wir es heute gefunden. Bei TOPS.
    Zuerst in Gegend von Sondersorten Mehl - also Haferflocken bzw. Maismehl - gesucht. Nicht gefunden. Dann die dort einsortierende Nong gefragt: nach klet khanom pang. Die los zu einer anderen Reihe. Und kommt zusammen mit einer weiteren Verkäuferin zum Schluß: mai mi. Ich glaub's nicht und such dort weiter. Da kommt die Nong wieder zu mir und bittet mich Ihr zu folgen. Sie hätte noch mit dem Fän gesprochen. Nun führte sie mich in die Nähe der Marmeladen aus dem Ausland. Unterste Reihe, da lagen sie. Gleich mehrere Sorten. Soviel zum Finden.

    Habe von jeder Sorte in Päckchen mitgenommen.



    Links außen sieht am meisten dem deutschen Paniermehl ähnlich. Die beiden rechten sind viel "groeber" obwohl nicht hart. Man sieht als primäres Einsatzgebiet: Gungs zu panieren. Alle 3 Produkte kommen aus Thailand.

  11. #20
    woody
    Avatar von woody
    Es wundert mich schon, dass deine Frau nicht Bescheid wusste. Ich nehme an, der Isaaner paniert nicht.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte