Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Kaffeebohnen in Thailand

Erstellt von norberti, 02.01.2014, 09:11 Uhr · 62 Antworten · 7.398 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat von norberti
    ....700 baht bis zu 1250 baht das kg. Also gut 20 bis 36 CHF das kg Kaffee. Obwohl der der Kaffee dort angebaut wird
    ]Und das für igittigitt Thai-Kaffee? Eine Frechheit.


    Der Kaffee aus Thailand ist sehr gut nur wird hier zuwennig angebaut und daher recht teuer.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 13956

    Warum einfach wenn´s auch schwierig geht.. selbst fern von europäischen Kaffeehäusern klappt´s mit TCHIBO Morgen für Morgen. Nachteil: Einfliegen von allen möglichen PADS zu relativ flotten Preisen,
    Sagte ich ja, der Kapsel-Kaffee ist gar nicht schlecht. So ähnlich wie bei Druckern, gibts die Maschine fast umsonst (15-25 €) , das Geschäft wird mit den überteuerten Kapseln gemacht. Ein KG Kapselkaffee = 50,00-60,00 € gegenüber 7-13 € ganze Bohnen für die Maschine.

    Dazu kommt, das bei jedem Einstich in die Kapsel kleine Aluminiumteile mit in den Kaffee schwimmen....---> Stiftung Warentest.
    Soll auf Dauer gar nicht gesund sein.....

    Ich bleibe bei meiner Automaten/Maschine......lecker und preiswert.

  4. #23
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Der Automat ist so eine Kiste, ca. 2 Meter hoch, 80 cm breit und 80 cm tief.
    Das ist ekliges Instant-Gebräu. Solche Automaten können gleichzeitig auch noch Kakao und Hühnerbrühe.......

    Mein Automat ist nicht ganz so gross: 40x60cm und macht Kaffee, Tasse für Tasse, besser als Deine Omma.

  5. #24
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Der Kaffee aus Thailand ist sehr gut nur wird hier zuwennig angebaut und daher recht teuer.
    Und hat es jetzt sogar auf die EU Liste fuer geschuetze Herkunftsbezeichnungen geschafft (Doi Tung, Doi Chaang).

    Thai Local Coffee Brands Win EU Recognition

  6. #25
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    von wegen "Filter":
    Die hier üblichen Kaffeemaschinen haben ja einen "Plastik-Dauerfilter", aber
    trotzdem möchte ich einen Papierfilter dazwischen.
    Jetzt hat mir ein Nasenbohrer bei Lotus gesagt, dass die (Marke: Suzuki)
    nicht mehr geführt würden. Makro hier bei uns (Pampa) führt sie auch nicht!
    Wo holt Ihr diese Papier-Tüten her?
    ist zwar schon ein paar Tage her die Frage ......aber Filtertueten gibt's auf jeden Fall bei Foodland ...hilft aber vermutlich nicht wenn man dann dafuer extra 400 km mit dem Auto fahren muesste...

    ich selbst hab mir meine Maschine aus D mitgenommen und einen entsprechenden Vorrat Filtertueten ....

    ...bin ab Ende MAerz mit Familie auf Isaan-Heimaturlaub in den grossen Ferien ....falls Du Dich in der Naehe von
    Khon Sawan (Chaiyaphum) herumtreiben solltest kann ich Dir auch ne 100er Packung Filtertueten Groesse 4 als Notnagel ueberlassen....Meeting Point bei 7/11 , nicht zu verfehlen da der einzige 7/11 im Nest.....

    2014-03-09 10.48.33.jpg

  7. #26
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ich verwende ganze Bohnen Solé Café. Erhältlich im Makro 1 kg 290 B. Bin bis jetzt zufrieden.

  8. #27
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    ...bin ab Ende MAerz mit Familie auf Isaan-Heimaturlaub in den grossen Ferien ....falls Du Dich in der Naehe von
    Khon Sawan (Chaiyaphum) herumtreiben solltest kann ich Dir auch ne 100er Packung Filtertueten Groesse 4 als Notnagel ueberlassen....Meeting Point bei 7/11 , nicht zu verfehlen da der einzige 7/11 im Nest.....
    Das ist sehr nett von Dir, aber das sind von mir aus 120 km hin und zurück.
    Heute Vormittag wurde mir offenbart, dass ich Morgen nach Khon Kaen muss.
    Ich werde mich dort mal umschauen.
    Nochmals vielen Dank.
    Gruss
    Helli

  9. #28
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Ich verwende ganze Bohnen Solé Café. Erhältlich im Makro 1 kg 290 B. Bin bis jetzt zufrieden.
    Als ich mich das letzte mal umgeschaut hatte im Makro da gab es keinen Kaffe für 290 baht vieleicht gut das doppelte war angesagt .Wo bei ich letztens Boncafe für den halben preis bekommen habe 250 gr für 65 baht .

  10. #29
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Hab meinen Kaffee aus Laos .



    Das Kg 100 Baht .






    Fg.

  11. #30
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ich hol mir den Kaffee im Makro in Phetchabun. Den Boncafe gibt es dort auch. Ist aber teurer.
    Ich hatte mich auch mal im Makro in Phitsanulok umgesehen (ist ja nahe der Immigration) und war von dem dortigen Kaffeeangebot enttäuscht.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte