Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Nudelsuppe in Hamburg

Erstellt von mipooh, 01.03.2012, 22:17 Uhr · 53 Antworten · 6.736 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Alles klar. Bestell ihm bitte einen Gruss von mir..trotz Streitereien.
    Bestelle Peter mal viele Grüsse von meiner Frau und mir. Wir hatten ja nie Probleme................

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    Was hat denn sowas mit ner Nudelsuppe gemeinsam? Das Wasser? Nudeln? Salz? Ich meinte schon eine echte Nudelsuppe, so wie man sie eben in Thailand überall isst.
    Tom Yum im Mundsburger Damm wird allgemein empfohlen. Persönlich habe ich sehr gut Thai in einem Laden in der Barmbeker-Str. (Höhe Kampnagel) gegessen. Ich würde aber schon mal in dem von Dir besuchten Lokal nachfragen, wie die auf so einen Farang-Preis kommen !!!Für Berlin kann ich sagen, daß in einigen thail. geführten Asiashops kleine Garküchen angegliedert sind,die preiswerte Suppen anbieten. Sollte doch auch in HH möglich sein und normalerweise kennen doch die Thais ihre Pappenheimer zum Einkaufen( auch wenn Dein Tirak nicht kochen kann)

  4. #23
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Gehoerst du auch zu denen, die zum Nudelsuppeneseen in ein Restaurant gehen?
    Nein, aber auch nicht in einen Imbiss, sondern zuhause. Der Threadstarter aber ging in ein Restaurant, dessen PReise könnt ihr nicht ernsthaft mit irgendeinem Imbiss vergleichen.

  5. #24
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nein, aber auch nicht in einen Imbiss, sondern zuhause.
    Schön..

    Kann deine Frau ein Rezept hier einstellen..?

  6. #25
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja besonders Vernunft resisstent zu sein.

    Es geht hier nicht um Mama sondern um Guatiew.
    In # 9 steht Guawtiew.

  7. #26
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    dessen PReise könnt ihr nicht ernsthaft mit irgendeinem Imbiss vergleichen.
    sowas kann nur ein Nicht-Frankfurter schreiben, Nuis Pattaya-Imbiss ist nicht irgendeiner.

  8. #27
    Avatar von Drizzt

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    57
    Dulsberg nördlich genug in Hamburg?

    Tom Yam in der Straßburger Str. 46 ist mein Lieblingsthaiimbiß.

    http://maps.google.com/maps/place?q=Stra%C3%9Fburger+Stra%C3%9Fe+46,+Hamburg,+ Deutschland&hl=en&ie=UTF8&cid=11174309858353889122

    Hier gibt es neben Tom Yam Gung und Panäng Gai auch sehr leckeres Som Tam Thai und natürlich die Nudelsuppe für deine Frau

  9. #28
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152
    Für mich ist das zwar Hamburg Mitte... aber nicht zu weit.
    Ich werd´s mal probieren, denn das Restaurant ist mir dann auf die Dauer doch zu teuer.

  10. #29
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    denn das Restaurant ist mir dann auf die Dauer doch zu teuer.
    Fast jedes Thai Restaurant ist in Hamburg teurer als die Griechen, Jugos oder Chinesen. Warum eigentlich?

  11. #30
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Arno.HH Beitrag anzeigen
    Ich liebe Nudelsuppe, besonders wenn sie schön dick aufgequollen sind.

    Rezept: Thai Nudelsuppe mit Reisnudeln (Guawtiew)
    Zutaten für die Thai Nudelsuppen Brühe:

    3-4 Liter Wasser
    1/2 Weißkohl
    1/2 großer, weißer Rettich
    5-6 Korianderwurzeln
    3 angequetschte Knoblauchzehen
    700 gr Fleischknochen vom Schwein
    2 Brühwürfel Schwein
    Zutaten für die Nudelsuppe: ca 1 l Thai Nudelsuppen Brühe
    1-2 TL eingelegter, thailändischer Kohl
    200 g Reisnudeln
    200 g Kalbsbrät
    1/2 TL helle Sojasauce
    1/2 Tl Umami, MSG Geschmacksverstärker
    100 g Mungobohnensprossen
    Koriandergrün oder Sellerieblätter gehackt
    Frühlingszwiebel in feinen Ringen

    Zutaten für die Chili Gewürzsoße:
    4 lange, rote Chilis (Dutch red)
    2 Knoblauchzehen gehackt
    200 ml Zuckerrohressig, destillierter Essig
    1 Prise Salz
    1 Prise Zucker

    Zutaten für das Knoblauchöl:
    4-5 Knoblauchzehen mit Schale
    3-4 EL Öl (Sojaöl, Erdnußöl)
    Das ist ja einfach und ganz schnell zu machen.


    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Fast jedes Thai Restaurant ist in Hamburg teurer als die Griechen, Jugos oder Chinesen. Warum eigentlich?
    Stimmt! Ich finde es schone eine Frechheit, das ein Papayasalat (pok pok pok) oder einfacher pad kapau mu (gehacktes Schweinefleisch mit Basilkum), die in Thailand zwischen 25 und 30 THB (0,70 €) gehandelt werden, in einem deutschen Thairestaurant nicht unter 11,50 € (also umgerechnet 460 THB!!!) zu haben sind. Wenn man sie überhaupt -authentisch (wie das Original) bekommt. Das bei den meisten Thaigerichten so. (Thailandpreis x 12 = Deutschlandpreis) Irgendwie doch etwas übertrieben, oder?

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.11, 02:54
  2. 1. Mai Hamburg
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.11, 22:13
  3. Thai Chef Nudelsuppe, gar nicht mal so schlecht..
    Von i_g im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 18:30
  4. Nudelsuppe
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 13:36
  5. Geteilt: Essstäbchen und Nudelsuppe
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 21:09