Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Nudelsuppe in Hamburg

Erstellt von mipooh, 01.03.2012, 22:17 Uhr · 53 Antworten · 6.738 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152
    Ich war jetzt in dem Imbiß. Meine Frau hatte Nudelsuppe, ich Pad Kraphao mit Huhn und Spiegelei und ein kleines Alkohol-tischen Freibier und meine Frau ein Kapong Kokosdrinkpampe. Insgesamt gut 18 €. Nicht wirklich günstig, schmeckte aber ganz ordentlich.
    Ja, warum sind die asiatischen Restaurants (bis auf die Chinesen) recht hochpreisig? Einen vernünftigen Grund dafür kann ich nicht sagen. Die Inder sind ja noch teurer.
    In Thailand kostet übrigens eine Pizza so ab 400 Bath... und Döner gibt´s gar nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Drizzt

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    Ich war jetzt in dem Imbiß. Meine Frau hatte Nudelsuppe, ich Pad Kraphao mit Huhn und Spiegelei und ein kleines Alkohol-tischen Freibier und meine Frau ein Kapong Kokosdrinkpampe. Insgesamt gut 18 €. Nicht wirklich günstig, schmeckte aber ganz ordentlich.
    Ja, wirklich billig ist der Laden auch nicht, aber es war der erste Laden in Hamburg den ich entdeckt habe wo es mir genauso geschmeckt hat wie in Thailand, und hat den Vorteil das er "um die Ecke" ist ;)

  4. #33
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    In Thailand kostet übrigens eine Pizza so ab 400 Bath... und Döner gibt´s gar nicht.
    Pizza kostet in Thailand ab 100 THB = 2,50 / Döner ab 89 THB = 1,80

  5. #34
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152
    Bin schon fünf Jahre weg von dort...

  6. #35
    Avatar von CNXPA

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    121
    Hier ist mein Favorit in HH Prikt-Thai Speisen ...........allerdings nur wenn Frauchen mal auf Heimaturlaub ist. Ansonsten schmeckt es zuhause doch am besten!!!

  7. #36
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Stimmt! Ich finde es schone eine Frechheit, das ein Papayasalat (pok pok pok) oder einfacher pad kapau mu (gehacktes Schweinefleisch mit Basilkum), die in Thailand zwischen 25 und 30 THB (0,70 €) gehandelt werden, in einem deutschen Thairestaurant nicht unter 11,50 € (also umgerechnet 460 THB!!!) zu haben sind. Wenn man sie überhaupt -authentisch (wie das Original) bekommt. Das bei den meisten Thaigerichten so. (Thailandpreis x 12 = Deutschlandpreis) Irgendwie doch etwas übertrieben, oder?
    Hast du mal gesehen, was eine Papaya im Asiashop kostet?
    Ganz zu schweigen von so einigen anderen Kosten, die in Deutschland hinzu kommen.

  8. #37
    Avatar von CNXPA

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Hast du mal gesehen, was eine Papaya im Asiashop kostet?
    Gestern waren es 9,- Euronen für eine Papaya!!!

  9. #38
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Arrow

    Mußte Papaya unbedingt im Asiashop kaufen? In vielen Supermärkten gibt es die auch. Wie inzwischen schon vieles anderes zum täglichen Gebrauch für die asiatische Küche in beschränkter Auswahl. Woanders als vom Großmarkt holen die sich die Dinger auch nicht her.

  10. #39
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Ban Bagau, mit einer Papaya aus dem Supermarkt kann man aber keinen Som Tam machen. Die holen die Asiashops auch nicht vom Großmarkt und schlagen da exorbitante Aufschläge rauf, sondern werden eingeflogen. Gleiches gilt für reife Mangos.

  11. #40
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ban Bagau, mit einer Papaya aus dem Supermarkt kann man aber keinen Som Tam machen. Die holen die Asiashops auch nicht vom Großmarkt und schlagen da exorbitante Aufschläge rauf, sondern werden eingeflogen. Gleiches gilt für reife Mangos.
    Genau so ist das.
    Deshalb nennt man die Mangos auch Flugmangos, die Teile vom Supermarkt sind doch etwas seltsam wenn man die richtigen Mangos und Papayas kennt. Vermutlich werden die auch über den Großmarkt gehandelt aber durch den hohen Preis ist die Kundschaft begrenzt.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.11, 02:54
  2. 1. Mai Hamburg
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.11, 22:13
  3. Thai Chef Nudelsuppe, gar nicht mal so schlecht..
    Von i_g im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 18:30
  4. Nudelsuppe
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 13:36
  5. Geteilt: Essstäbchen und Nudelsuppe
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 21:09