Ergebnis 1 bis 8 von 8

Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

Erstellt von LosFan, 02.10.2008, 19:51 Uhr · 7 Antworten · 876 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    939

    Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW


    Augen auf im Asia-Shop eures Vertrauens.

    www.rp-online.de/

    Zitat Zitat von rp-online.de
    Verseuchte Bonbons und Kekse in NRW
    In Deutschland sind am Donnerstag erstmals Melamin-belastete Kekse aus China entdeckt worden.
    Es handelt sich um Koala-Kekse, die über die Niederlande nach Baden-Württemberg, Hessen,
    Rheinland-Pfalz und Brandenburg gelangt sind, wie der Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, Gert Lindemann, sagte.

    Nach dem Fund von Melamin-belasteten Bonbons aus China in Stuttgart gibt es jetzt auch in
    Karlsruhe, Göppingen, Cottbus, Dortmund und Bochum Verdachtsfälle.

    Bei Melamin handelt es sich um eine Chemikalie, die zur Kunststoffherstellung eingesetzt wird.
    In China sind durch Melamin-verseuchte Milch Tausende Säuglinge erkrankt und einige gestorben.
    Der Stoff wurde der Milch beigemischt, um einen höheren Proteingehalt vorzutäuschen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    Wer sowas isst, hat nix besseres verdient :-) .

  4. #3
    Avatar von peschke

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    249

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    ziemlich makaber ... wenn es Dich oder einen Verwandten von Dir betreffen würde, würdest Du anders reagieren. Hoffentlich, aber da bin ich mir bei Dir nicht so wirklich sicher ...

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    Zitat Zitat von Dieter1",p="637995
    Wer sowas isst, hat nix besseres verdient :-) .
    Nicht unbedingt - allerdings empfehle ich selbst meiner Suay, die wo was meine Jattin is´, nur deutsche Kekse

    Das Einzige, was wir im Asia-Shop kaufen (lassen), sind abgepackte Reissäcke.

    Chilli und so nur aus eigener Produktion, auch Thai-Gemüse lediglich aus biologisch einwandfreien Regionen der Thai-Community, wie z. B. hier.


  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    Chilli und so nur aus eigener Produktion, auch Thai-Gemüse lediglich aus biologisch einwandfreien Regionen der Thai-Community, wie z. B. hier.
    Glücklich sind die, die über derartige Ressourcen verfügen können. :-)

    Jochen

  7. #6
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    Auch hier:

    Melamin-belastete Süßwaren in mehreren Bundesländern
    http://www.tagesschau.de/inland/melaminkekse100.html

    Dieter, find deine Aussage in Anbetracht dessen, dass einige Säuglinge bereits gestorben sind auch recht markaber :schuettel:

    Grüße,
    christian

  8. #7
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    Die Bonbons wurden auch in Asia-Shops in Berlin gefunden...

    Gruss Chris

  9. #8
    Avatar von Canto

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    10

    Re: Melamin verseuchte Bonbons und Kekse in NRW

    Auch in Koblenz waren diese Kekse vorhanden.
    Der zulässige Melaminwert ist glaube ich 6fach überschritten Laut Landesuntersuchungsamt müßte ein Kind über mehrere Tage 200 Stück am Tag verzehren,um ernsthaft Schaden zu nehmen.
    Koblenz hat Entwarnung gegeben

    LG Canto

Ähnliche Themen

  1. Thai Plaetzchen/Kekse
    Von vfranky im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.05, 16:45
  2. verseuchte Eiswürfel
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.05, 06:14
  3. Verseuchte Krabben aus Thailand
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.03.02, 20:14