Seite 36 von 39 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 383

Michael Jackson ist tot!

Erstellt von antibes, 26.06.2009, 01:40 Uhr · 382 Antworten · 17.534 Aufrufe

  1. #351
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Davon kannste ausgehen. Aber ebenfall ungewöhnlich. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #352
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Simpson",p="747923
    Wahrscheinlich hat MJ nicht einmal mitbekommen, dass er schon tot ist.
    Woran man erkennt, wie nahe er und seine Fans sich schon immer waren.

  4. #353
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Simpson",p="747923
    Zitat Zitat von antibes",p="747917
    Ich glaube nicht einmal daß MJ mitbekommen hat daß er ermordet wird.
    Wahrscheinlich hat MJ nicht einmal mitbekommen, dass er schon tot ist.

    Wenn man sich die begleitenden Umstaende mal so ansieht... als er damals hier in Thailand war und der Kinderskandal in den US aufflog, hatte er sich tagelang in seine Suite im Oriental verbarrikadiert - also psychisch ganz astrein war jacko wohl nicht...und so eine Schmerzmittelabhaengigkeit ist wie Morphium-oder Heroinsucht!

  5. #354
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="747927
    ... also psychisch ganz astrein war jacko wohl nicht...und so eine Schmerzmittelabhaengigkeit ist wie Morphium-oder Heroinsucht!
    Diprivan soll angeblich 50 X so stark wirken wie Morphium und wird normalerweise nur bei OP's für Vollnarkose genutzt.

    "Waren ihre Tränen nur gespielt?

    Schauspielerin Brooke Shields rührte mit ihren Abschiedsworten an Michael Jackson die ganze Welt zu Tränen. Doch angeblich sah sie den King of Pop vor 18 Jahren zum letzten Mal ... Auch die meisten anderen Stars, die auf der Trauerfeier auftraten, pflegten keinen engeren Kontakt zu Michael Jackson. War alles nur eine große Show?


    Das „US Magazine“ gibt sich davon überzeugt, dass die Stars bei der Trauerfeier keine echten Emotionen zeigten, sondern nur eine große Show. Viele auf der Beerdigung hätten Michael Jackson seit Jahren nicht mehr gesehen – allen voran Brooke Shields. Sie war am Dienstag auf der Bühne des Staples Center in Los Angeles zwar in Tränen ausgebrochen, als sie von ihrem „wahren Freund“ Michael Jackson sprach, und zog eine Parallele zu ihrer beider Leben als Kinderstars: „Wir waren einander verbunden. Vielleicht, weil wir beide wussten, wie es ist, von ganz klein auf im Rampenlicht zu stehen“, sagte sie: „Wir mussten beide früh erwachsen sein, aber wenn wir zusammen waren, waren wir kleine Kinder, die Spaß hatten.“ Sie erinnerte daran, wie oft sie mit ihm einfach nur habe albern sein können. „Sein Lachen war das süßeste und reinste, dass ich je bei einem Menschen gesehen habe.“

    Unter Tränen erzählte sie auch von einem gemeinsamen Erlebnis auf Elizabeth Taylors letzter Hochzeit. Die fand allerdings bereits 1991 statt, als die Hollywood-Diva ihrem 7. Ehemann Larry Fortensky das Ja-Wort gab. Taylor dagegen, die wirklich mit Michael Jackson befreundet war, blieb der Feier fern und äußerte sich sogar sehr kritisch: „Ich kann nicht Teil dieses öffentlichen Tamtams sein“, schrieb die 77-Jährige via Twitter. „Ich glaube einfach nicht, dass Michael gewollt hätte, dass ich meine Trauer mit Millionen Anderer teile.“ Deshalb habe sie es abgelehnt, im Staples Center in Los Angeles eine Ansprache zu halten. „Ich möchte bestimmt kein Teil davon werden. Ich liebe ihn zu sehr.“ Nichts könne sie und Jackson trennen.

    Fast keiner von Jacksons engen Freuden trat im Staples Center auf, weder sein „Kevin allein zu Haus“-Star Macaulay Culkin noch seine Ex-Frau Lisa Marie Presley, sein langjähriger Produzent Quincy Jones, die Mutter seiner Kinder Debbie Rowe oder sein großes Vorbild Diana Ross. Sie sagte, sie habe die Trauerfeier „im Geiste“ verfolgt, habe sich aber dagegen entschieden, dort aufzutreten. Es sei besser „eine Pause zu machen und still zu sein“, dass es sich „gut anfühle“.

    Queen Latifah dagegen, die auftrat, hatte Michael Jackson nie kennengelernt, ebensowenig wie John Mayer, der einen Song spielte. Er sagte, die Jackson-Familie habe ihn gebeten, aufzutreten. Auch Jennifer Hudson hatte keine engere Beziehung zu Jackson, ebensowenig wie Mariah Carey, die vor lauter Rührung den Jackson-5-Five-Song „I´ll be there“ kaum singen konnte. Sie habe nur einmal 2001 mit ihm zusammengearbeitet. Selbst Usher, der weinte, als er „Gone Too Soon“ sang, habe nur minimalen Kontakt mit Jackson gepflegt, schreibt „US Weekly“."

    http://www.bunte.de/stars/michael-ja...aid_10768.html

    "Joe Jackson fordert Sorgerecht für drei Kinder

    Joe Jackson erklärte, er wisse nicht, welche Medikamente sein Sohn eingenommen habe. „Ich weiß nur, dass die Mittel ihm helfen sollten, zur Ruhe zu kommen, weil er so hart gearbeitet hat“, sagte Jackson dem Sender ABC News. Er forderte erneut, dass er und seine Frau Katherine das Sorgerecht für Michael Jacksons drei Kinder behalten sollten. „Sie werden zu starken Jacksons heranwachsen“, sagte er.

    Michaels Tochter Paris nehme sich den Tod ihres Vaters sehr zu Herzen, sagte Joe Jackson weiter. Die Elfjährige fange jedes Mal an zu weinen, wenn der Name ihres Vaters erwähnt werde. Joe Jackson äußerte die Überzeugung, dass Paris in der Unterhaltungsindustrie Karriere machen könne, ebenso wie ihr jüngerer Bruder Blanket, der „wirklich gut tanzen kann“."

    http://www.focus.de/panorama/vermisc...id_415857.html

    There is no business like Showbusiness.

  6. #355
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Paddy",p="747944
    Das „US Magazine“ gibt sich davon überzeugt, dass die Stars bei der Trauerfeier keine echten Emotionen zeigten, sondern nur eine große Show.
    Wenn diese herzlosen Journalisten in ihrem Leben niemals in der Lage waren, Emotionen zu zeigen, dann sollten sie das nicht auf andere übertragen.
    Es gab bestimmt viele, die den Star niemals persönlich gesehen haben und vor dem TV-Gerät echte Tränen geschluchzt haben. Aber das können diese herzlosen Pressefrotzen natürlich nicht begreifen. Dreckspack!

  7. #356
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="747947
    Zitat Zitat von Paddy",p="747944
    Das „US Magazine“ gibt sich davon überzeugt, dass die Stars bei der Trauerfeier keine echten Emotionen zeigten, sondern nur eine große Show.
    Wenn diese herzlosen Journalisten in ihrem Leben niemals in der Lage waren, Emotionen zu zeigen, dann sollten sie das nicht auf andere übertragen.
    Es gab bestimmt viele, die den Star niemals persönlich gesehen haben und vor dem TV-Gerät echte Tränen geschluchzt haben. Aber das können diese herzlosen Pressefrotzen natürlich nicht begreifen. Dreckspack!
    Ich begreife dies schon. Ein Mangel an eigener Persönlichkeit und eine gehörige Portion Selbstmitleid sind die Grundvoraussetzungen. Allerdings betrifft dies nur die Menschen vor dem TV.

    Die Stars auf der Bühne wissen sehr wohl was von ihnen erwartet wird und die meisten Fachjournalisten wohl auch. ;-D

  8. #357
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Hehe...

    Die Kröte der Missgunst hat wieder die 2. Stufe seiner Leiter erklimmen können ;-D .

  9. #358
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="748125
    Hehe...

    Die Kröte der Missgunst hat wieder die 2. Stufe seiner Leiter erklimmen können ;-D .
    Ach nee, ich gönne Dir Deine Tränen von Herzen ;-D

  10. #359
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Paddy",p="748132
    Zitat Zitat von Pee Niko",p="748125
    Hehe...

    Die Kröte der Missgunst hat wieder die 2. Stufe seiner Leiter erklimmen können ;-D .
    Ach nee, ich gönne Dir Deine Tränen von Herzen ;-D
    Hältst du Zynismus grundsätzlich für eine Tugend, @Paddy?

  11. #360
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Khun Sung",p="748143
    Zitat Zitat von Paddy",p="748132
    Zitat Zitat von Pee Niko",p="748125
    Hehe...

    Die Kröte der Missgunst hat wieder die 2. Stufe seiner Leiter erklimmen können ;-D .
    Ach nee, ich gönne Dir Deine Tränen von Herzen ;-D
    Hältst du Zynismus grundsätzlich für eine Tugend, @Paddy?
    Nee, aber ich glaube auch nicht an seine Tränen. ;-D

    Eher daran, daß er mir mal wieder gepflegt ans Bein pinkeln wollte.

Seite 36 von 39 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michael Jackson - alles nur Show!?
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 10:22
  2. Kondolenzthread für Michael Jackson
    Von Paddy im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 21:27
  3. Michael Jackson tot
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.09, 09:20
  4. Michael Jackson
    Von Volker im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 12:04