Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Karaoke Festplatte

Erstellt von Tschaang-Frank, 21.02.2007, 21:52 Uhr · 11 Antworten · 2.290 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Karaoke Festplatte

    Natuerlich gibt es die moeglickeit sich 100te von VCD/DVD zu kaufen. Der einfache Weg waere:
    Hat jemand Kontakte und kommt an "gesammelte" Werke also einige 100 - 1000de Thaikaraoke Songs (auf Festplatte oder DVD's gebrannt ), es duerfen natuerlich auch englische/deutsche Hits dabei sein!
    Das es ne kleinigkeit kostet ist mir klar die Frage ist ob ueberhaupt jemand ne moeglichkeit hat das was aufzureissen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Karaoke Festplatte

    Im Hollywood (ehem. [Thai-] Karaoke) hatten sie einen Rechner gekauft (ca. 5000 €), der mit einigen Tausend Clips (international) bestückt war. Das System konnte mit eigenen Clips erweitert werden. Dazu gab es dann ein Frontend, wo man die Clips auswählen konnte, die dann nacheinander gespielt wurden (Playlist).

    Bei Interesse frage ich mal, wo sie es gekauft haben. Vielleicht wird die Software auch einzeln verkauft.

    P.S. Hast du es schon mal mit Winamp probiert?
    Winamp spielt ja auch Videos ab, die (wie normale Musik) in Listen verwaltet werden können.

  4. #3
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Karaoke Festplatte

    P.S. Hast du es schon mal mit Winamp probiert?
    Wie meinen :???: Was soll ich mit Winamp probiert haben? Es geht ja nicht darum wie ich sie abspiele sondern wie ich an die Musi rankomme ohne 100te VCD's zu kaufen.

    hatten sie einen Rechner gekauft (ca. 5000 €), der mit einigen Tausend Clips (international) bestückt war
    Das ist das was ich meine (muss nun aber kein Rechner sein, Festplatte reicht ja ) - 5000 sind aber verdammt heftig - ich weiss das ne Platte mit einigen 100/1000? Songs fuer unter 1000 Euro ueber den Tisch gehen (gegangen sind ) - ich habe da auch einen konkreten Kontakt aber genau diesen Menschen will ich nicht fragen, der wuerde nen "Teufel" tun sich eine moegliche Konkurenz in den Landkreis zu holen

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Karaoke Festplatte

    Ja, wer lesen kann ;-D

    Meinst du Peter B.?

  6. #5
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Karaoke Festplatte

    @ Frank

    geht es Dir lediglich um legale Wege? Dann wirst Du, um's kaufen nicht herum kommen.

    Bei weiteren Interesse, dann bitte PN

    Gruß

  7. #6
    Avatar von lutzkaraoke

    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    131

    Re: Karaoke Festplatte

    Es wird nicht nur das Problem sein, die alle auf die Festplatte zu kriegen. Vielmehr möchte man dann auch eine Datenbank, um die Dinger innerhalb nützer Zeit abzuspielen bzw. aufzufinden. Ich beschäftige mich seit mehr als einem Jahr täglich damit, so eine Datenbank aufzubauen. Momentan sieht das so aus:

    3700 Videos (schätze mal 10% davon Englisch+Deutsch, der Rest Thai) Platzbedarf ca. 150 GB - weitere mehr als 3000, momentan unsortiert

    Ca. 16.000 Midi-Dateien mit Text, hier auch ca. 90 % Thai, Platzbedarf ca. 1 GB

    Die ganzen Dateien laufen in eine Datenbank und sind damit jederzeit abrufbar. Man könnnte sie natürlich auch konventionell abspielen.

    Die VCD´s/Midi´s und das Karaokeprogramm habe ich alle legal erworben. Die ganzen CD´s liegen hier in den Schränken rum. Wenn sich nun jemand all diese CD´s kaufen würde, dann wäre es m.E. legal, wenn er sich den gleichen Bestand von jemand über eine Festplatte kauft. Alles andere ist für meine Begriffe illegal.

    Wenn jemand mal meine Songlisten ansehen möchte, dann kann er das gerne tun. Ich bin ständig am Erweitern. Die neusten CD´s von 02/2007 habe ich bereits da und arbeite sie gerade ein. Die Liste wird also demnächst noch aktualisiert. Siehe lutzkaraoke.de

    Legt mir das aber nun bitte nicht als Schleichwerbung aus. Ich werde an dem Geschäft bestimmt nicht reich, mir geht es hauptsächlich um den Spaß und wenigstens einen teilweise finanziellen Ausgleich der doch beträchtlichen Kosten.

    Ihr könnt mir auch gerene Eure Meinung mitteilen, wenn z.B. irgendwas fehlt :-)

  8. #7
    Avatar von teecee

    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    195

    Re: Karaoke Festplatte

    Ich finde es schon sehr seltsam, dass es immer wieder Leute gibt, die meinen ein Internetforum dazu zu gebrauchen um irgendwie "hintenrum" an Musik oder Karaoke Songs zu kommen.
    Doch Vorsicht, die Rechtslage ist ziemlich eindeutig!
    Zudem ist das Abspielen von Thaimusik CDs und Thaikaraoke VCDs
    zu kommerziellen Zwecken Gemapflichtig. Dazu gehört auch schon Hintergrundmusik im Thairestaurant. Einige Lokalbesitzer können hiervon ein Lied singen.
    Thai Musik CDs und Karaoke VCDs sind wesentlich billiger,
    als die "internationalen Produktionen" zu erwerben.
    Der Tausch von Musik und Karaokesongs schädigt letztendlich
    die Künstler, die damit Ihr täglich Brot (Reis) verdienen.

  9. #8
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Karaoke Festplatte

    ich finde den Thread auch etwas grenzwertig die einzige "legale" Möglichkeit = alle CDs kaufen aber die Original-CD, nicht die zusammenkopierten DVDs aus LOS, die im Kilo-Pack angeboten werden.

    woma

  10. #9
    Avatar von lutzkaraoke

    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    131

    Re: Karaoke Festplatte

    Ich empfehle den neuen Titel Nr. V3262 'Chaeng kwarm ti hua chai' von Mike Pirom.... oder V1892 'MP Three free' von B-King als kritischen Beitrag zum Thema ;-D

  11. #10
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Karaoke Festplatte

    Mein lieber Teecee

    Ich finde es schon sehr seltsam, dass es immer wieder Leute gibt, die meinen ein Internetforum dazu zu gebrauchen um irgendwie "hintenrum" an Musik oder Karaoke Songs zu kommen.
    Wozu sind den Foren da!? Um sich auszutauschen, Infos zubekommen, dummes Zeug zu labbern, die Zeit mit der mancher nichts anfangen kann totzuschlagen, der ungekroente Postingkoenig zu werden indem man bei jedem Mist seine Kurzkommentare abgibt.....

    Von "hintenrum" an Musi zu kommen, wieso von hintenherum ich komme hier ganz offen von vorne - habe ich irgendetwas geschrieben das ich das fuer "lau" haben will? Nee!
    Ich bin gerne bereit fuer sone Sammlung mal nen 1000er auszugeben ich habe nur keinen Bock mir die ganzen VCD's selber zu besorgen.
    Ich kann man natuerlich hinsetzen und ne Liste mit Vcd's machen die mir mein Schwager drueben besorgen soll, ganz legale gekaufte! Fuer 50.000 Baht bekomme ich da schon einiges zusammen, ich habe aber keinen Bock drauf den ganzen Mist hier in D auf die Platte zu ziehen!

    Doch Vorsicht, die Rechtslage ist ziemlich eindeutig! Zudem ist das Abspielen von Thaimusik CDs und Thaikaraoke VCDs zu kommerziellen Zwecken Gemapflichtig.
    Danke fuer den Hinweis, wenn du mal auf meine Wbseite schaust wirst du feststellen das ich seit Jahren in der Musibranche arbeite und nebenbei auch noch "zahlender" Gastro GEMA Kunde bin!!

    Die GEMA sagt - jeder darf sich von seinen gekauften CD's/DVD's... eine Sicherrungskopie ziehen oder auf Platte ablegen usw. - es ist verboten diese ( auch zur privaten Nuztung ) weiterzugeben!
    Die GEMA szgt nicht das du deine gebrauchten VCD's... , nicht weiterverkaufen darfst und wenn du sie verkauft hast, das du dann deine Sicherungskopien oder Platte sofort loeschen musst!

    Also nutzen wir doch die "Luecken" von diesem Abzockverein GEMA!!
    Irgendwer hat 1000 VCD's im Schrank und verkauft mir die fuer nen 1000er - ich ziehe legal meine Kopien und verkaufe die VCD's ihm dann wieder!
    Kan man so ganz offiziell machen - man kann sich diese afferei aber auch schenken indem mir derjenige einfach ne Platte vollschrubbt und die zuschickt!

    Falls du GEMA Beauftragter bist kannst du dir jetzt natuerlich Punkte bei deinem Vorgesetzten machen und Vorschlaege zur schliessung dieser Luecke machen

    Der Tausch von Musik und Karaokesongs schädigt letztendlich die Künstler, die damit Ihr täglich Brot (Reis) verdienen
    Wenn ich diese Musi jetzt in einem Karaokeladen nutze - natuerlich zahle ich dann auch wieder jeden Monat fleissig an die GEMA - glaubst du ernsthaft das die Kuenstler in TH von der Kohle was sehen bzw. das sehen was ihnen zusteht ich kann dir Geschichten von deutschen Kuenstlern erzaehlen die Stinksauer auf den Verein sind weil sich die Herren GEMA die tolsten Klauseln einfallen lassen um nicht zu zahlen!!

    Also ich willnichts geschenkt haben!
    Habe aber keinen Bock den ganzen Kram (einzelne VCD's) einzukaufen!
    Die GEMA wird natuerlich wieder fleissig mitkassieren sowie ich das Zeug in einem offiziellem Karaokeladen laufen lasse ( die Kuenstelr in TH wohl weniger bis gar nichts! )

    Was ist hier illegal? Nichts! Zumindest solange nicht bis die Herrschaften neue Klauseln schaffen indem angeordent wird das alle Sicherungskopien nach verkauf der original VCD's zu vernichten sind!

    Das ganze kann man dann natuerlich noch ausweiten - wer von euch "Schwerverbrechern" hier, hat den noch alte bespielte Casseten und Tonbaender aus alten Zeiten - die koennt ihr dann auch alle in die Tonne kloppen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 16:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 12:27
  3. Festplatte
    Von petpet im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 18:40
  4. 2. Festplatte
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 22:01
  5. SATA Festplatte mit IDE Festplatte
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:46