Seite 16 von 39 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 383

Michael Jackson ist tot!

Erstellt von antibes, 26.06.2009, 01:40 Uhr · 382 Antworten · 17.538 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von messma2008",p="742497
    Also meine Theorie ist, dass es ein kollektiver Gruppenzwang ist für Leute ohne eigene Meinung.
    Ich habe das doch versucht zu erklären.
    Zum einen wird vielen erst jetzt klar, was für schöne Musik er gemacht hat und zum anderen, dass sie halt viele Songs noch gar nicht kannten (gerade die Kids).
    Was hat denn das mit manipulierter meinung zu tun?

    Natürlich ist das Folge einer hohen Medienpräsenz. Aber die ist ja nicht manipuliert, weil es eben eine ganz natürliche Nachricht ist. Bei ähnliche Größen wie dem Papst oder Lady Di wurde auch tagelang darüber berichtet und das Volk kaufte Bücher über die Persoen oder sogar das alte Auto des Papstes.

    Vielleicht auch, um ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen oder um das Leben dieser Person im Nachhinein zu würdigen.

    Ich mache das nicht, weil ich eh einen riesengroßen Bestand an Musik habe. Ich habe ein paar Songs als MP3 abgespielt und das wars.

    Wenn jemand aus der Familie stirbt, macht man ja auch ähnliches. Man schaut sich noch mal alte Fotoalben an und erinnert sich mit anderen an schöne gemeinsame Momente.
    Das sind eben die Gefühlsmomente, die Lebewesen einfach ausmachen. Und statt einer CD kauft man eben einen Blumenstrauß fürs Grab.

    Wer das als Gruppenzwang oder Meiunungslosigkeit hält, der hat auch keinen Bezug zu den Personen. Und dann soll er sich eben komplett raushalten aus der Trauer anderer.


    Zitat Zitat von messma2008",p="742497
    Die Medien beten vor: Nachfrage !! Jetzt kaufen !! und das böde Volk kauft.
    Hier war es eher andersrum. Bei Amazon erscheinen ja täglich die neuen Verkaufslisten. Schon in den ersten Morgenstunden standen 5 CDS jede Stunde in den Top 10, die von den Käufern generiert worden sind.
    Da schliefen die Medienleute noch alle, bevor sie irgendwelche Werbekampagnen hochziehen konnten.

    Zitat Zitat von messma2008",p="742497
    Ist die Masse so manipolirbar??
    Das ist ja eher eine generelle Frage. Unabhängig von Jackson kann man die Frage natürlich mit Ja beantworten. Denn sonst würde Werbung an sich ja gar nicht funktionieren.
    Tagtäglich werden Menschen durch die Presse, Regierungen, Religionen, Eltern, Lehrer, Ärzte, Freunde und natürlich auch durch die Wirtschaft manipuliert.
    Daher fordere ich ja auch immer, das eigene Bewusstsein zu stärken.
    Aber hier geht es wie schon gesagt um eigene Gefühle.

    Und definiere mal "Fan". Du meinst ja, nur Fans würden CDs kaufen. Das sehe ich nicht so. Ich habe bestmmt Platten und CDs von über 1000 Interpreten in meinem Leben gekauft. War ich von allen ein Fan? Nein. Oftmals gefiel mir gerade mal ein ALbum. Oder ganz früher konnte man ja in kein Album reinhören. Da kaufte ich auf Verdacht und wurde oft enttäuscht.

    Ich bin seit einigen Monaten dabei, in einem aufwändigen Verfahren, meine 100 besten Interpreten aller Zeiten zu ermitteln. Michael Jackson ist in der Qualifikation vor wenigen Wochen gescheitert. Ich würde ihn mal so auf Platz 150 einstufen. Das ist immer noch ein sehr guter Rang. Aber es gibt halt 149 bessere für mich. Trotzdem halte ich ihn für eine der ganz Großen (objektiv betrachtet), finde es traurig und hätte mir wohl jetzt auch noch eine CD gekauft, wenn ich nicht eh alles hätte (obwohl ich mich nicht als Fan bezeichnen würde, denn dafür waren 50% seiner Songs mir einfach zu wild). Was er privat macht und wie seine Titel entstanden sind, ist mir wurscht. Ich will einen Interpreten ja nicht heiraten oder ihm meine Juwelen anvertrauen, sondern einfach nur seine Musik hören. That's all.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von antibes",p="742610
    Paddy,
    jetzt glaube ich es dir.

    Du warst bestimmt kein Fan von MJ.
    Der nutzt den Thread hier, um seinen ganzen Neid und Haß loszuwerden.

    Im übrigen glaube ich nicht, dass die Geschichte mit den Kindern auf Neverland einen 5exuellen Charakter hatte. Wer sich die Geschichten aus M.J. Kindheit anschaut, weiß, wie schlimm der brutale Drill durch seinen Vater für ihn gewesen ist.

    Ich glaube, M.J. war eigentlich ein kindliches und schlichtes Gemüt gepaart mit musikalischen Genie und totalem Showtalent. Dem hat es einfach Freude gemacht, die Kinder glücklich zu sehen auf seiner Ranch, irgendwie kann ich das nachvollziehen.

    Wer selbst Kinder hat, weiß vielleicht, was ich meine. Diese totale naive und absolut ehrliche und schützendstwerte Freude eines Kindes gibt es als Erwachsener nicht mehr. Die reine Freude in den Augen eines Kindes zu sehen, ist wie ein kostbarer Diamant. Und die Erinnerung an diesen Moment.

  4. #153
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Bravo !

    Diese Aussage unterstütze ich voll und ganz !

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742659
    Der nutzt den Thread hier, um seinen ganzen Neid und Haß loszuwerden.

    Im übrigen glaube ich nicht, dass die Geschichte mit den Kindern auf Neverland einen 5exuellen Charakter hatte. Wer sich die Geschichten aus M.J. Kindheit anschaut, weiß, wie schlimm der brutale Drill durch seinen Vater für ihn gewesen ist.

  5. #154
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742659
    Zitat Zitat von antibes",p="742610
    Paddy,
    jetzt glaube ich es dir.

    Du warst bestimmt kein Fan von MJ.
    Der nutzt den Thread hier, um seinen ganzen Neid und Haß loszuwerden.
    Ich denke, Du nutzt jede Gelegenheit, um Deinen Hass auf mich loszuwerden.


    @Thai-Robert

    Hätte nie gedacht, daß Fan sein so blind macht.

    Ich habe wirklich genug Argumente gebracht, warum ich in diesem Thread schreibe und Euer Totschlagsargument "Hass und Neid" hatten wir auch schon durch.

    Aber ihr glaubt lieber an die Unschuld eines Kinderf....., allen Argumenten und hunderten Indizien zum Trotz.

    Fragwürdige Seelenverwandtschaft.

  6. #155
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Das wird echt langweilig.

    Gruss, René

  7. #156
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742659
    Zitat Zitat von antibes",p="742610
    Paddy,
    jetzt glaube ich es dir.

    Du warst bestimmt kein Fan von MJ.
    Der nutzt den Thread hier, um seinen ganzen Neid und Haß loszuwerden.

    Im übrigen glaube ich nicht, dass die Geschichte mit den Kindern auf Neverland einen 5exuellen Charakter hatte. Wer sich die Geschichten aus M.J. Kindheit anschaut, weiß, wie schlimm der brutale Drill durch seinen Vater für ihn gewesen ist.

    Ich glaube, M.J. war eigentlich ein kindliches und schlichtes Gemüt gepaart mit musikalischen Genie und totalem Showtalent. Dem hat es einfach Freude gemacht, die Kinder glücklich zu sehen auf seiner Ranch, irgendwie kann ich das nachvollziehen.

    Wer selbst Kinder hat, weiß vielleicht, was ich meine. Diese totale naive und absolut ehrliche und schützendstwerte Freude eines Kindes gibt es als Erwachsener nicht mehr. Die reine Freude in den Augen eines Kindes zu sehen, ist wie ein kostbarer Diamant. Und die Erinnerung an diesen Moment.
    Ich weiss nicht - die Welt scheint sich heute anders zu drehen ;-D Auch das sehe ich genauso.

    Und ausserdem - niemand wird es verhindern koennen, dass er sich einreiht in die Rige der ganz grossen toten Stars. Und das ist auch gut so. Leider sind halt die Parallelen zum Tod (Drogen- und Sozialprobleme) auch wieder einmal erschreckend gross. Und dem Statement seiner Familie schliesse ich mich auch an: es ist traurig, wie sehr sich die medien auf seine schlechten Seiten konzentrieren aufgrund seines Todes, anstatt das Lebenswerk zu ehren.

    Im uebrigen werde ich das folgende nie verstehen (und das war schon vor seinem Tod nicht anders - auch oder grade woanders): von den meisten hagelte es immer kritik und wie man nur MJ hoeren koenne. Ich frag mich nur, an wenn er dann die ganzen Platten verkauft hat

    Auch schliesse ich mich der folgenden Aussage an, die ich die tage irgendwo gelesen hatte: man sollte endlich aufhoeren, auf ihn herumzuhacken. Das liegt nicht mehr in unseren Haenden. Wenn da was war, dann muss er sich jetzt an ganz anderer Stelle dafuer verantworten.

    In diesem Sinne, aber auch mit Blick auf all diejenigen, die zu frueh und aufgrund aeusserer Umstande aus ihrem Leben gerissen wurden und die auch niemand jemals irgenwo erwaehnen wird, weil sie niemand kennt:

    RIP - hoffentlich habt Ihr es da, wo Ihr jetzt seit, besser

  8. #157
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="742659

    Im übrigen glaube ich nicht, dass die Geschichte mit den Kindern auf Neverland einen 5exuellen Charakter hatte. Wer sich die Geschichten aus M.J. Kindheit anschaut, weiß, wie schlimm der brutale Drill durch seinen Vater für ihn gewesen ist.
    Unbestritten war M.J. ein Opfer und wurde aus Geld- und Machtgeilheit gequält und auf Perfektion gedrillt.

    Schon in sofern finde ich es pervers, eine derart herbeigeführte, roboterhafte Perfektion zu bewundern.

    Ist aber der Vater ein solches Monster, sollte man nicht verkennen, daß er auch seine kaputten Gene an seinen Sohn weitergegeben hat. Die Mutter war übrigens auch nicht besser.

    Nur könnten sich dann gleichfalls alle gestörten Täter auf ihre Wurzeln berufen und bequem ihre Hände in Unschuld waschen.

    Das Geld für einen guten Psychiater wäre in diesem Fall sicher da gewesen. Für Schweigegeld hatte es ja auch gelangt.

  9. #158
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Paddy",p="742584
    [...]
    Ich sehe auch eher andere, die sich durch den Kakao ziehen ließen und lassen.
    [...]
    Ich staune, wie doch die jahrelange Erfahrung im Musik Geschäft die Sinne für das Wesentliche schärft.
    Hast du eigentlich, ausser Schnittchen und Würstchen zu bestellen, noch andere Aufgaben gehabt?

    [...]
    Hast Du bestimmt auch gesehen und mitgesungen "immer wieder Sonntags" - Folge 7483. - Ganz einfacher Text.
    [...]
    Herr lass endlich Hirn regnen auf diese ferngesteuerten Massen.
    Obwohl ich es durch meine Abwesenheit nicht verbindlich sagen kann, gehe ich davon aus, dass meine Oma, die in diesem Jahr ihren 93. Geburtstag feiert, diese Sendung gesehen hat.
    Ebenso wie mein inzwischen schon verstorbener Opa liebt sie diese Sendung und freut sich immer darauf.

    Wenn du also meiner Oma, die die Nachwirkungen des ersten Weltkrieges als Kind zu spüren hatte, den 2. Weltkrieg selbst überstehen musste und dabei noch 1 Kind und einen schwerverletzten Ehemann zu betreuen hatte, das Wirtschaftswunder als Trümmerfrau mitgeschehen liess, meinem Vater sein Studium ermöglichte, zuwenig Hirn unterstellst, dann, mein kleines Fröschlein, nimm dich in acht, dass nicht versehentlich mal jemand auf dich tritt, wenn ihm deine Gequake zu laut wird.

  10. #159
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Michael Jackson ist tot!

    obwohl die memberschaft hier noch trauert, kommen jetzt die tatsachen ans licht. das mit dem pädophilen kindesmissbrauch wird dann wohl auch wieder aufgerollt werden. ach, die schöne heile und unbefleckbare welt des MJ.


    "Es waren nicht Michaels ........"


    Jahrelang galt sie als seine Vertraute, als Normalsterbliche an der Seite eines Superstars. Debbie Rowe war nicht nur Michael Jacksons Krankenschwester, sondern auch seine Geliebte und die Mutter seiner beiden Kinder Paris und Prince Michael I. - glaubte man zumindest bis jetzt. Denn nach dem Tod des King of Pop lüftet Debbie Rowe ein lange gehütetes Geheimnis. Der britischen Zeitung "News of the World" verriet sie, die Kinder seien nicht von Michael: "Ich habe die Kinder bloß ausgetragen. Es waren nicht Michaels ........." Jackson sei nur auf dem Papier der Vater von seinen ältesten Kindern, ein anonymer Samenspender sei der leibliche Vater. Debbie Rowe plaudert das Geheimnis jedoch nicht aus Interesse am alleinigen Sorgerecht für die Kinder aus. Sie sagt: "Ich möchte diese Kinder nicht in meinem Leben. Ich will nur, dass all die Spekulationen aufhören."

    Gebärmutter angeboten
    Die ehemalige Empfangsdame einer Klinik für Hautkrankheiten sagte der "News of the World" weiter: "Ich habe ihm meine Gebärmutter angeboten - als Geschenk. Ich tat es, damit er glücklich bleibt." Eine normale Ehe hätten die beiden nie geführt. "Wir heirateten, weil er wollte, dass wir wie eine normale Familie aussehen. Aber wir haben nie als Paar zusammen gelebt. Wir hatten nie 5ex." Nach der schweren Geburt ihrer Tochter Paris stand fest, dass Debbie Rowe keine Kinder mehr bekommen könnte. Kurze Zeit später wurde das Ende ihrer Ehe bekanntgegeben. Zu ihren Kindern verlor Debbie Rowe fast vollständig den Kontakt. Sie habe sich nie als gute Mutter gesehen und auch nie mit den Kindern verbunden gefühlt, sagte sie im Interview. Zu wem die Kinder nach dem Tod von Jackson kommen, ist zur Zeit noch nicht ganz klar. Ein Freund der Jackson-Familie sagte, Michaels Mutter Katherine wolle die Kinder haben, doch der King of Pop habe immer davon gesprochen, sie im Falle seines Todes ihrem Kindermädchen Grace zu überlassen.
    quelle

  11. #160
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    @Pee Niko

    Mir kommen die Tränen.

Seite 16 von 39 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michael Jackson - alles nur Show!?
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 10:22
  2. Kondolenzthread für Michael Jackson
    Von Paddy im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 21:27
  3. Michael Jackson tot
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.09, 09:20
  4. Michael Jackson
    Von Volker im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 12:04