Seite 15 von 39 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 383

Michael Jackson ist tot!

Erstellt von antibes, 26.06.2009, 01:40 Uhr · 382 Antworten · 17.603 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="742459
    Zitat Zitat von messma2008",p="742455
    Also wer kauft die Cds jetzt?? Massenhysterie?? Oder was??
    Das ist immer so, wenn jemand stirbt. Das war bei John Lennon z.B. auch so, als plötzlich alle seine alten Hits wieder in den Charts gelandet sind. Oder bei Elvis, Falco usw.
    ja aber warum gibt es dann immer dieses phänomen??
    Nur weil einer tot ist, sich sofort ne CD von dem zu kaufen. als ob es die CDs nie wieder gibt.
    Also meine Theorie ist, dass es ein kollektiver Gruppenzwang ist für Leute ohne eigene Meinung.
    Die Medien beten vor: Nachfrage !! Jetzt kaufen !! und das böde Volk kauft.
    Wie gesagt, nix gegen MJ Fans, denn die Fans haben denke ich die Alben sowieso. Und Typen wie Paddy und ich interessierts sowiso nicht.
    Nur interessant ist der Psychoaspekt der Normalos dazu bewegt jetzt, und gerade jetzt und nicht in 3 Monaten, die CDs von MJ zu kaufen. Das ist das, was mich so grübeln lässt. Ist die Masse so manipolirbar??
    Und MJ war sicher ein King , aber nur für seine Fans.
    Und man sollte den Einfluss von MJ auf die Pop-Musik nicht überbewerten. Zumal es auch ein negativer Einfluss sein könnte ...

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Khun Sung",p="742494

    Zitat Zitat von Paddy",p="742469
    "eine Hand wäscht die andere"
    Was auch gut so ist! Solidarität unter Musikern aus der Sparte der sogenannten U-Musik hat vielen Künstlern das Überleben gesichert - was dir und deinem Weltbild eigentlich sympathisch sein müsste. :-)
    Du kennst mein Weltbild nicht und Millionären muss man nicht das überleben sichern.

    Es handelt sich um ein Platzhirschverhalten, welches tausenden talentierten, aber unbekannten Künstlern die Wege versperrt. Zudem mit den Jahren ein grosses Gähnen auslöst und Kultur in eine Starre verfallen lässt.

    Wo ist denn die Kreativität der 60er und 70er geblieben? Geopfert auf dem Altar der Beliebigkeit, Trivialität und damit des schnellen Geldes. Fast Food lässt sich nun mal am besten verkaufen. Also wird allem anderen erst gar keine Chance mehr gegeben.

    Im Ergebnis folgt die geistige Verarmung der Massen, was widerum Folgen auch in anderen Lebensbereichen hat.

    Egal, ich habe nun keine Lust mehr am Rad zu drehen.
    Bin ja nicht Euer Hamster.

  4. #143
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Paddy",p="742460
    ....Da ist es doch ein Muss, auch dazu zu gehören und eine CD zu besitzen.
    Zudem Trittbrett fahrende Leichenfledderer allerorten......
    moin,

    trällere weiterhin in der badewanne deine liedchen, weite bereiche des mainstream
    bleiben dir anscheinend weiterhin vorenthalten


  5. #144
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Worauf ich auch bestehe

  6. #145
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Paddy",p="742568
    Worauf ich auch bestehe
    wusste deine antwort vorab


  7. #146
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von tira",p="742572
    Zitat Zitat von Paddy",p="742568
    Worauf ich auch bestehe
    wusste deine antwort vorab

    Ich auch. Sollte ich mich etwa Deinem manipulierten Musikgeschmack anpassen?

    Da müsste ich, neben Alzheimer zu bekommen, auch noch senil werden. Ausschliessen für die Zukunft kann man das natürlich nie, aber ein weites, freidenkendes und deshalb nicht festgefahrenes Gehirnspektrum beugt dem zumindest vor.

  8. #147
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zitat Zitat von Paddy",p="742576
    Ich auch. Sollte ich mich etwa Deinem manipulierten Musikgeschmack anpassen?

    Da müsste ich, neben Alzheimer zu bekommen, auch noch senil werden. Ausschliessen für die Zukunft kann man das natürlich nie, aber ein weites, freidenkendes und deshalb nicht festgefahrenes Gehirnspektrum beugt dem zumindest vor.
    Jetzt haben wirs geschafft aus einem kleinen Lebewohl einen 25-seitigen Thread über Musikrichtungen, etc. zu zimmern. Dabei wurde der Verblichene noch einmal richtig durch den Kakao gezogen. Vorher war anscheinend kein Bedarf für dieses Ansinnen. Es wird ihn aber nicht mehr jucken.

  9. #148
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    "Lebe wohl" ist ja eigentlich gut. Kommt aber leider etwas spät.



    Ich sehe auch eher andere, die sich durch den Kakao ziehen ließen und lassen.

    Z.B. heute morgen ARD "Immer wieder Sonntags" mit Moderator Stefan Mross:

    der favorisierte Schwiegersohn und Strahlemann kommt auf die Bühne, entschuldigt sich süffisant und überschwenglich für seine Verspätung beim Publikum und beim Produktionsteam. Ein Hund habe sich ihm zähnefletschend in den Weg gestellt.

    Dann ging er auf einen Tisch zu, nahm einen winzigen Zwergpinscher auf den Arm, präsentierte diesen als Übeltäter....und das Publikum tobte vor soviel Witz.

    Hast Du bestimmt auch gesehen und mitgesungen "immer wieder Sonntags" - Folge 7483. - Ganz einfacher Text.

    Ach nee, hiess ja vorher "wenn die Musi kommt" und davor Mutantenstadl.

    Herr lass endlich Hirn regnen auf diese ferngesteuerten Massen.

  10. #149
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Zurück zum Künstler:

    Fingerzeig und andere Marotten

    FINGERZEIG
    Seinen Zeigefinger, den dritten und den kleinen Finger der rechten Hand hatte Michael Jackson gelegentlich mit weißem Klebeband verziert. Das half ihm, ebenso wie sein Handschuh oder die weißen Socken, nach eigener Aussage angeblich bei der Charakterfindung. Per Griff in den Schritt überprüfte Michael dann, ob die neue Persönlichkeit auch richtig sitzt.

    mehr....

    http://www.morgenpost.de/printarchiv...en_werden.html


    Vom Heulen und Heucheln


    «Ich kann nicht aufhören, über die traurige Nachricht zu weinen», hat Madonna kurz, ganz kurz nach der Todesnachricht über ihren Freund Michael Jackson angeblich gesagt. Ob sie inzwischen doch mal aufgehört hat? Irgendwie muss es ja doch weitergehen mit der Show, bei aller berechtigten Heulerei. Und sicher steht auch schon das nächste Ereignis an, zu dem man seinen Pressemitteilungs-Senf dazugeben muss.

    Am Donnerstag waren kaum ein paar Stunden vergangen, da konnten die Nachrichtenagenturen schon mit Dutzenden von Beileidsbekundungen der internationalen Prominenz aufwarten. Wer sich da nicht alles «Freund Michaels» nannte! Uri Geller, angeblich ein ganz enger Freund, gab zu Protokoll: «Ich halte immer noch an dem Hoffnungsschimmer fest, dass das alles nicht wahr ist – es ist zu surreal für mich zu glauben, dass Michael nicht mehr bei uns ist.» Quincy Jones sagte: «Ich habe meinen kleinen Bruder verloren». Und Liza Minnelli versprach: «Ich werde jeden verbleibenden Tag meines Lebens an ihn denken.»

    Über die wohlfeilen Worte so kurz nach dem Tode eines Menschen kann man streiten, vielleicht sind sie nur dem Ritual der Kondolation geschuldet. Schlimm jedoch ist es, wenn manche Promis durch ihre Aussagen am Ruhm des Toten teilhaben wollen. Wenn sie, wie Celine Dion, darauf hinweisen, dass er letztens noch ihre Las-Vegas-Show besucht hat, oder wie Dane Cook (ein US-Comedian) die heutige Vorstellung dem Verstorbenen widmen. Fehlt nur noch, dass erwähnt wird, wo man die Eintrittskarten dafür bekommt.

    Klar: Es ist nichts Neues, dass mediale Beileidsbekundungen heuchlerisch daherkommen. Der Schriftsteller Peter Härtling hat einmal einen Nachruf auf sich selbst geschrieben, der angeblich von Marcel Reich-Ranicki stammte. «Ich habe ihn besprochen – und das ist eine Tatsache, die über seinen Tod hinauswirkt», heißt es darin. Das war natürlich spöttisch gemeint. Aber die Realität hat solche absurden Sätze bald eingeholt.

    Stefan Brunn

    http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=1042796&kat=317

  11. #150
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Michael Jackson ist tot!

    Paddy,
    jetzt glaube ich es dir.

    Du warst bestimmt kein Fan von MJ.

Seite 15 von 39 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michael Jackson - alles nur Show!?
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 10:22
  2. Kondolenzthread für Michael Jackson
    Von Paddy im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 21:27
  3. Michael Jackson tot
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.09, 09:20
  4. Michael Jackson
    Von Volker im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 12:04