Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

m it oder ohne

Erstellt von Mitleser, 15.04.2006, 19:36 Uhr · 18 Antworten · 2.245 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: m it oder ohne

    ... das ist nur ein Gerücht? Ich glaube sowieso, dass sich bei uns viel zu viel Gedanken gemacht wird. Stellt euch mal einen vom Gesundheitsamt auf den Straßen von TH vor...

    Eigentlich bräuchte die Thai-Küche das aber auch nicht, da sie durch die Kombination von allen GEschmacksrichtungen eh alle Aromen rauszukitzeln weiß

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    woody
    Avatar von woody

    Re: m it oder ohne

    Zitat Zitat von ReneZ",p="336598
    ....@Woody, dass viele Leute dagegen empfindlich sind, und einen Druck bei den Augenbrauen / Schlafen bekommen, ist bekannt......
    Also, wenn ich mal Druck auf den Augenbrauen oder Schläfen hatte, dann bestimmt nicht vom Glutamat ;-D

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: m it oder ohne

    Joo Woody, wir wissen ja nicht was Du Dir sonst so reinhaust :-).

  5. #14
    woody
    Avatar von woody

    Re: m it oder ohne

    Zitat Zitat von Dieter1",p="336641
    Joo Woody, wir wissen ja nicht was Du Dir sonst so reinhaust :-).
    Das kann ich dir verraten ;-D

    Zitat Zitat von woody",p="333730
    Na, dann werde ich mich auch mal outen.

    Ich trinke in Thailand auch so gut wie kein Bier. Nüchtern hat man einfach mehr vom Tag.
    Ausserdem ist es viel angenehmer, morgens ohne dicken Kopf aufzuwachen und last but not least auch die Partnerin, bei mir ist es das Eheweib, profitiert davon ;-D .

    Deshalb trinke ich am liebsten Limettensaft, oder auch Sodas Light wie z.B. Coca Cola.
    Light Bier oder Clausthaler trinke ich aber nicht, ich finde es schmeckt ekelhaft. Wenn schon alkofreies Bier dann Malzbier

  6. #15
    Avatar von sawatdi

    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    99

    Re: m it oder ohne

    Hallo,hier etwas zu Glutamat !
    Schädlich oder nicht?
    Manche Organismen können Glutamat nicht vertragen und reagieren mit Taubheitsgefühl oder Schwindel, Für die Mehrheit der Wissenschaftler bestehen gegenüber einem durchschnittlichen Einsatz von Glutamat in der Ernährung keine Bedenken. In extrem hohen Dosen kann Glutamat in einigen Fällen aber durchaus gesundheitsschädlich sein. Es gibt Überempfindliche, die auf eine große Menge Glutamat mit Taubheitsgefühl, Schwindel, Schweißausbrüchen und Übelkeit reagieren. In einigen Studien hat Glutamat sogar Asthmaanfälle ausgelöst - so weit ist es aber nur bei wenigen Versuchspersonen gekommen. Grundsätzlich besteht das Problem solcher Studien darin, dass jeder Organismus individuell reagiert. Deshalb können die Wissenschaftler keine pauschalen Grenzwerte festlegen. Dass es keinen ADI-Wert für Glutamat gibt, ist allerdings erstaunlich. Immerhin ist eine Unverträglichkeit zumindest bei einigen Personengruppen erwiesen.

    Macht Glutamat dumm?
    Die Wahrscheinlichkeit, dass Glutamat das Gehirn schädigt, ist sehr gering
    vergrößern Das Gehirn wird von der Blut-Hirn-Schranke so abgeschirmt, dass normalerweise kein Glutamat dorthin gelangt. Allerdings kann diese Schranke bei einer unüblich hohen Glutamatkonzentration im Blut (6-10faches der Norm) durchlässig werden. Vermutlich existiert eine derartige Störung der Blut-Hirn-Schranke auch bei Alzheimer-Patienten, bei Parkinson, Multipler Sklerose oder nach einem Schlaganfall. In diesen Fällen könnte Glutamat die Krankheit verschlimmern – allerdings bei extrem hohen Dosen, die selbst bei einem Essen, das großzügig mit Glutamat gewürzt ist, nur schwer erreicht werden.

    Theoretisch könnte es fatale Folgen haben, wenn eine große Menge Glutamat von außen ins Gehirn gelangt. Dann würde nämlich das natürliche Gleichgewicht durcheinander geraten. Glutamat ist im Gehirn bereits in großer Menge vorhanden: Als Neurotransmitter, der die Abläufe zwischen den Nervenzellen anregt. Wird die Anzahl der Glutamatmoleküle zu groß, könnte das zur Zerstörung von Nervenzellen führen.

    Wie bei allem scheint es in geringen Mengen unschädlich.
    Frohe Ostern
    Sawatdi

  7. #16
    woody
    Avatar von woody

    Re: m it oder ohne

    Zitat Zitat von sawatdi",p="336734
    .......Wie bei allem scheint es in geringen Mengen unschädlich....
    Dacht ich mirs doch ;-D

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: m it oder ohne

    Konnte auch noch nichts konkretes ueber MSG finden.

    In Australien ist das Zeug so verpoent - das an fast allen "Take Away" Shops die asiatische Kueche anbieten, ganz GROSS draussen an der Scheibe, "NO MSG" geschrieben steht.

    Wer gut kochen kann braucht das Zeugs, das auch als Fleischzartmacher bekannt ist und die Farbe von Gemuese besser erhaelt.

    Mehr Info in englisch:

  9. #18
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: m it oder ohne

    Zitat Zitat von woody",p="336637
    Also, wenn ich mal Druck auf den Augenbrauen oder Schläfen hatte, dann bestimmt nicht vom Glutamat ;-D
    Ich habe den Verdacht im Chang Bier ist auch MSG.

  10. #19
    woody
    Avatar von woody

    Re: m it oder ohne

    Zitat Zitat von Chak3",p="337573
    .....Ich habe den Verdacht im Chang Bier ist auch MSG.
    Weil es so stark schmeckt? oder wie ;-D

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 28.12.11, 19:53
  2. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  3. Outside Bangkok mit Taximeter oder ohne
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 20:01
  4. Minijob mit oder ohne Steuerkarte???
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 16:22
  5. Urlaub ohne O.B.?
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.05, 19:17