Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Musik-Video-DVD

Erstellt von Bachatero, 01.05.2008, 21:09 Uhr · 34 Antworten · 3.260 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bachatero

    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    30

    Musik-Video-DVD

    Hallo,

    im Moment höre ich u.A. Tai Oratai. Über Veoh oder Youtube findet man ja fast zu jedem Song ein Videoclip.

    Da ich davon ausgehe, dass Videos dieser Art auch für TV gedacht sind, stellt sich mir die Frage ob Musik-DVD´s pro Album in hoher Auflösung zu beziehen sind.

    Für nen kleinen Tipp/Shop wäre ich sehr dankbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Musik-Video-DVD

    ThaiMegaMart

    Thai Lakorn

  4. #3
    Avatar von teecee

    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    195

    Re: Musik-Video-DVD

    @Bachatero
    DVDs von Tai Orrathai gibt es meines Wissens nicht,
    Karaoke VCDs von Ihr gibts in Deutschland bei thaipop.de

  5. #4
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Musik-Video-DVD

    Zitat Zitat von teecee",p="587089
    DVDs von Tai Orrathai gibt es meines Wissens nicht
    Es gibt aber diverse MP3 DVDs auf der auch ganze Alben dieser Saengerin drauf sind. Auch zu beziehen hier in D.

  6. #5
    Avatar von teecee

    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    195

    Re: Musik-Video-DVD

    Es gibt aber diverse MP3 DVDs auf der auch ganze Alben dieser Saengerin drauf sind. Auch zu beziehen hier in D.
    @dutlek
    Das sind Raubkopien!!!

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Musik-Video-DVD

    Es gibt bislang nur für wenige - sehr bekannte - Interpreten, wie Fon, Orawee, Got etc. Musik-Videos in DVD-Standard Auflösung (also 720x576). Die kosten in Thailand z.Zt. 199 Baht und dies entspricht in etwa einem Tageslohn eines unqualifizierten Arbeiters im Issaan.

    Natürlich gibt es in Thailand insbesondere in großen Supermärkten DVD-Player mit HD-LCD-Bildschirmen. Aber dafür ist die Nachfrage noch nicht sehr stark.

    Die große Masse kauft auch heute noch den alten VCD-Standard (also 352x288 Auflösung) in Form der so überaus beliebten Karaoke VCDs. So ziemlich jede Audio-CD wird auch als VCD aufgelegt und auf den ja noch zumeist kleineren Bildschirmen der Fernseher angeschaut.

    Wichtiger jedoch dürfte die Tatsache sein, dass die Software zum Rippen der Audio-Dateien aus VCDs ebenfalls weit verbreitet ist und somit viele Thais sich die Musik für ihren MP3/MP4-Player selbst erstellen können.

    MP3-Player mit Kopfhörer spielen schon eine große Rolle neben dem klassischen Radio (Es gibt m.W. überall mehrere Radio-Stationen, die ständig nur Musik senden - und die kann man schließlich auch während der Arbeit hören!)

    Musik im MP3-Format gibt es auf allen größeren Märkten in Form von Compilations auf CD gebrannt preiswert zu kaufen (in BKK gleichermaßen z.B. im MBK wie auf dem Lande)

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Musik-Video-DVD

    es ist richtig, das im komerziellen Handel nur VCDs der meisten Interpreten zu erwerben sind.
    (Ausnahme sind besondere Konzerte in DVD Aufzeichnungsqualität)

    Bei den VCDs kommt noch ein anderer Umstand hinzu.
    Sehr viele VCDs werden im bereits angesprochenden Bildrahmen von 288x352 gemacht, wobei für die Qualität noch ein anderer Umstand hinzu kommt,
    - die Datenrate.

    Wir kennen das vom Kabelfernsehen, Tele5 bringt z.B. seine Spielfilme in einer sehr niedrigen Datenrate, das sich das Ansehen kaum lohnt.
    Sieht man dagegen die Datenrate beim ZDF, bei einer Samstag Abend Show, dann ahnt man das volle Spektrum, was man mit einer vernünftigen Datenrate erzielen kann.

    Bei th. VCDs wird häufig eine Datenrate von unter 1.050 Bit gearbeitet.
    Flüssige Bewegungsabläufe, von schnellen Autos, die im Hintergrund vorbei fahren, sieht man jedoch erst bei 1.450 Bit, darunter gibts bei Schnelleigkeit nur Klötzchenbildung.

    Manchmal sendet ThaiTV5 seine Sendungen mit hoher Datenrate aus,
    wenn dazu noch bei den gezeigten Videos von Masterbändern abgespielt wird,
    kann man in DVD Qualität aufnehmen.

    Viele meiner Soaps, welche der Sat Festplattenreceiver für mich aufgenommen hat, sind in einer besseren Qualität, wie die käuflich zu erwerbenden VCDs.

    Gute Qualität ist von daher nur über Privatquellen zu beziehen.

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Musik-Video-DVD

    Ich greife mal teecee vor.
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="591014
    Musik im MP3-Format gibt es auf allen größeren Märkten...
    Was sie deswegen aber nicht legal(er) macht

  10. #9
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Musik-Video-DVD

    Aber, Michael, bist du dir sicher das alle CD's und DVD's die du in TH gekauft hast keine Raubkopien waren? Das kannst du doch heutzutage garnicht mehr beurteilen. Die sehen doch total echt aus.

  11. #10
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Musik-Video-DVD

    Das Hauptmerkmal einer legal erworbenen CD/DVD in THL ist, dass man dafür eine Quittung bekommt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik aus Video-CD extrahieren
    Von Luftretter im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.10, 10:02
  2. Bilder + Musik ---> Video
    Von Yenz im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 16:06
  3. SEA-Musik Link - Gattungungen der ursprünglichen Musik
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 18:21
  4. Musik - mein Leben / Leben ohne Musik
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 14:53
  5. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36