Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Musik-Video-DVD

Erstellt von Bachatero, 01.05.2008, 21:09 Uhr · 34 Antworten · 3.272 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Musik-Video-DVD

    Zitat Zitat von teecee",p="591639
    Geh mal auf einen Thaimarkt auf dem Land und schau nach Farangmusik, mai mee.
    Tu ich, tu ich. Z.B. in der Provinz Udon Thani. Massenhaft Pop Musik aller Genres

    Zitat Zitat von teecee",p="591639
    Der Anlaufpunkt für diese Musik ist der Farangsektor, wie Khao San Road, Nightbazaar Chiang Mai, Chatuchak, Pattaya....Selbst Hollywoodproduktionen in allerlei Sprachen werden dort feilgeboten, allerdings nicht für den asiatischen Markt, sondern für Farang khi niao....
    Und die Filme sind in Thai gedubbt oder ge-subt, damit sie die Falangs besser verstehen können, nicht wahr?

    Ich war noch nie in den Farang-Ghettos, kann also nicht aus eigener Anschauung den Umfang der Nachfrage nach Produkten in Englisch oder gar Deutsch dort abschätzen. Die große Masse an Kopien ist ja in Thai und nur etwas für diejenigen, die diese Sprache verstehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von teecee

    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    195

    Re: Musik-Video-DVD

    Hier noch ein Link zum Thema:
    Raubkopien in Thailand

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Musik-Video-DVD

    Da heißt es so schön:
    "Der thailändischen Film und Musikindustrie entstehen jährlich gewaltige Verluste durch Raubkopien."
    Wie kommt das, wenn die Farangs nur an Filmen und Musik in Englisch oder Deutsch interessiert sind???

    "Selbst große Hollywood Produktionen sind meist schon vor dem Kinostart als "Copy" zu kaufen. Die Qualität ist dementsprechend miserabel." Wer Kopien von Pre-Releases kauft - ob Thai oder Farang - ist blöd genug und verdient nichts anderes. Die Mehrzahl der Thais wartet ab, bis die offiziellen DVDs erschienen sind.

    Denn: auch wenn es nur Kopien sind - die Thais müssen echtes Geld dafür bezahlen.

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.856

    Re: Musik-Video-DVD

    muss sagen, seit Thailand immer stärker die Urheberrechtsgesetze beachtet,
    ist die Qualität von einigen Produktionen erheblich gesunken,

    z.B. Lakorn,

    bis 2003 wurden zur dramatischen Aufbereitung von Momenten, die amerikanische Hintergrundmusik von dem US Film Staatsfeind Nr. 1 genutzt,
    danach nicht mehr.

    Die Effekte kamen jedoch mit der alten US Musik wesentlich besser zur Geltung, ein Jammer.

    Heute wird hin und wieder Teile von Kitaros Silk Road genutzt, aber das ist und asiatischen Brudervölkern ja auch was anderes.

  6. #35
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Musik-Video-DVD

    (..)Die Qualität ist dementsprechend miserabel." Wer Kopien von Pre-Releases kauft - ob Thai oder Farang - ist blöd genug und verdient nichts anderes.(..)
    Nicht immer. Man muss sich halt die DVD vorher zeigen lassen, viele dieser Stände haben ja einen DVD-Player mit Fernseher. Und bei neuen Kinofilmen sickert auch oft was durch. Gibt dann solche Filme wo unten alle 15 Minuten steht "For judges of the Acadamy Awards only" (oder so ähnlich)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Musik aus Video-CD extrahieren
    Von Luftretter im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.10, 10:02
  2. Bilder + Musik ---> Video
    Von Yenz im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 16:06
  3. SEA-Musik Link - Gattungungen der ursprünglichen Musik
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 18:21
  4. Musik - mein Leben / Leben ohne Musik
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 14:53
  5. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36