Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Nam Som - die saure chilli Soße

Erstellt von dear, 30.01.2009, 08:54 Uhr · 10 Antworten · 2.717 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Nam Som - die saure chilli Soße

    Nam Som - wie mache ich das?

    Habs einmal versucht, Chilli klein stampfen und Zitronensaft drüber - aber irgendwas fehlt.

    Wenn ich meine Tanten frage sagen sie immer, ist doch ganz einfach und ich krieg ein Glas mit der Soße in die Hand gedrückt und weiß immer noch nicht wie das geht... . Drei Jahre und fünf Gläser später will ich das jetzt auch selber machen!! Menno! Da Ihr mir schlecht ein Glas in die Hand drücken könnt hoffe ich, ich bekomme das Rezept von Euch ;-D

    Also ich möchte nicht die Klare Soße mit Chilli Scheibchen drin, sondern die dunklere mit dem zerstoßenen Chilli, die Soße hat dann einen schönen rot Ton.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Dear, irgendwas mach ich falsch! Immer wenn ich Nam Som bestelle krieg ich Orangensaft :-) .

    Was Du meinst kenne ich unter dem Namen Nam Som Prik Dong.

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Doppel post..

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Zitat Zitat von dear",p="684876
    Nam Som - wie mache ich das?

    Habs einmal versucht, Chilli klein stampfen und Zitronensaft drüber - aber irgendwas fehlt.

    Wenn ich meine Tanten frage sagen sie immer, ist doch ganz einfach und ich krieg ein Glas mit der Soße in die Hand gedrückt und weiß immer noch nicht wie das geht... . Drei Jahre und fünf Gläser später will ich das jetzt auch selber machen!! Menno! Da Ihr mir schlecht ein Glas in die Hand drücken könnt hoffe ich, ich bekomme das Rezept von Euch ;-D

    Also ich möchte nicht die Klare Soße mit Chilli Scheibchen drin, sondern die dunklere mit dem zerstoßenen Chilli, die Soße hat dann einen schönen rot Ton.

    Die zu gebratenen Huehnerteilen Verwendung findet?

    Oder "Nam Prik" zu Fischgerichten?

    oder "Nam Prik kapi"? (Mit Fischpaste - Kapi)

    "Nam Prik" Chillies, Limettensaft, Knoblauch etwas Fischsosse in den Mixer und bingo!

    Nam Prik Kapi wird mit den gleichen Zutaten im Moerser zubereitet.

    2 Essloeffel shrimp paste (Kapi)
    4 Knoblauchzehen
    5-6 getrocknete shrimps
    5-7 frische Thai chili
    3 Essloeffel Limettensaft
    3 Essloefel Fisch Sosse (Nam Pla)
    2-3 Essloeffel Palmzucker
    1 Essloeffel "Makua" (die erbsengrossen Teile)


    Die Sosse fuer gebratene Huehnerteile, gibt es aus der Flasche! (Markenname: Mae Pranom)

    :weissnix:

    hoffe das hilft dir weiter...



    und Dieter1 hat mit seiner Antwort verdammt recht!

  6. #5
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Hab mal meine Frau gefragt. Die sagt es gibt hundert Möglichkeiten und Varianten.

    Zum Reis, Nudeln, Fleisch, Fisch usw.

    Grundlage ist immer.

    Paprikachilli - so nennt die die grossen Chilies und Essig (nimmt sie), alternativ kannst du auch Zitrone nehmen. Und den Rest halt nach Geschmack.

  7. #6
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Also,

    Nam Som ist in diesem Fall nicht Orangensaft. Es ist eine Chilliesosse. Aber klarer Essig.

    Jedoch wird unterschieden, zu was Du essen willst. Bezogen auf das, was Du dazu essen willst scheint es wohl zig Varianten zu geben.

    Es gibt aber wohl eines, was zu Suppe und gebratenen Nudeln gegessen wird: Prik Nam Som. Ein wenig Wasser, Chillies drin kochen, wenn sie soft werden rausnehmen, abkühlen, im Mixer (mit dem kleinen Aufsatz) klein klein mahlen und dann klarer Essig dazu und verrühren

  8. #7
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Danke! Die Suppenversion will ich.

    Ich werde es mal nach TomToms Rezept machen - bin gespannt wie es wird

  9. #8
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Zitat Zitat von dear",p="685029
    Danke! Die Suppenversion will ich.

    Ich werde es mal nach TomToms Rezept machen - bin gespannt wie es wird
    Nicht von mir - sonder von meiner Frau. Aber aufgrund Deiner Erklärung scheint es das einzige zu sein, was so einigermaßen hinkommt (war erst mal 20 Minuten dikutieren bei uns zuhause ;-D ). Kannst übrigens grosse als auch kleine Chillies hernehmen - hat sie gemeint .

  10. #9
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Und dear? hat´s geklappt?

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nam Som - die saure chilli Soße

    Zitat Zitat von tomtom24",p="684991
    Also,

    [highlight=yellow:c310b2b780]Nam Som ist in diesem Fall nicht Orangensaft[/highlight:c310b2b780]. Es ist eine Chilliesosse. Aber klarer Essig.

    Jedoch wird unterschieden, zu was Du essen willst. Bezogen auf das, was Du dazu essen willst scheint es wohl zig Varianten zu geben.

    Es gibt aber wohl eines, was zu Suppe und gebratenen Nudeln gegessen wird: Prik Nam Som. Ein wenig Wasser, Chillies drin kochen, wenn sie soft werden rausnehmen, abkühlen, im Mixer (mit dem kleinen Aufsatz) klein klein mahlen und dann klarer Essig dazu und verrühren

    Sorry, kann ich nicht gelten lassen was du behauptest!

    :

    Orangensaft = น้ำส้ม = Nam Som - ist definitiv O-Saft!
    Orangensaft = น้ำส้ม คั้น = Nam Som Ka:n = Ka:n steht fuer frisch gepresst!
    Essig = น้ำส้มสายชู = Nam Som Sai-schu

    Chili Sosse = น้ำพริก = Nam Prik


    Das es von diesen "Sossen", die eigentlich mehr einfach eWuerzmittel darstellen, zigVarianten gibt kann man locker stehen lassen!

    Fischsosse mit Chili = Prik Nam Pla
    Essig mit Chili = Prik Nam Som Saichu:

    Sriratcha Chili Sosse = kommerzielle Chilisosse - wie Ketchup

    Mae Pra Nam - Chili Sosse (fuer Chicken)

    und halt die unendlich vielen Hausrezepte...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chilli-Pullver
    Von ChiangMaya im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 12:27
  2. Chilli einfrieren??
    Von ruebi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.11, 13:21
  3. Reisegadget: Hot Chilli
    Von mdoklein im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.11, 02:38
  4. Thai Chilli "Pulver" woher?
    Von Cuba-libre im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 18:33
  5. Wissenswertes über Chilli
    Von MikeFFM2001 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.05, 20:58