Ergebnis 1 bis 4 von 4

Was ist "sai dan"?

Erstellt von manao, 03.01.2006, 20:25 Uhr · 3 Antworten · 741 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Was ist "sai dan"?

    Ja natürlich weiß ich schon was "sai dan" ist aber wie erkläre ich es meinem Metzger ? Es ist ein Teil vom Darm oder Magen.(Schwein) Die eine oder andere Frau oder Freundin hat bestimmt auch eine Quelle wo sie es herkriegt aber man(n) muß dem Metzger genau sagen was man will !! Wer kennt den genauen Begriff damit auch der deutsche Metzger weiß was ich brauche ?

    Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Was ist "sai dan"?

    Mahlzeit

    " Sai dann " ist der Dickdarm des Schweines und wird gekocht , gewürzt und dann von Dir gegessen ... :???: :bravo:
    Ich bekomme da schon vom hinsehen bei der Zubereitung Schwindelgefühle und bin für solche Gerichte absolut nicht gemacht .
    Vergiss aber nicht die Chilliesoße ( Chillie , Zitrone , Fischsauce ) dazu

  4. #3
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Was ist "sai dan"?

    ich glaube eben nicht, daß das Dickdarm ist. Die "Teile" sind fingerdick. Ich finde es schmeckt gut. Ich kann mich erinnern, als Kinder hat uns Oma die Teile geschnitten gegeben und wir haben damit die Hühner gefüttert !!

  5. #4
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Was ist "sai dan"?

    Mahlzeit

    Meine Frau sagt das es lediglich der Dickdarm ist und teilweise mit dem Magen gekocht wird ( damit die ganze Familie satt wird )
    Sollte auch sehr gut gereinigt werden

    Trotzdem guten Appetit