Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 161

Lieblingsfilme und so weiter...

Erstellt von soulshine22, 30.10.2008, 15:39 Uhr · 160 Antworten · 15.547 Aufrufe

  1. #11
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Für Hobbypsychologen und harte Western Fans:

    "Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia"
    u.A. mit Kris Kristofferson

    Eine Million Dollar Belohnung setzt der mexikanische Großgrundbesitzer El Jefe auf den Mann aus, der seine Tochter geschwängert hat: Alfredo Garcia. In einem verlassenen Nest finden zwei Kopfgeldjäger eine Spur: Der heruntergekommene Barpianist Bennie kennt Garcias Aufenthaltsort. Sie versprechen ihm 10.000 Dollar für seinen Kopf und Bennie schlägt ein. Denn er weiß, dass Garcia längst tot im Grab liegt. Mit seiner Geliebten, der Prostituierten Elita, macht er sich auf zu Garcias Grab, um den Toten seines Kopfes zu berauben. Mit dem Geld will er mit Elita ein neues Leben beginnen. Doch so einfach geht die Rechnung nicht auf. Am Wegesrand wartet die Gewalt...

    Ein gnadenloser Western jenseits aller Gut- und Böse-Muster, der die Genialität des Oscar-nominierten Regisseurs Sam Peckingpah und seiner Darsteller offenbart.

    Eines der genialsten Kunstwerke bleibt für mich jedoch "The Wall" Pink Floyd -leider immer aktuell.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von Paddy",p="648817
    "Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia"
    u.A. mit Kris Kristofferson
    Das klingt gut, allein schon Kris Kristofferson in jungen jahren zu sehn würd mich freuen (Wobei er in Blade auch sehr gut gespielt hat)

    Zitat Zitat von Paddy",p="648817
    Eines der genialsten Kunstwerke bleibt für mich jedoch "The Wall" Pink Floyd -leider immer aktuell.


  4. #13
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von soulshine22",p="648824

    :bravo: :bravo: :bravo: Danke! Tat mal wieder gut.

  5. #14
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...



    Einer der beeindruckensten Filme, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Unendlich ausdrucksstark in seinen Bildern, da kann ein Matrix einpacken.

    Selbst (mein absoluter Lieblingsfilm) hat es gegen die vollendeten Bilder von Hero schwer.

    Die Beschreibung auf Wiki erklaert zwar etwas den Inhalt ( http://de.wikipedia.org/wiki/Hero_(Film) ), aber man muss sich den Film angucken um versuchen zu koennen, ihn zu begreifen.

    Ich bin unendlich froh, ihn damals im Kino gesehen zu haben beim ersten Mal. Die Leute sind einfach sitzen geblieben, als der Abspann lief, so beeindruckt waren alle von den Bildern. :-)

    Chock dii, hello_farang

  6. #15
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von hello_farang",p="648830
    Ich bin unendlich froh, ihn damals im Kino gesehen zu haben beim ersten Mal.
    Gewisse Filme muss man im Kino sehn. War total glücklich als ich heuer im Juli Akira Kurosawas Shichinin no samurai (Die sieben Samurai) aus dem Jahr 1954 sehen durfte (In voller Länge, über 3 Stunden :-) ). Wir waren ganze 4 Leute im Kinosaal


    ...Hero...
    Ich glaub ich hab den mal gesehn, sollt ihn mir aber wohl nochmal ansehn. Wenn ich lese dass da so Größen wie Tony Leung und Maggie Cheung mitspielen muss er top sein.


  7. #16
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    "Bester" Thai-Film ...




    Midnight, my Love

    Man mag es ja eigentlich gar nicht glauben, aber Mum Jokmok kann ein richtig guter Schauspieler sein.

    Sombat ist ein etwas altmodischer, aber äußerst liebenswerter Taxifahrer. Im Radio hört er gerne alte thailändische Schlager hört. Mit der modernen, hektischen Welt kann er nichts anfangen.
    Eines Nachts steigt die junge Prostituierte Nual in sein Taxi, die ihn auf Anhieb sympathisch findet. Sie machen aus, dass Sombat sie nun regelmäßig zur Arbeit in einen Massagesalon fährt. Sie offenbart ihm ihren Traum, eines Tages einen Laden für Brautmoden zu eröffnen.
    Heimlich versucht Sombat, das nötige Geld für sie aufzutreiben, verliert jedoch bei einem windigen Geschäft all seine Ersparnisse.
    Von nun an folgt eine Katastrophe der nächsten und sein geordnetes Leben gerät vollkommen aus den Fugen...
    Honorable Mention: Sabeidee Luang Prabang


    "Bester" Film ...




    My Sassy Girl

    Für mich der schönste Liebesfilm aller Zeit. Und Jeon Ji-hyeon ist einfach nur

    Student Gyun-Woo rettet eines Abends das Leben eines mysteriösen, namenlosen und betrunkenen Mädchens. Fortan versucht er ihr gerettetes Leben, das von einer gescheiterten Beziehung überschattet wird, noch zu verbessern. Beide gehen eine platonische, aber turbulente Beziehung ein...

  8. #17
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    My Sassy Girl hab ich irgendwo sogar noch als Thai-VCD rumliegen. Für mich ist es zwar nicht der schönste Liebesfilm aller Zeiten, aber auf jeden Fall toll gemacht und Lachmuskelbeansbruchend :-)

    Glaub sogar dass ich erst durch Dich auf die koreanischen Romcoms´s gekommen bin, kann das sein?

  9. #18
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Rambo II (soll ja auch Thailandbezug haben)

  10. #19
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von soulshine22",p="648850
    Für mich ist es zwar nicht der schönste Liebesfilm aller Zeiten, ...
    :kopfhau: , aber glücklicherweise müssen wir da auch nicht einer Meinung sein ...


    Zitat Zitat von soulshine22",p="648850
    Glaub sogar dass ich erst durch Dich auf die koreanischen Romcoms´s gekommen bin, kann das sein?
    Yep ...

  11. #20
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Lieblingsfilme und so weiter...

    Zitat Zitat von olisch",p="648855
    :kopfhau: , aber glücklicherweise müssen wir da auch nicht einer Meinung sein ...
    z.B. der 1993er Film True Romance spielt da für mich in einer ganz anderen Liga von schönen Liebesfilmen verglichen mit My Sassy Girl. Geschmäcker sind verschieden


    Zitat Zitat von olisch",p="648855
    Zitat Zitat von soulshine22",p="648850
    Glaub sogar dass ich erst durch Dich auf die koreanischen Romcoms´s gekommen bin, kann das sein?
    Yep ...
    Lag ich doch richtig. Vielen Dank, hab da einige gute Filme durch Dich gesehn

Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. asiatische Lieblingsfilme
    Von Yak2501 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 14:29
  2. Wie geht es weiter?
    Von destinationkho im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 21:12
  3. Lieblingsfilme: Nennt Eure 3 Favoriten...
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 17:49
  4. Wie gehts nun weiter?
    Von johnny_BY im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 22:47