Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Nudelsuppe in Hamburg

Erstellt von mipooh, 01.03.2012, 22:17 Uhr · 53 Antworten · 6.719 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Meine Frau nimmst statt papaya Salatgurke - und die sind nicht teuer

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152
    Du wirst aber sicher wissen, dass eine Gurke nicht dasselbe ist wie Papaya...
    In der Not frißt der Teufel Fliegen...

  4. #43
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    mopin cnxpa, das essen sieht wirklich sehr lecker aus, werden uns wohl einmal den weiten weg aus stade auf uns nehmen und dort einzukehren.
    essen sonst gerne im B.O.K. altona oder schulerblatt. auch dort ist es sehr schmackhaft.
    ansonsten kochen wir liebend gern thai zu hause,obwohl wir keine thais sind.
    gruß klaustal

  5. #44
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Genau so ist das.
    Deshalb nennt man die Mangos auch Flugmangos, die Teile vom Supermarkt sind doch etwas seltsam wenn man die richtigen Mangos und Papayas kennt. Vermutlich werden die auch über den Großmarkt gehandelt aber durch den hohen Preis ist die Kundschaft begrenzt.
    Nun ja, da ich keine Papya`s esse, muß ich mich schon auf die Meinung meines asiatischen Bekanntschaftenkreises verlassen. Die machen jedenfalls daraus ihren "Salat" und haben sich auch noch nie über andersartigen oder ungewohnten Geschmack beschwert. Oder hätten Anfragen über andere Bezugsmöglichkeiten mangels Asiashop in ihrer Nähe und vor Ort, an mich gestellt. (da ich öfters unterwegs bin) Sicherlich wird die Schärfe mit der reichlich gewürzt wird, jegliche Geschmacksnuancen unterschiedlicher Anbaugebiete und eventueller Sorten sowieso übertünchen.
    Mango`s gibt es mittlerweile schon mehrere verschiedene Arten auf dem deutschen (Super-)Markt zu kaufen. Nicht nur die Butterweichen Rotgelben. (jedenfalls bei uns in der Gegend)

  6. #45
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    Du wirst aber sicher wissen, dass eine Gurke nicht dasselbe ist wie Papaya...
    In der Not frißt der Teufel Fliegen...
    Kohlrabi. Machen viele Thais, meine auch. Einen Unterschied konnte ich nicht entdecken.

  7. #46
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    Du wirst aber sicher wissen, dass eine Gurke nicht dasselbe ist wie Papaya...
    In der Not frißt der Teufel Fliegen...
    weiss ich - aber meiner Frau schmeckts,

    mit Kohlrabi mag sie es nicht so gern.

  8. #47
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Nun ja, da ich keine Papya`s esse, muß ich mich schon auf die Meinung meines asiatischen Bekanntschaftenkreises verlassen. Die machen jedenfalls daraus ihren "Salat" und haben sich auch noch nie über andersartigen oder ungewohnten Geschmack beschwert. Oder hätten Anfragen über andere Bezugsmöglichkeiten mangels Asiashop in ihrer Nähe und vor Ort, an mich gestellt. (da ich öfters unterwegs bin) Sicherlich wird die Schärfe mit der reichlich gewürzt wird, jegliche Geschmacksnuancen unterschiedlicher Anbaugebiete und eventueller Sorten sowieso übertünchen.
    Noch einmal ganz deutlich und langsam für dich: Es geht nicht um Sorten oder Anbaugebiete, sondern darum, dass die Papaya für den Som Tam noch unreif sein muss. Genauso, wie man die richtig reifen Mangos nur in der Flugvariante bekommt, bekommt man die unreifen Papayas ebenso. Das entscheidet den Preis, aber auch den Geschmack.

    Warum sollen sich deine Bekannten auch beschweren, haben sie sich doch mit der Substitution abgefunden, aber wenn es ihnen nicht zu teuer wäre würden sie wohl lieber eine von den teuren grünen Papaya vorziehen.

  9. #48
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    @Chak

    Ich will dir nicht wiedersprechen. Nur sag einem Unwissenden aber mal. (nur mal so, zum füllen von Bildungslücken) Können die Papaya`s mit zunehmenden Reifegrad auch eine andere Farbe als Grün annehmen? Ich kenne sie nähmlich nur in der Farbe und mit fester (harter) konsistenz. Bevor die Frucht andere "Reifungsgrade" angenommen hatten, wurde sie bisher schon verputzt.

  10. #49
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Reife Papaya sind gelb bis orange teilweise bis orangerot ist aber auch abhängig von der Sorte.

    Klar, auch meine Frau wendet die Notlösung Gurke und Kohlrabi an aber den geschmacklichen Unterschied schmecke ich sogar, trotz Chillie.

  11. #50
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552
    Wenn ich das Thema hier richtig verstanden habe, ging es darum, ein Thai-Imbiss zu finden, wo man vorzügliche Nudelsuppe essen kann, und dies in Hamburg.
    Ich kann folgende empfehlen: Tom Yum in Hamburg, Mundsburger Damm 21, oder Aroi Di in der Innenstadt. Die Preise dafür liegen etwas höher als in Frankfurt, bei ca. 7-9 EURO.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.11, 02:54
  2. 1. Mai Hamburg
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.11, 22:13
  3. Thai Chef Nudelsuppe, gar nicht mal so schlecht..
    Von i_g im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 18:30
  4. Nudelsuppe
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 13:36
  5. Geteilt: Essstäbchen und Nudelsuppe
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 21:09