Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 161

Lieblingsfilme und so weiter...

Erstellt von soulshine22, 30.10.2008, 14:39 Uhr · 160 Antworten · 14.927 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Battle for Haditha (UK 2007)
    Regie: Nick Broomfield

    Am 19. November 2005 töteten US-Marines als Vergeltungsaktion für einen Anschlag auf einen Konvoi 24 irakische Zivilisten, darunter neun Frauen und fünf Kinder. Die zuständigen Offiziere versuchten dieses Massaker zu vertuschen.

    Anders als Filme wie Home of the Brave oder Black Hawk Down glorifiziert dieser Film nicht die allierten Soldaten und deren Schicksale, sondern gibt ein weit tieferen Einblick in die menschlichen Tragödien die dieser Krieg mit sich bringt. Man kann nachvollziehen warum die irakische Bevölkerung einen derartigen Hass auf die US-Besatzer entwickelt und plötzlich wundert man sich als Zuschauer nicht mehr darüber, wenn ein 13 jähriges Mädchen einen Selbstmordanschlag verübt (vgl. tageschau.de: 13-Jährige verübt Selbstmordattentat).

    Ein sehr emotionaler Film in dem man schließlich nur einen Feind erkennt: die Regierungen die dafür sorgen dass tausende Menschen, ganz egal ob Iraker oder alliierte Soldaten, im schon glaubensunwürdigen Namen der Freiheit ihr Leben lassen.

    Trailer:


  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.567

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von soulshine22",p="657370
    und plötzlich wundert man sich als Zuschauer nicht mehr darüber, wenn ein 13 jähriges Mädchen einen Selbstmordanschlag verübt (vgl. tageschau.de: 13-Jährige verübt Selbstmordattentat).

    Ein sehr emotionaler Film in dem man schließlich nur einen Feind erkennt:
    Wie man so dermaßen pervers sein kann, ein 13jähriges Kind zu überreden, sich selbst in die Luft zu sprengen und noch ein paar Mitmenschen dazu, entzieht sich absolut meiner Erkenntnis.

    Da gibts nichts zu verstehen und auch nichts zu begründen, dass ist einfach nur völlig kaputt und sprengt sämtliche Regeln menschlichen Zusammenlebens.

    Das hat auch nichts mit Widerstand gegen die Besatzer zu tun, es ist religiöser Fanatismus, Perversion in Reinstkultur.


    Zitat Zitat von soulshine22",p="657370
    Ein sehr emotionaler Film in dem man schließlich nur einen Feind erkennt:
    Saddam Hussein ! Der hat den Irakern diese Suppe eingebrockt. Er hat ja noch groß rumgetönt, er wäre bis an die Zähne bewaffnet und sei im Besitz von Massenvernichtungswaffen.

    Mein derzeiter Favorit ist Ridley Scott, mein Lieblingsregisseur (Blade Runner, Thelma&Loise, Gladiator)



    [b]Er ist der beste Mann des US-Geheimdienstes: Als erfahrener Agent bewährt er sich selbst in brenzligen Situationen, die keiner seiner Kollegen überlebt. Doch wenn Roger Ferris’ (Leonardo DiCaprio) Tarnung einmal auffliegt, ist er ein Mann ohne Identität – dann hängt sein Leben von jener unpersönlichen Stimme ab, mit der er über eine abhörsichere Telefonleitung Kontakt hält.
    Der mit allen Wassern gewaschene CIA-Mann Ed Hoffman (Russell Crowe) führt Krieg – per Laptop im Wohnzimmer seines Einfamilienhauses: Er dirigiert jede von Ferris’ Bewegungen selbst dann noch, wenn der beim Einsatz im Kugelhagel Deckung sucht

  4. #63
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    @Lamai

    ich wundere mich, dass bei dieser Grundeinstellung nicht "Rambo 2", Rambo 3" und "Die rote Flut" ganz oben auf der Liste der Lieblingsfilme stehen.

  5. #64
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    @Lamai
    Ich hab doch nicht geschrieben dass ich es gut heiße , aber man kann es sehr wohl nachvollziehen wie es soweit kommen kann.

    Zitat Zitat von Lamai",p="657531
    (..) es ist religiöser Fanatismus, Perversion in Reinstkultur.
    Gebe Dir vollkommen recht, dies will auch der Film aussagen. Sehe aber keinen Unterschied zwischen dem islamistischen und dem evangelikalen Fanatismus.

    Vielleicht kannst Dir ja den Film ansehen, oh sorry ich vergaß, ist ja ein Antikriegsfilm :-)

    SG,
    Christian

  6. #65
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Gridlock´d (USA 1997)
    Regie: Vondie Curtis-Hall

    Kurzbeschreibung
    Stretch (Tim Roth), der durchgeknallte weiße Chaot, und Spoon (Tupac Shakur), ein sensibler Schwarzer, sind die allerbesten Freunde. Hip, cool, immer gut drauf... und drogensüchtig. Zusammen mit ihrer Freundin, der Sängerin Cookie (Thandie Newton), sind die beiden auf dem besten Weg, erfolgreiche Musiker zu werden. Doch dann kommt alles ganz anders: Cookie stirbt an einer Überdosis. Geschockt beschließen Stetch und Spoon ihr Leben zu ändern, den Drogen fortan zu entsagen und zwei Plätze in einer Therapiegruppe zu ergattern. Wenn da nur nicht die verkrustete Bürokratie mit gesteßten Angestellten, genervten Sekretärinnen, Wartenummern und endlosen Formularen wäre... Mit skrubellosen Drogendealern auf den Fersen und der Polizei, die sie für Mörder hält, im Nacken, beginnt für die beiden ein einzigartiger Spießrutenlauf durch den Sumpf der Behörden...
    (amazon.de)


    Witz und Humor finden sich in diesem Film genauso wie tiefe sozialpolitische Kritik, vor allem gegen den desolaten Zustand des amerikanischen Gesundheitssystems gerichtet. Dies war übrigens auch der letzte Film mit Tupac Shakur, kurze Zeit nach Abschluss der Dreharbeiten starb er bei einem Attentat.

    Szene aus Gridlock´d - Life Is A Traffic Jam:


  7. #66
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von soulshine22",p="655273

    Mulholland Drive muss ich mir auch wieder mal ansehen.

    [picture]
    Läuft heute Nacht um 0:10 Uhr auf Tele 5

  8. #67
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.567

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Hatten wir den schon ? Einer meiner persönlichen Kultfilme, mit einer Scarlett Johannson zum Reinbeißen ;-D

    Gibts glaub ich am 11. December auf Arte, kann man sich immer wieder ansehen.


  9. #68
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.567

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Noch ein Kultfilm, von R.W.Fassbinder:

    Welt am Draht

    Das wichtigste Projekt im Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung ist Simulacron 1 – ein elektronisches Monstrum, das die herkömmliche Computertechnologie auf eine neue Stufe heben soll. Simulacron kann, wenn es funktionsfähig geworden ist, gesellschaftliche, ökonomische und politische Vorgänge der Zukunft derart exakt voraussagen, als fänden sie hier und heute statt, als seien sie Wirklichkeit. Damit ist Simulacron zumindest für zwei Parteien interessant: für diejenigen, denen an einer Verbesserung der zukünftigen Lebensverhältnisse gelegen ist – und für diejenigen, die sich einen Informationsvorteil gegenüber etwaigen Konkurrenten versprechen, was, sagen wir, die Situation auf dem Aluminiummarkt betrifft.



  10. #69
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von Lamai",p="659728
    Welt am Draht
    Danke Dir, werde ich mir bald anschaun

    Hier noch Link zu Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Welt_am_Draht

    Chris

  11. #70
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.567

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von soulshine22",p="659907
    Zitat Zitat von Lamai",p="659728
    Welt am Draht
    Danke Dir, werde ich mir bald anschaun

    Hier noch Link zu Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Welt_am_Draht

    Chris
    Obwohl der Film aus den 70ern ist, wirst du dich wundern, wie gut er gemacht ist.

    Freut mich, dass der Film dich interessiert, viel Spaß beim anschauen

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. asiatische Lieblingsfilme
    Von Yak2501 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:29
  2. Wie geht es weiter?
    Von destinationkho im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 20:12
  3. Lieblingsfilme: Nennt Eure 3 Favoriten...
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 16:49
  4. Wie gehts nun weiter?
    Von johnny_BY im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 21:47