Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Offene Videos

Erstellt von DisainaM, 27.03.2006, 15:44 Uhr · 43 Antworten · 5.789 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Offene Videos

    Mitkassieren tun sie doch überall
    (Aufstellung darüber, was beim Hardwarekauf an die Gema geht ...)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Offene Videos

    Frank, was wäre, wenn Grammy, RS etc. sagen, das bestimmte ihrer Tracks über das Netz verbreitet werden dürfen bzw. sollen?
    Das Problem ist doch:
    Wenn in diesen Liedern auch nur Auszugsweise Passagen/Akkordfolgen... von anderen Songs zu erkennen sind ( und die GEMA hat da ganz spezielle Ohren ) dann bist du dran!
    Es hat nichts damit zu tun ob du eine Genehmigung von den Plattenfirmen/Managern.... hast.
    Das ist doch die "Linke" Masche gegen die du nur mit Rechtsbeistand und teuren Prozessen ankommst - die sagen einfach "Da ist eine Akkordfolge vom Lied xxx drin....." und bitten zur Kasse!
    DU musst beweisen das es nicht so ist!

  4. #23
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Offene Videos

    Sauladen ;-D

    Vielleicht sollte man bei Grammy & Co mal diese Einnahmequelle anklingen lassen...
    ...denn letztlich stehen ihnen ja ein Teil der Einnahmen aus D zu(?).

  5. #24
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Offene Videos

    Noch was,

    das klingt jetzt nach absoluter Willkuer!
    Ist es auch!
    Man kann jetzt ja mit Sicherheit sagen, dass sich auf der grossen weiten Welt genug Lieder finden aus denen man den ein oder anderen Song erkennt. Die GEMA koennte also klagen ohne Ende! Theoretisch!!
    Das spiel laueft fuer die aber nur in Deutschland - hier haben sie freie Hand und du bist ihnen ausgeliefert, mit uns koennen sie es machen! Wenn ich mir einen Provider in Laos nehme, da stelle ich saemtliche TOP TEN der deutschen Chart's zum kostenlosen download rein und die GEMA kann mich mal gern haben!

  6. #25
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Offene Videos

    Zitat Zitat von phimax",p="330591
    Vielleicht sollte man bei Grammy & Co mal diese Einnahmequelle anklingen lassen.
    Bin ganz Ohr. Ideen? Frank, das Thema hatten wir ja schon, aber bitte nicht wieder so aufregen ;-D

  7. #26
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Offene Videos

    Vielleicht sollte man bei Grammy & Co mal diese Einnahmequelle anklingen lassen...
    Genau das wuerde mich ja mal interessieren - inwieweit Thailand eine "GEMA" hat, also Musikrechte TH-Kuenstler vertritt und ob unsere GEMA mit denen Vertraege hat - also fuer die das Geld hier einsammelt.
    Ich vermute die grossen Labels in TH haben so etwas
    Vielleicht kann Serge dazu was sagen ( oder sich mal schlau machen ) wie es in TH geregelt ist ( falls er hier mitliest ) der hat ja ein bissel was mit Medienbranche zu tun und kennt ne menge Leute drueben.

  8. #27
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Offene Videos

    Hey Serge,

    bist sogar hier ;-D
    Haben eben gleichzeitig geschrieben/gesendet - hatte dich gar nicht gesehen

    Ich reg mich nicht auf!! Wieso schonwieder?
    Unser "konstruktives" Gespraech wo ich stellenweise nicht zu stopen war - das war deine Schuld, warum hast du auch immer nachbestellt

    Weisst du etwas zu dem Thema Musikrechte in TH?

    Gruss
    Frank

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: Offene Videos

    wenn das Antwortschreiben der GEMA kommt, stelle ichs auch hier rein,

    erstmal die Antwort eines Anbieters für gema-freie Musik auf meine Anfrage.


    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: xxxxxxxx [mailto:xxxxxxxxxx]
    Gesendet: Mittwoch, 29. März 2006 15:43
    An: info@mediavox.de
    Betreff: gemafreie Musik


    Wie funktioniert es, das die gemafrei Musik von der
    Gema auch wirklich als GEMA-frei anerkannt wird, denn
    schließlich heißt es auf der Gema-Seite :


    Kann mich der Rechteinhaber/Komponist von den
    GEMA-Lizenzen freistellen?
    NEIN. Die Rechteinhaber haben durch den Abschluss
    eines Berechtigungsvertrages die Urheberrechte an die
    GEMA zur Wahrung übertragen und sie mit dem Inkasso
    der Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte
    beauftragt. Im Sinne des Kollektivinkassos ist es
    nicht möglich, einzelne Werke / Komponisten von der
    Lizenzierung auszuschließen

    Guten Tag Herr XXXXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Der zitierte Absatz ist korrekt, gilt aber,
    wie beschrieben, nur für Komponisten, die
    einen Berechtigungsvertrag mit der GEMA
    abgeschlossen haben. Dies ist bei unseren
    Komponisten nicht der Fall. Alle Komponisten
    unseres Hauses arbeiten auf eigene Rechnung.

    Über die GEMA-Freiheit erhalten Sie mit jeder
    Bestellung ein schriftliches Freigabedokument,
    aus dem die GEMA-Freiheit eindeutig hervorgeht.
    Sollte es also einmal Rückfragen der GEMA geben
    (was in der Praxis so gut wie nie vorkommt, da
    wir der GEMA bekannt sind), können Sie dieses
    Dokument vorweisen und sind damit von jeglicher
    Gebührenzahlung befreit. Dafür übernehmen wir
    die Garantie.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen mir diesen Angaben
    weiterhelfen.

    Ich bedanke mich für Ihr in uns gesetztes
    Vertrauen und verbleibe

    mit musikalischen Grüßen

    H.-Joachim Blomberg

    ---------------------------------------------------------
    MEDIAVOX - Gesellschaft für Medienkommunikation
    ---------------------------------------------------------
    Unterdörnen 77 info@mediavox.de
    42283 Wuppertal info@mastertracks.de
    Tel: 0202 - 260 230 0 www.mediavox.de
    Fax: 0202 - 260 230 1 www.mastertracks.de
    ---------------------------------------------------------

  10. #29
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Offene Videos

    was in der Praxis so gut wie nie vorkommt, da wir der GEMA bekannt sind
    Die hatten anscheinend schon ihren Spass mit dem Verein ;-D

    So wie sie es dir schreiben sollte es in der Praxis eigentlich auch sein - also das Leute die sich und ihre Musi von der GEMA nicht vertreten werden auch nicht beheligt werden - leider ist das nicht immer so und der gute Blomberg hatte in seinen Anfangsjahren garantiert einigen Aerger mit dem Verein.
    Du musst aber auch bedenken das Mediavox ein ganz spezieller kleiner Laden ist der Hintergrundtracks anbietet - nicht zu vergleichen mit dem Bereich der Popularmusik!
    Wer also Hintergrundmusi fuer seine Webseite braucht ist bei Mediavox sicher gut aufgehoben - mit dem einstellen von Thaimusi die zwar mit -Commercial Used- gekennzeichnet sind, waere ich dennoch vorsichtig!!
    Auch wenn ihr ein Mail oder Fax von dem Label habt - wenn die GEMA meint das in der Musi Lizensrechte anderer Musiker zu finden sind, dann habt ihr den Aerger am Hals - das Label aus TH wird euch hier in D bestimmt nicht die Anwaltskosten bezahlen.
    Es ist ein heisses Thema, hier in D sollte man wirklich vorsichtig vorgehen - wie schon geschrieben, am besten einen auslaendischen Provider nehmen.

  11. #30
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Offene Videos

    Hab es gefunden

    Derzeit unterhält die GEMA mit 87 Verwertungsgesellschaften vertragliche Beziehungen, und zwar mit der

    ACAM (Costa Rica), ACDAM (Kuba), ACUM (Israel), ADDAF/AMAR/ASSIM/SADEMBRA/SBACEM/SBAT/SICAM/UBC (Brasilien), AEPI (Griechenland), AGADU (Uruguay), AKKA-LAA (Lettland), AKM/AUSTRO-MECHANA/LITERAR-MECHANA (Österreich), ALBAUTOR (Albanien), AMCOS/APRA (Australien), AMRA/ASCAP/ BMI/THE HARRY FOX AGENCY/SESAC (USA), APA (Paraguay), APDAYC (Peru), ARTISJUS (Ungarn), BUMA/STEMRA (Niederlande), CASH (Hongkong); CMRRA/SOCAN/SODRAC (Kanada), COMPASS (Singapur), COSGA (Ghana), COSOMA (Malawi), COTT (Trinidad & Tobago), EAÜ (Estland), FILSCAP (Philippinen), HDS-ZAMP (Republik Kroatien), IMRO (Irland), JASRAC (Japan), KCI (Indonesien), KODA/ NCB (Dänemark), KOMCA (Südkorea), LATGA-A (Litauen), MASA (Mauritius), MCSC (Volksrepublik China), MCPS/PRS (Großbritannien), MCT (Thailand), MESAM/MSG (Türkei), MUSICAUTOR (Bulgarien), MÜST (Taiwan), ONDA (Algerien), OSA (Tschechische Republik), RAO (Russische Föderation), SABAM (Belgien), SACEM/SDRM (Frankreich), SACM (Mexiko), SACVEN (Venezuela), SADAIC (Argentinien), SAMRO/SARRAL (Südafrika), SAYCE (Ecuador), SAYCO (Kolumbien), SAZAS (Slowenien), SCD (Chile), SGAE (Spanien), SIAE (Italien), SOBODAYCOM (Bolivien), SOCOM-ZAMP (Mazedonien), SOKOJ (Serbien/Montenegro), SONECA (Demokratische Republik Kongo), SOZA (Slowakische Republik), SPA (Portugal), STEF (Island), STIM (Schweden), SUISA (Schweiz), TEOSTO (Finnland), TONO (Norwegen), UACRR (Ukraine), UCMR-ADA (Rumänien), ZAIKS (Polen).

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch ein paar offene Fragen...
    Von FernwehKathi im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:58
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.08, 09:45
  3. Offene Ports
    Von waldi im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 17:30
  4. ...offene Ports
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 16:17
  5. Das offene Gespräch
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.01, 00:12