Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Kaffeebohnen in Thailand

Erstellt von norberti, 02.01.2014, 09:11 Uhr · 62 Antworten · 7.410 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Kaffeebohnen in Thailand

    War in den letzten tagen in im Norden von thailand musste feststellen das dort der der Kaffee recht teuer ist ab 700 baht bis zu 1250 baht das kg. Also gut 20 bis 36 CHF das kg Kaffee. Obwohl der der Kaffee dort angebaut wird

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426
    Ich hab den Verdacht, das die Thais den meisten Kaffee in löslichen verwandeln. Meine Frau hat aus dem letzten Urlaub Kaffeebohnen aus einem königlichen Anbauprojekt mitgebracht. Aufgrund der Röstung allerdings nur für Espresso zu gebrauchen.

    Gruß Lage

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Es gibt sowohl Kaffeeanbau in Udon als auch Kaffee-Roesterreien dort. Neben Udon Delicies roestet der franz. Eigner auch verschiedene Kaffeesorten.
    Udon Delices Gourmet Boutique Udon Thani | Udon-News.com
    Udon Délices: a gourmet boutique located in Udon Thani (Thailand) ->coffees

  5. #4
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    den besten Kaffee (gemahlen) gibt es von KAO SHONG/Südthailand (bei Makro, LooTuut, Emporium etc.), derzeit ca. 380/kg

  6. #5
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    den besten Kaffee (gemahlen) gibt es von KAO SHONG/Südthailand (bei Makro, LooTuut, Emporium etc.), derzeit ca. 380/kg
    Da muss ich wohl was übersehen haben auch dort war der kaffee recht teuer schaute allerdings nur nach ganzen bohnen.

  7. #6
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es gibt sowohl Kaffeeanbau in Udon als auch Kaffee-Roesterreien dort. Neben Udon Delicies roestet der franz. Eigner auch verschiedene Kaffeesorten.
    Udon Delices Gourmet Boutique Udon Thani | Udon-News.com
    Udon Délices: a gourmet boutique located in Udon Thani (Thailand) ->coffees
    Aber preise gibt es wohl nicht auf dieser Seite.

  8. #7
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Kaffee wird hier noch als "Gourmet" Artikel vermarktet und daher zu teils überzogenen Preisen verkauft. Zum Beispiel kosten die meisten Sorten in der in Nordthailand ansässigen Wawee Kette um die 1000 THB pro kg. Ein bischen viel, auch wenn der Wawee Kaffee qualitativ gut ist. Ich habe im vergangenen Jahr mal ein kg direkt von der Farm/Rösterei in Thep Sadet gekauft. Die haben 350 THB verlangt wenn ich mich recht entsinne.

    Der Kaffee der zur Produktion von löslichem Kaffee an Nestle verkauft wird ist meist Robusta, während in Nordthailand in den Höhenlagen meist Arabica angebaut wird. Die Röstereien sind hier kleine Hausindustrien, die das nicht immer professionell machen. Viele der guten Arabica Bohnen werden von ihnen zu Tode geröstet, so dass das Endprodukt ziemlich stark und bitter ausfällt. Ich weiss nicht so recht, warum sie das machen. Entweder ist das der Thai Geschmack, oder es hat wirtschaftliche Gründe, denn der starke Kaffee lässt sich weiter strecken, d.h. man benötigt weniger Kaffeepulver pro Glas Eiskaffee.

    Cheers, X-pat

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Bin wieder retour von meinem Ausflug nach Samui.............und Habe in CHUMPON meinen Kaffeevorrat aufgefüllt, mit: KHAO THALU - Kaffee der ja dort in der region Surattani gedeiht!! 2 Sorten, "Blend" 250g zu je thb 120,- sowie ganze Bohnen zu 500g zu je thb 100,- gekauft an einem Kiosk von "Khaothalu" im Tesco-Markt !! Denke der Preis ist ok !!
    ich mache meinen Kaffee in versch. Varianten, mal Filter, mal als "Türkischen".........

    Eines noch zu den "leider" sehr beliebten hier im Lande gekauften "3 in 1" Tüten, man sollte sich dabei genau durchlesen was an einer Portionstüte geschrieben steht: 53% Zucker, 36% creamer, NUR 10,6% CAFFEE (!!).........mir wird übel

  10. #9
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    von wegen "Filter":
    Die hier üblichen Kaffeemaschinen haben ja einen "Plastik-Dauerfilter", aber
    trotzdem möchte ich einen Papierfilter dazwischen.
    Jetzt hat mir ein Nasenbohrer bei Lotus gesagt, dass die (Marke: Suzuki)
    nicht mehr geführt würden. Makro hier bei uns (Pampa) führt sie auch nicht!
    Wo holt Ihr diese Papier-Tüten her?

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Boncafe Filtertueten vielleicht?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte