Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 161

Lieblingsfilme und so weiter...

Erstellt von soulshine22, 30.10.2008, 14:39 Uhr · 160 Antworten · 14.921 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    The Marx Brothers in der Oper..

    und "Die Ferien des Herrn Hulot"

    was fuer die Bauchmuskeln! ;-D

    "Maltese Falcon"

    "Shining"

    "Godfather II"

    "Farewell My Concubine"

    "Taxi Driver"

    "Seven Samurai"

    "Monty Python and the Holy Grail"

    "The Exorcist"

    "Seven"

    "Bone Collector"

    "Apocalypse Now"

    "Zabriskie Point"


    "U-Turn"




    .... endlos... die Liste...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    CJ7 - Nicht von dieser Welt (Cheung Gong 7 hou) (Hongkong 2008)
    Regie: Stephen Chow

    Kurzbeschreibung
    Während die anderen Kinder mit teuren Schuhen in die Schule gehen und das neuste Computerspielzeug ihr Eigen nennen, muss der kleine Dickie in zerlumpten Sandalen herum laufen, mit Abfall spielen und sich von den anderen Kindern verspotten lassen. Dabei schuftet sein braver Vater den lieben, langen Tag im Hochbau, nur um seinem Sohn die gute Privatschule leisten zu können. Die Lage ändert sich drastisch, als sich Dickies kleiner grüner Gummiball von der Müllkippe als lebender außerirdischer Superhund entpuppt. (amazon.de)

    Ein Kinderfilm, aber trotzdem sehr empfehlenswert. Lustig, traurig und schön



    http://www.amazon.de/CJ7-Nicht-von-d.../dp/B001FBIZSW
    http://www.imdb.com/title/tt0940709/

  4. #43
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Meine 3 asiatichen Liebesgeschichten sind.

    Zwischen Himmel und Hölle


    Eine Liebe fürs Leben


    The Bodyguard from Beijing

  5. #44
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    "Zwischen Himmel und [s:021465e1be]Erde[/s:021465e1be] Hölle" (Sorry, im Original ja Heaven and Earth) gefiel mir auch sehr gut. Ziemlich hart wie Tommy Lee Jones abtritt. Emotionsvoll war dann vor allem, als die Familie nach dieser langen Zeit wieder in ihr Dorf in Vietnam zurückkehrten. Auch super Soundtrack von Kitaro.

    Weiß übrigens jemand was über den Produktionsstand von Oliver Stone´s "Pinkville"?

    Grüße,
    Christian

  6. #45
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Auch ich finde " Zwischen Himmel und Hölle" unbeschreiblich gut...
    ...und wenn wir gerade bei Oliver Stone(d) gelandet sind, dann darf dieser Streifen natürlich keinesfalls fehlen:

    Natural Born Killers
    (USA 1994)

    Mickey und Mallory Knox sind gebrandmarkte Kinder, haben die Schlechtigkeit und Pervertiertheit der Menschen am eigenen Leibe verspüren müssen. Sie sind in eine Welt geboren worden, die durch die Inszenierung der Medien bestimmt ist, die das Böse und Schlechte bestenfalls in einem Glashaus präsentiert, abgeriegelt von der Leichtigkeit und Lebensfreude der humanisierten Generationen. Gewalt ist etwas, was vielleicht weit, weit entfernt geschieht und von den Medien und dem Gesetz als Sittenwächtern ferngehalten wird.

    Mallory, gespielt von Juliette Lewis (Kap der Angst, „Strange Days“), wird regelmäßig von ihrem Vater vergewaltigt. Doch das interessiert keinen. Sie kämpft ihr ganzes Leben gegen das Gefühl von Schuld und Last an, weiß sich aber nicht zu helfen. Erst als der Draufgänger Mickey, gespielt von Woody Harrelson (Wag The Dog, „Larry Flint“), in ihr Leben tritt, ändert sich alles. Mickey hilft der verschüchterten Mallory durch seine physische und psychische Anwesenheit, ihre Wut und Rachegelüste auszuleben und ihre unterdrückte Persönlichkeit im Eilvorgang zu entwickeln.

    Nachdem erst einmal die Eltern von Mallory auf brutalste Weise erledigt sind, beginnt der Weg der sensationellen Massenmörderkarrieren von dem Liebespaar Mickey und Mallory. 52 Tote pflastern ihren Weg… und das ist noch lange nicht genug. Denn in der Welt von Mickey und Mallory geht es nur um eines: Bewunderung, Anerkennung und Überwindung der leidvollen Erkenntnis ihrer eigenen Schuld und schuldigen Endlichkeit; in der Welt der Massenmedien und ihrer Gier nach lüsterner Sensation also das geringste Problem.
    (Quelle: Filmstarts)

    Trailer:



  7. #46
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    NBK, der Kultfilm schlechthin

    Hat auch einen der besten Soundtracks die ich kenne, schon allein der Anfang mit Leonard Cohen´s "Waiting for the miracle" ist wahnsinn. Bob Dylan hatte sogar extra für den Film das legendäre "You belong to me" gecovert. Dazu noch Cowboy Junkies, Patti Smith, Nine Inch Nails, Peter Gabriel und die anderen.

    Leider wurde der Film aber von zuvielen missverstanden. Trotzdem, eines der Beispiele wo ich sage, künstlerische Freiheit statt Zensur!

    Grüße

  8. #47
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Deadlock (W-Germany 1970)
    Regie: Roland Klick

    Kurzbescheibung
    In der verlassenen Wüstenstadt Deadlock in der mexikanischen Sierra nimmt Goldschürfer Charles Dump dem verwundeten Bankräuber Kid seine Beute ab und pflegt ihn dann gesund. Kaum ist dieser wieder auf den Füßen, taucht auch noch sein Komplize Sunshine auf. Es kommt es zu einem erbitterten Konkurrenz- und Überlebenskampf zwischen den drei Männern ... (arte.tv)

    Die Band ´The Can´ machte damals übrigens den Soundtrack zum Film, was den ohnehin schon magischen Bildern noch mehr psychedelische Stimmung verleiht. Bei YouTube fand ich jetzt sogar diese Rarität:


    Schauspielerisch überzeugten wirklich alle Darsteller, besonders aber sticht die unbeirrte Coolness von Marquard Bohm (Kid) hervor.

    Ein ganz besonderer Film, ein Must-See-Klassiker




    Filminfo bei arte.tv http://www.arte.tv/de/2128098.html

  9. #48
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Manchmal kommen Erinnerungen hoch

    Zitat Zitat von Kali",p="80853
    [...] Wer kennt den Film ´Mash´ -Medical Army Surgical Hospital- aus den den 70-er Jahren ? Donald Sutherland in einer der Hauptrollen.
    Hatte zu Zeiten des Korea-Krieges in Tokio ein amerikanischer Arzt ein ....... betrieben. Warum ? Nun, damit er den Unterhalt und Betrieb einer Kinderklinik finanzieren konnte.[...]
    * Captain Benjamin Franklin „Hawkeye“ Pierce
    * Der Duke – „Finest Kind“
    * „Trapper John“ McIntyre
    * Frank Burns




  10. #49
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Auch noch was ganz Grosses für unsere Kleinen.






  11. #50
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    864

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Mein Lieblingsfilm ist und bleibt Gladiator! Ok, muss ich noch bisschen abnehmen, aber mein leben würde ich auch so leben...

Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. asiatische Lieblingsfilme
    Von Yak2501 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:29
  2. Wie geht es weiter?
    Von destinationkho im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 20:12
  3. Lieblingsfilme: Nennt Eure 3 Favoriten...
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 16:49
  4. Wie gehts nun weiter?
    Von johnny_BY im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 21:47